Home / Forum / Sex & Verhütung / Hilfe meine Vorlieben ausleben zu können

Hilfe meine Vorlieben ausleben zu können

5. Dezember 2019 um 6:29 Letzte Antwort: 3. Februar um 22:37

Hallo ich bin neu hier und habe mich angemeldet da ich nicht weiß wie ich meinen Ehemann dazu bekommen auch einmal an mich zu denken. Ich habe spezielle Vorlieben die er aber nicht so prickelnd findet. Aber immer ohne möchte und will ich nicht mehr leben. Bis vor zwei Jahren mochte er es auch, dann plötzlich nicht mehr. Eine Ursache dafür gibt es nicht. 

Mehr lesen

5. Dezember 2019 um 7:57

Eigentlich sollte ein offenes Gespräch mit ihm doch Klärung bringen . Du mußt deine Wünsche definieren und er muß sagen was für ihn Akzeptabel ist und dann eine gemeinsame Mitte finden mit der beide klarkommen . Soetwas sollte in einer funktionierenden Beziehung doch möglich sein .

1 LikesGefällt mir
5. Dezember 2019 um 8:13

Ja sollte. Aber er weiß es ja selbst nicht. Geredet haben wir schon so viel. Ohne Ergebnis. 

Gefällt mir
5. Dezember 2019 um 8:23

Wenn Gespräche mit Ihm dir nicht weitergeholfen haben, werden dir wohl nur zwei Möglichkeiten bleiben.
Du lebst deine spezielle Vorlieben, welcher Art auch immer, mit einer anderen Person aus.
Wenn dies deine Wahl ist - Sage es IHM 
Oder Du vergisst es und verzichtes drauf 

1 LikesGefällt mir
5. Dezember 2019 um 8:26

Irgendeine Ursache muß es geben warum er nicht mehr will Er wird schon wissen warum , traut sich nicht offen zu sprechen ? Deine Fantasie so abwegig für ihn ? Erst mal klein Anfangen und langsam steigern ? Vielleicht kommt der Gefallen beim " Spiel " ? Manchmal muß man sich auch trauen mal über seinen Schatten zu springen .

Gefällt mir
5. Dezember 2019 um 8:31

Meine Vorlieben hat er mir gezeigt. Ich kannte das vorher nicht. 

1 LikesGefällt mir
5. Dezember 2019 um 8:39

Ist ja schon irgentwie gemein , erst anfüttern und dann auf Diät setzen . Hat er vielleicht das Intresse verloren weil er erreicht hat was er wollte ?

Gefällt mir
5. Dezember 2019 um 11:08
In Antwort auf tierra_18842943

Hallo ich bin neu hier und habe mich angemeldet da ich nicht weiß wie ich meinen Ehemann dazu bekommen auch einmal an mich zu denken. Ich habe spezielle Vorlieben die er aber nicht so prickelnd findet. Aber immer ohne möchte und will ich nicht mehr leben. Bis vor zwei Jahren mochte er es auch, dann plötzlich nicht mehr. Eine Ursache dafür gibt es nicht. 

Was sind denn deine Vorlieben?

Gefällt mir
5. Dezember 2019 um 11:11
In Antwort auf neuesprobierer

Ist ja schon irgentwie gemein , erst anfüttern und dann auf Diät setzen . Hat er vielleicht das Intresse verloren weil er erreicht hat was er wollte ?

Glaube ich nicht. Wir hatten ja schon Jahre unser Spaß. Vielleicht liegt es am Alter. 

Gefällt mir
5. Dezember 2019 um 11:12
In Antwort auf lisaimmerda

Was sind denn deine Vorlieben?

Mir wurde gesagt es lieber nicht hier zu schreiben. Dann würde ich gelöscht werden. 

Gefällt mir
5. Dezember 2019 um 11:25

Wäre schon Hilfreich wenn man wüßte um was es geht . Umschreiben kann man es schon . Gerne auch PN .

Gefällt mir
5. Dezember 2019 um 11:25
In Antwort auf tierra_18842943

Glaube ich nicht. Wir hatten ja schon Jahre unser Spaß. Vielleicht liegt es am Alter. 

Wie alt ist er denn? 

Gefällt mir
5. Dezember 2019 um 11:43
In Antwort auf tierra_18842943

Hallo ich bin neu hier und habe mich angemeldet da ich nicht weiß wie ich meinen Ehemann dazu bekommen auch einmal an mich zu denken. Ich habe spezielle Vorlieben die er aber nicht so prickelnd findet. Aber immer ohne möchte und will ich nicht mehr leben. Bis vor zwei Jahren mochte er es auch, dann plötzlich nicht mehr. Eine Ursache dafür gibt es nicht. 

Währe ganz hilfreich wenn man wüsste, wie alt ihr beiden seid und vor allem um was es da geht. 

Gefällt mir
5. Dezember 2019 um 11:51

Ich bin 32, er ist 45. Um was es geht nur über eine Nachricht

Gefällt mir
5. Dezember 2019 um 12:01
In Antwort auf devota1977

Wenn Gespräche mit Ihm dir nicht weitergeholfen haben, werden dir wohl nur zwei Möglichkeiten bleiben.
Du lebst deine spezielle Vorlieben, welcher Art auch immer, mit einer anderen Person aus.
Wenn dies deine Wahl ist - Sage es IHM 
Oder Du vergisst es und verzichtes drauf 

Ohne jede weitere Information  zu den Vorlieben wäre das genau der Rat den ich auch nur geben könnte. 


Entweder .....  oder. 

Gefällt mir
16. Januar um 19:18

Das Problem besteht immer noch. 

Gefällt mir
17. Januar um 2:32
In Antwort auf tierra_18842943

Das Problem besteht immer noch. 

Ist er denn krank?

Hat er eine andere?

Gefällt mir
17. Januar um 3:29
In Antwort auf tierra_18842943

Ja sollte. Aber er weiß es ja selbst nicht. Geredet haben wir schon so viel. Ohne Ergebnis. 

Er muss sich doch irgendwie dazu äußern, wenn du es ansprichst?
Oder redest du ewig um den heißen Brei anstatt klar und deutlich?
Ich kann mir kaum vorstellen, dass er einfach gar nichts sagt oder den Raum verlässt, wenn du ihn fragst, warum er das nicht mehr mag und wenn du ihm sagst, dass du auch was vom Sex haben willst. 

Gefällt mir
17. Januar um 7:06
In Antwort auf dyan_19203286

Ist er denn krank?

Hat er eine andere?

Krank ist er glaube ich nicht. Eine Andere wäre durchaus möglich. Er ist ja auch oft unterwegs. 

Gefällt mir
17. Januar um 7:09
In Antwort auf zahrakhan

Er muss sich doch irgendwie dazu äußern, wenn du es ansprichst?
Oder redest du ewig um den heißen Brei anstatt klar und deutlich?
Ich kann mir kaum vorstellen, dass er einfach gar nichts sagt oder den Raum verlässt, wenn du ihn fragst, warum er das nicht mehr mag und wenn du ihm sagst, dass du auch was vom Sex haben willst. 

Ich sage es klar und deutlich. Deutlicher geht es nicht mehr. Aber er reagiert einfach nicht darauf. Das kann er gut. 

Gefällt mir
17. Januar um 7:21
In Antwort auf tierra_18842943

Ich sage es klar und deutlich. Deutlicher geht es nicht mehr. Aber er reagiert einfach nicht darauf. Das kann er gut. 

Wenn du ihm klar und eindeutig dein Problem dargelegt hast und er partout dir nicht antwortet, dann nimmt er dich nicht ernst bzw. nicht wichtig genug!

Es wird Zeit, dass du ihm klare Kante zeigst!
Ob man die Wünsche erfüllt bekommt ist eine andere Sache, aber offen darüber reden und Argumentieren, das ist Pflicht in einer guten Partnerschaft!!!

Wenn nicht einmal das nicht (mehr) geht, wird es Zeit darüber nachzudenken, sich zu trennen. Es wird später nur noch schlimmer.

2 LikesGefällt mir
17. Januar um 7:42
In Antwort auf honeyman

Wenn du ihm klar und eindeutig dein Problem dargelegt hast und er partout dir nicht antwortet, dann nimmt er dich nicht ernst bzw. nicht wichtig genug!

Es wird Zeit, dass du ihm klare Kante zeigst!
Ob man die Wünsche erfüllt bekommt ist eine andere Sache, aber offen darüber reden und Argumentieren, das ist Pflicht in einer guten Partnerschaft!!!

Wenn nicht einmal das nicht (mehr) geht, wird es Zeit darüber nachzudenken, sich zu trennen. Es wird später nur noch schlimmer.

Da stimme ich dir hundert pro zu. 
Wobei ich mich trotzdem frage, wie es möglich ist, dass jemand einfach keine Antwort gibt, wenn man etwas deutlich zum Ausdruck bringt. Ich würde den nicht eher gehen lassen, bis da ein klares, verständliches Statement kommt. Das geht, wenn man sich nicht abwimmeln lässt und natürlich muss man Konsequenzen nennen und die auch durchziehen, wenn nötig. Sonst verliert der andere doch jeden Respekt. 

Gefällt mir
17. Januar um 8:10
In Antwort auf zahrakhan

Da stimme ich dir hundert pro zu. 
Wobei ich mich trotzdem frage, wie es möglich ist, dass jemand einfach keine Antwort gibt, wenn man etwas deutlich zum Ausdruck bringt. Ich würde den nicht eher gehen lassen, bis da ein klares, verständliches Statement kommt. Das geht, wenn man sich nicht abwimmeln lässt und natürlich muss man Konsequenzen nennen und die auch durchziehen, wenn nötig. Sonst verliert der andere doch jeden Respekt. 

Weil es solche Leute gibt!

Mein voriger Freund war auch so ignorant und eigen.

Wenn er nicht wollte.. Nichts zu machen...🤷‍♀️

Gefällt mir
17. Januar um 16:57
In Antwort auf dyan_19203286

Weil es solche Leute gibt!

Mein voriger Freund war auch so ignorant und eigen.

Wenn er nicht wollte.. Nichts zu machen...🤷‍♀️

Das funktioniert aber nur, wenn der andere sich abspeisen lässt und keine Konsequenzen aufzeigt. Wenn da nichts brauchbares kommt und das ständig so ein Theater ist und unbefriedigend, dann 

Gefällt mir
17. Januar um 17:05
In Antwort auf tierra_18842943

Ich sage es klar und deutlich. Deutlicher geht es nicht mehr. Aber er reagiert einfach nicht darauf. Das kann er gut. 

Magst du mir mal schreiben, was das für eine Vorliebe ist? Vielleicht kann ich als Mann dann weiterhelfen.

Gefällt mir
18. Januar um 18:09
In Antwort auf zahrakhan

Das funktioniert aber nur, wenn der andere sich abspeisen lässt und keine Konsequenzen aufzeigt. Wenn da nichts brauchbares kommt und das ständig so ein Theater ist und unbefriedigend, dann 

Wir haben seit einem 3/4 Jahr Schluß..🤷‍♀️

Gefällt mir
3. Februar um 22:37
In Antwort auf tierra_18842943

Hallo ich bin neu hier und habe mich angemeldet da ich nicht weiß wie ich meinen Ehemann dazu bekommen auch einmal an mich zu denken. Ich habe spezielle Vorlieben die er aber nicht so prickelnd findet. Aber immer ohne möchte und will ich nicht mehr leben. Bis vor zwei Jahren mochte er es auch, dann plötzlich nicht mehr. Eine Ursache dafür gibt es nicht. 

Scheinbar lässt er dich alleine mit deinem Problem. Folglich muss eine Lösung her welche ohne ihn umsetzen musst. Das heisst verzichten oder woanders holen. Vielleicht muss eine Entscheidung erst reifen. Nur du alleine weisst was es dir Wert ist.

Gefällt mir