Forum / Sex & Verhütung

HILFE: orgasmus nur bei onanie

Letzte Nachricht: 20. April 2003 um 10:10
17.04.03 um 20:19

Hallo ihr da draußen!

Langsam mach ich mir echt sorgen.

Seit ich 11 bin (mittlerweile bin ich 19) befriedige ich mich selbst und hatte dabei nie Probleme zum orgasmus zu kommen.

Seit guten 4 oder 5 Jahren bis ich sogar so geil, dass ich mich eigentlich jeden tag 5 bis 10 mal befriedige und dabei immer komme.

Das wäre ja alles nicht so schlimm: Mein problem dabei ist nur, dass ich mit meinem Partner (egal ob vaginal oder klitoral) nicht komme. Selbst wenn ich es für mich selbst mache, geht es mittlerweile nur noch in einer ganz bestimmen postition und auf eine ganz bestimmte art.

kann das sein? liegt das an mir, weil ich schon so viele orgasmen auf die gleiche art und weise hatte und dass es jetzt gar nicht mehr anders geht? oder leigt das an meinem freund, also dass er mich nicht richtig stimuliert?

hat da jemand schon erfahrung?

wär echt lieb, wenn ihr mir helfen würdet!

grüßle sweetheart

Mehr lesen

17.04.03 um 21:04

Geht mir auch so
Bei mir ist das auch so dass ich bei meinem freund nie komme, obwohl er sich echt mühe gibt! keine ahnung woran es liegt, aber ich hab mich mitlerweile damit abgefunden. ich fange an es auch ohne orgasmus zu genießen und das klappt ganz gut. ich kann mich jetzt viel besser auf meinen partner konzentrieren und ihn viel intensiver spüren. ich denke je mehr du einen orgasmus willst um so geringer werden die chancen dass du einen kriegst. grüßle
chick

Gefällt mir

17.04.03 um 21:20
In Antwort auf

Geht mir auch so
Bei mir ist das auch so dass ich bei meinem freund nie komme, obwohl er sich echt mühe gibt! keine ahnung woran es liegt, aber ich hab mich mitlerweile damit abgefunden. ich fange an es auch ohne orgasmus zu genießen und das klappt ganz gut. ich kann mich jetzt viel besser auf meinen partner konzentrieren und ihn viel intensiver spüren. ich denke je mehr du einen orgasmus willst um so geringer werden die chancen dass du einen kriegst. grüßle
chick

Zuviel Druck
vieleicht setzt Ihr Euch zusehr unter Druck, lehrnt doch erst mal nur den Sex als solchen zugenießen und laßt doch erst mal den Orgasmus als solchen ausen vorstehen, dann klappt es bestimmt besser, noch ein Tip, nehmt die Hand von Eurem Freund, führt diese so wie Ihr es mögt und da wo Ihr es mögt und wo Ihr zum Orgasmus kommt, aber Mädels noch eins in der Abwechslung liegt die Würze,immer das gleiche ist langweilig, ich liebe mehr die Abwechslung.
Gruß berghexe

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

18.04.03 um 19:08
In Antwort auf

Zuviel Druck
vieleicht setzt Ihr Euch zusehr unter Druck, lehrnt doch erst mal nur den Sex als solchen zugenießen und laßt doch erst mal den Orgasmus als solchen ausen vorstehen, dann klappt es bestimmt besser, noch ein Tip, nehmt die Hand von Eurem Freund, führt diese so wie Ihr es mögt und da wo Ihr es mögt und wo Ihr zum Orgasmus kommt, aber Mädels noch eins in der Abwechslung liegt die Würze,immer das gleiche ist langweilig, ich liebe mehr die Abwechslung.
Gruß berghexe

Probier das mal aus
einfach mal selber die finger von sich lassen und die geilheit aufstauen lassen bis dein freund da ist und dich erlösen kann... also erst vorher richtig geil amchen und nur er darf dann... probierts mal aus...

Gefällt mir

20.04.03 um 10:10
In Antwort auf

Geht mir auch so
Bei mir ist das auch so dass ich bei meinem freund nie komme, obwohl er sich echt mühe gibt! keine ahnung woran es liegt, aber ich hab mich mitlerweile damit abgefunden. ich fange an es auch ohne orgasmus zu genießen und das klappt ganz gut. ich kann mich jetzt viel besser auf meinen partner konzentrieren und ihn viel intensiver spüren. ich denke je mehr du einen orgasmus willst um so geringer werden die chancen dass du einen kriegst. grüßle
chick

Für Deinen Partner
müssen aber alle Zweifel beseitigt sein. Er wird sonst denken, das es an ihm liegt. Und dann bauen sich Selbstzweifel bei ihm auf, die ihn wirklich quälen werden. Den Anregungen meiner Vorredner(innen) kann ich mich nur anschliessen. Es freut mich, das Du damit so klarkommst, für ihn ist das doch aber bestimmt ein Problem, oder ?
Ich geh da jetzt einfach mal von mir aus
Ich muss zugeben, ich hätte eines.
Da bräuchte ich ein gehöriges Maß an Bestätigung von meiner Partnerin, damit ich klarkomme.
Ist das wieder so ein "typisch Mann" denken von mir ?

Gruss
Detlef

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers