Home / Forum / Sex & Verhütung / Hilfe!!! Pille Vergessen; wann wieder wirksam??

Hilfe!!! Pille Vergessen; wann wieder wirksam??

17. Januar 2008 um 21:53

Hey Leute ich hoffe ihr könnt mir helfen.
Ich hab ein kleines Problemchen.

Und zwar, hab ich meine Pille (Morea Sanol) für 4 Tage mal vergessen, weil ich sie vergessen hatte einzupacken. Ich hab mich dann entschlossen, die 7-tägige Pillenpause einzulegen, wie es in meinem Beipackzettel geschrieben steht. Hab mich auch schon mit ein paar Freunden unterhalten. Und alle hatten geteilte Meinungen.
Die einen haben gesagt:
Man muss die Pille wieder nehmen, wenn man seinen ersten Periodetag hat.
Sollte man sie nicht am ersten Periodetag nehmen, wirkt sie den gesamten Blisterstreifen nicht. (Davon steht aber nichts in meinem Beipackzettel.)

und die Anderen meinten:
Man sollte eine maximale pause von 7-tagen einhalten.

Eine kleine Info noch:
Ich musste zuvor antibiotka nehmen, da ich krank war.

Ich hoffe ihr könnt mir helfen

Vielen lieben dank schonmal

18. Januar 2008 um 0:07

...
Das sind zu wenige Infos um dir da zu helfen. In welche Einnahmewoche hast du denn den Blister abgebrochen?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Januar 2008 um 22:56
In Antwort auf summer247

...
Das sind zu wenige Infos um dir da zu helfen. In welche Einnahmewoche hast du denn den Blister abgebrochen?

Hier die infos
die Einnahme habe ich in der 3. Woche abgebrochen. Um genau zu sein 5 tage vor der pillenfreien zeit.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Januar 2008 um 10:28
In Antwort auf itziar_12752686

Hier die infos
die Einnahme habe ich in der 3. Woche abgebrochen. Um genau zu sein 5 tage vor der pillenfreien zeit.

Na,
dann ist doch alles in Ordnung. Wenn Du nicht länger als 7 Tage Pause gemacht hast, hast Du vollen Schutz.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Januar 2008 um 10:50
In Antwort auf erma_12045099

Na,
dann ist doch alles in Ordnung. Wenn Du nicht länger als 7 Tage Pause gemacht hast, hast Du vollen Schutz.

Die entscheidende frage...
...ist, ob du gleich beim vergessen der 1.pille in die pause gegangen bist.

hast du dies gemacht und den 1.vergessenstag quasi als 1.tag der pause gezählt, ist alles in ordnung...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Januar 2008 um 14:12
In Antwort auf sheri_12929141

Die entscheidende frage...
...ist, ob du gleich beim vergessen der 1.pille in die pause gegangen bist.

hast du dies gemacht und den 1.vergessenstag quasi als 1.tag der pause gezählt, ist alles in ordnung...

Hab aber noch ne frage...
ich hab den ersten tag, wo ich die pille vergessen hab, als ersten pillenfreien tag gerechnet.

eine freundin von mir hat erzählt, dass ihr Frauenarzt gemeint hat, dass wenn sie nicht am ersten tag ihrer periode die pille wieder nimmt, ist sie den gesamten blister über nicht veschützt.
in meiner beipackzettel steht aber nichts darüber.....

ich find das alles total verwirrend..
hilfe!!!!!!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Januar 2008 um 14:16
In Antwort auf itziar_12752686

Hab aber noch ne frage...
ich hab den ersten tag, wo ich die pille vergessen hab, als ersten pillenfreien tag gerechnet.

eine freundin von mir hat erzählt, dass ihr Frauenarzt gemeint hat, dass wenn sie nicht am ersten tag ihrer periode die pille wieder nimmt, ist sie den gesamten blister über nicht veschützt.
in meiner beipackzettel steht aber nichts darüber.....

ich find das alles total verwirrend..
hilfe!!!!!!!!

Du hast...
...dich leider (für mich) ein bissl missverständlich ausgedrückt...

also, lass mich zusammenfassen: du hast 16 pillen korrekt genommen (also ohne einnahmefehler, erbrechen/durchfall, medikamente etc.) und bist dann in die pause gegangen, weil du eine pille vergessen hast, oder?

wenns so richtig ist, wie ich dich jetzt verstanden habe, machst du einfach ganz normal deine pause (du fängst einfach am 8.tag wieder mit dem neuen blister an) und bist die ganze zeit über geschützt...

alles klar?
lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Januar 2008 um 14:37
In Antwort auf sheri_12929141

Du hast...
...dich leider (für mich) ein bissl missverständlich ausgedrückt...

also, lass mich zusammenfassen: du hast 16 pillen korrekt genommen (also ohne einnahmefehler, erbrechen/durchfall, medikamente etc.) und bist dann in die pause gegangen, weil du eine pille vergessen hast, oder?

wenns so richtig ist, wie ich dich jetzt verstanden habe, machst du einfach ganz normal deine pause (du fängst einfach am 8.tag wieder mit dem neuen blister an) und bist die ganze zeit über geschützt...

alles klar?
lg

Verstanden.. aber noch eins
jepp ich hab 16 pillen korrekt genommen.
jepp alles klar..

jedoch noch eine frage....
was wäre wenn ich antibiotika nehmen müsste. zur info noch, hab öffters mal ne blasenentzündung und muss deswegen antibiotika nehmen, würde sich das dann auf die pillen freie zeit auswirken??

ich weiß, dass man da nicht geschützt ist, wenn man antibiotika nimmt, auch während er pillen freien zeit nicht....

aber wie wäre das dann??

hoffe doch nicht, dass mir das wieder passiert....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Januar 2008 um 14:42
In Antwort auf itziar_12752686

Verstanden.. aber noch eins
jepp ich hab 16 pillen korrekt genommen.
jepp alles klar..

jedoch noch eine frage....
was wäre wenn ich antibiotika nehmen müsste. zur info noch, hab öffters mal ne blasenentzündung und muss deswegen antibiotika nehmen, würde sich das dann auf die pillen freie zeit auswirken??

ich weiß, dass man da nicht geschützt ist, wenn man antibiotika nimmt, auch während er pillen freien zeit nicht....

aber wie wäre das dann??

hoffe doch nicht, dass mir das wieder passiert....

Welches antibiotikum...
...hast du denn genommen? hatte es wechselwirkungen mit der pille? in welcher einnahmewoche hast dus denn genommen?

lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Januar 2008 um 14:55
In Antwort auf sheri_12929141

Welches antibiotikum...
...hast du denn genommen? hatte es wechselwirkungen mit der pille? in welcher einnahmewoche hast dus denn genommen?

lg

Weitere infos
kepinol forte.
was sind wechselwirkungen mit der pille? meinst du damit erbrechen, oder durchfall? ne das hatte ich nicht.
das war gleich in der 1. oder 2. einnahme woche.

lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Januar 2008 um 15:11
In Antwort auf itziar_12752686

Weitere infos
kepinol forte.
was sind wechselwirkungen mit der pille? meinst du damit erbrechen, oder durchfall? ne das hatte ich nicht.
das war gleich in der 1. oder 2. einnahme woche.

lg

WICHTIG...
wenn andere medikamente (antibiotika, antiepileptika etc...) oder auch pflanzliche stoffe (johanniskraut) die wirkung der pille beeinträchtigen oder gar aufheben, nennt man dies wechselwirkungen.

mit erbrechen oder durchfall hat das allerdings überhaupt nichts zu tun!! das ganze passiert in der leber...dort werden unter bestimmten medikamenten die pillenbestandteile schneller abgebaut und so verliert sie ihre wirkung.

hast du denn während du das antibiotikum genommen hast und mindestens 7 tage danach eh zusätzlich mit kondom verhütet? ansonsten besteht die möglichkeit, dass du in dieser zeit schwanger geworden bist...!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Januar 2008 um 15:43
In Antwort auf sheri_12929141

WICHTIG...
wenn andere medikamente (antibiotika, antiepileptika etc...) oder auch pflanzliche stoffe (johanniskraut) die wirkung der pille beeinträchtigen oder gar aufheben, nennt man dies wechselwirkungen.

mit erbrechen oder durchfall hat das allerdings überhaupt nichts zu tun!! das ganze passiert in der leber...dort werden unter bestimmten medikamenten die pillenbestandteile schneller abgebaut und so verliert sie ihre wirkung.

hast du denn während du das antibiotikum genommen hast und mindestens 7 tage danach eh zusätzlich mit kondom verhütet? ansonsten besteht die möglichkeit, dass du in dieser zeit schwanger geworden bist...!

...
im letzten monat haben mein freund und ich uns kaum gesehen, vom dem punkt her geht das garnicht...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Januar 2008 um 16:18
In Antwort auf itziar_12752686

...
im letzten monat haben mein freund und ich uns kaum gesehen, vom dem punkt her geht das garnicht...

Naja...
...wenn du keinen gv hattest, kann auch nichts passiert sein...

aber für die zukunft vielleicht wissenswert - gerade wenn du, wie du geschrieben hast, oft blasenentzündungen hast...

jedenfalls: antibiotikum -->über die einnahme hinweg + mind. 7 tage zusätzlich verhüten.

da die einnahme bei dir schon länger zurückliegt: fang am 8.tag nach deiner jetzigen pause wieder mit einem neuen blister an und du bist sofort geschützt...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Januar 2008 um 16:28
In Antwort auf sheri_12929141

Naja...
...wenn du keinen gv hattest, kann auch nichts passiert sein...

aber für die zukunft vielleicht wissenswert - gerade wenn du, wie du geschrieben hast, oft blasenentzündungen hast...

jedenfalls: antibiotikum -->über die einnahme hinweg + mind. 7 tage zusätzlich verhüten.

da die einnahme bei dir schon länger zurückliegt: fang am 8.tag nach deiner jetzigen pause wieder mit einem neuen blister an und du bist sofort geschützt...

Okay
okay!
thanks für eure hilfe.
werde aber trotzdem werde ich diesen monat zusätzlich verhüten.. sicher ist sicher *g*
danke nochmal

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper