Home / Forum / Sex & Verhütung / Verhütung / Hilfe!! Pille vergessen - keine Periode - Test negativ???

Hilfe!! Pille vergessen - keine Periode - Test negativ???

10. November 2010 um 22:07 Letzte Antwort: 7. September 2015 um 17:01

Hallo!

Nehme schon seit längerem die Pille und habe jetzt die vorletzte Pille aufgrund blöder Umstände (Lebensmittelvergiftung) fast 24h zu spät eingenommen.
In der Pillenpackung stand, dass man die vergessene Pille einfach nachnehmen soll, auch wenn man dann an einem Tag 2 Tabletten nehmen muss. Das hab ich dann getan und mir nichts weiter dabei gedacht.
Die letzte Tablette habe ich am Sonntag genommen und somit am Montag die 7-tägige Pause begonnen - hatte in den 7 Tagen auch GV. Sollte dann am Donnerstag meine Blutung bekommen, die aber ausgeblieben ist
Morgen bin ich dann genau eine Woche überfällig, hab heute einen Frühtest gemacht, der allerdings negativ war!

Meine Tage kommen normalerweise immer auf die Stunde genau und ich mach mir jetzt doch schon etwas sorgen. Seit einigen Tagen leide ich auch ständig unter Übelkeit und leichten Unterleibsschmerzen (so als ob meine Tage jederzeit kommen müssten).

Ist es möglich, dass man bei Vergessen der Pille in der 3.Woche ein paar Tage später (in der Pillenpause) gleich Schwanger wird bzw. dass dann die Blutung gleich ausbleibt? Doch eher sehr unwahrscheinlich, oder? Wie schnell kann es überhaupt nach vergessen der Pille zu einem Eisprung kommen?
Außerdem müsste der Schwangerschaftsfrühtest doch ab Ausbleiben der Blutung positiv sein?

Bitte um Hilfe?!

Mehr lesen

Beste hilfreiche Antwort

10. November 2010 um 22:35

...
danke für die rasche antwort. ich hatte nur in der pause GV und zwar 2 tage nach der letzten pille.
sonntag letzte pille, dienstag ungeschützer GV, donnerstag schon ausbleiben der blutung?
denke nicht, dass das so schnell geht, auch wenn man ungeschützt ist, oder hab ich da irgendwie einen denkfehler?
kann das ausbleiben auch daran liegen, dass mein hormonhaushalt jetzt irgendwie durcheinander geraten ist? Wie schon geschrieben, ist kommt meine Blutung normal immer sehr pünklich und es ist das erste mal das sie ausgeblieben ist. Ich nehme die Pille jetzt schon seit ca. 1 Jahr.

Gefällt mir
10. November 2010 um 22:35

...
danke für die rasche antwort. ich hatte nur in der pause GV und zwar 2 tage nach der letzten pille.
sonntag letzte pille, dienstag ungeschützer GV, donnerstag schon ausbleiben der blutung?
denke nicht, dass das so schnell geht, auch wenn man ungeschützt ist, oder hab ich da irgendwie einen denkfehler?
kann das ausbleiben auch daran liegen, dass mein hormonhaushalt jetzt irgendwie durcheinander geraten ist? Wie schon geschrieben, ist kommt meine Blutung normal immer sehr pünklich und es ist das erste mal das sie ausgeblieben ist. Ich nehme die Pille jetzt schon seit ca. 1 Jahr.

Gefällt mir
10. November 2010 um 23:53

...
habe mit der neuen packung jetzt gar nicht angefangen, da in der packungsbeilage steht, dass wenn eine ss vermutet wird, man die pille nicht weiternehmen soll und meine mens ja ausgeblieben ist. werde dieses monat also mit kondom verhüten.

hätte ich die pille doch weiternehmen sollen?
mein FA ist leider noch die nächsten 2 Wochen auf urlaub.

Gefällt mir
11. November 2010 um 9:21


& am besten mal informieren, was zu machen ist, wenn man die Pille in Woche 1, 2 oder 3 vergisst. Das steht nämlich in manchen PB gar nicht drin. Da steht nur allgemein für das Vergessen, aber kein Unterschied in welcher Woche...

Gefällt mir
11. November 2010 um 17:11
In Antwort auf simin_12047287


& am besten mal informieren, was zu machen ist, wenn man die Pille in Woche 1, 2 oder 3 vergisst. Das steht nämlich in manchen PB gar nicht drin. Da steht nur allgemein für das Vergessen, aber kein Unterschied in welcher Woche...

...
was man bei vergessen der in der jeweiligen woche macht, ist jetzt leider schon zu spät.

in meiner pb stand eben, pille nachnehmen und die neue packung nach der pause nicht anfangen falls eine ss vermutet wird. an das hab ich mich gehalten.

heute bin ich genau 1 woche drüber und von der blutung immer noch nicht die spur :-0


Gefällt mir
11. November 2010 um 19:26

..
"wäre halt blöd, wenn du jetzt nicht schwanger bist, weil kurzzeitiges absetzen nicht gut ist...man sollte dann eigentlich 3-6 monate warten, bis man wieder anfängt."

Warum eigentlich?
Also warum soll man 3-6 Monate warten, bis man wieder anfängt?

Gefällt mir
11. November 2010 um 22:40

Okay...
...also der erste Teil klingt für mich unlogisch, der Körper ist ja eh lahmgelegt und bis die ganzen künstlichen Hormone vollständig aus dem Körper raus sind dauert es mindestens 6 Monate.

Ich vermute auch eher, dass das Thromboserisiko der entscheidende Faktor ist.

Gefällt mir
12. November 2010 um 11:48
In Antwort auf kdthe_12516880

...
was man bei vergessen der in der jeweiligen woche macht, ist jetzt leider schon zu spät.

in meiner pb stand eben, pille nachnehmen und die neue packung nach der pause nicht anfangen falls eine ss vermutet wird. an das hab ich mich gehalten.

heute bin ich genau 1 woche drüber und von der blutung immer noch nicht die spur :-0



Meine Aussage war auf die Zukunft bezogen. Falls wieder mal ein Einnahmefehler passiert, dass du dann weißt, was zu tun ist.

Gefällt mir
7. September 2015 um 17:01

Hilfe
Hallo
Ich weiß nicht ob das jetzt noch jemand liest aber ich habe so gut wie fast das selbe Problem..
Also ich habe vor kurzem die Pille (MAYRA) ausgesetzt für c.a 2 Monate letzte Woche Montag habe ich sie wieder angefangen zu nehmen habe sie dann aber am Dienstag vergessen weil viel Stress da war und ich eigentlich nur noch froh war als ich im Bett war so ich hatte auch ungeschützen GV
Meine normalen Blutungen die eigentlich immer kommen wen ich die Pille vergessen habe sind nicht gekommen..
Ich mach mir wahnsinnige Sorgen das ich jetzt schwanger bin es ist mittlerweile 1 Woche her und ich weiß das die Pille danach da auch nicht mehr viel bringt ich werde wohl morgen zum FA gehen um nachschauen zu lassen ob alles passt allerdings ist mir das sehr unangenehm bin erst 15 Jahre alt und selbstverständlich nicht bereit für eine Schwangerschaft... ich weiß auch das ich einen Fehler gemacht habe.Und deswegen schaue ich morgen mal beim FA vorbei allerdings wäre es vorteilhaft wen meine Eltern nicht davon erfahren .. deswegen komm ich auch gleich zu meiner nächsten Frage: Darf der FA meinen Eltern bescheid geben wenn so etwas ist weil ich noch nicht 18 bin oder ist das egal weil ich nun mal wirklich nicht will das meine Eltern davon erfahren ansonsten kann ich mir meine Beziehung auch in die Haare schmieren und das würde die Sache dann ja auch nur noch schlimmer machen als sie eh schon ist !!
Gibt es eigentlich falls es der Fall ist schwanger zu sein in der angenommen 1 Woche oder früher schon ein mittel das das kind sich nicht weiter bildet sozusagen wie eine Abtreibung noch bevor das richtig Leben in das Baby kommt ?!

Gefällt mir