Forum / Sex & Verhütung

Hilfe mein freund und extrem pornos usw im netz

Letzte Nachricht: 27. Januar 2008 um 15:57
A
an0N_1294779199z
24.01.08 um 17:31

Hallo...

Es ist echt schlimm..
mein freund und ich haben viel sex, deshalb bin ich sehr entsetzt.
Ich hatte einen op eingriff im unterleib sex--Verboten-- leider.
Jetzt habe ich an seinem laptop gesehen das er nicht nur pornos läde sondern
auch nach extremen begriffen googelt wie zb.
Fetisch zum downlode oder jungfrauen, mädchen, geile frauenartz untersuchungen usw.
was soll ich machen ich geb ihm so ziemlich alles was ich kann aber wenn ich ihn drauf anspreche was ich zu diesen themen noch nicht getan habe rassted er aus und
es gibt stress.
Ich weis das er mich dann anlügt und es versucht zu vertuschen.
Er weiss aber wohl nicht wie verletzend das ist.
Denn wie gesagt ich weis nicht mal was er beim sex mit mir denkt und jetzt noch das was ich da gefunden habe, das macht mich extrem nachdenklich.
Kennt das einer von euch habt ihr auch so mansche geheimnisse von ihm gelüfftet?????

Hmmmm....lg

Mehr lesen

A
ayo_12922451
24.01.08 um 17:55

Das Thema
wurde ja in letzter Zeit häufiger hier behandelt.

Zum einem wissen wir doch, dass die meisten Männer mehr nach optischen Reizen suchen als wir Frauen.

Dazu gehört auch sich Sachen im Netzt anzuschauen. Und das der eine oder andere sich auch aussergewöhnliche Sachen ansieht, bei dem riesigen Angebot ist normal.

Da will man auch mal was"verbotenes" sehen.

Auf der anderen Seite musst Du Dich fragen ob Du überhaupt seine Wünsche und Phantasien kennst.

Zum Abschluß will ich Dir sagen, dass auch mein Mann im Netzt ist und sagt dann immer, man was alles so gibt.

Ich sage ihm dann, es gibt das wonach Du suchst.

LG

Gefällt mir

X
xoan_12687038
24.01.08 um 18:36

*
nur weil man solche filme anschaut muss man es ja noch lange nicht nachmachen wollen. viele schaut man auch nur aus "interesse" an (was für kranke phantasien es gibt), aus "belustigung", aus "neugierde", man will was "verbotenes" sehen,...
heisst also noch lange nicht, dass Mann sich bei den filmen wirklich aufgeilt. und selbst wenn, heisst es noch lange nicht dass man es nachmachen will (gewisse extreme filme geilen mich auch auf, aber ich würde die sachen nicht in wirklichkeit nachmachen wollen)

Gefällt mir

A
adem_12908613
24.01.08 um 19:25

Lass ihm..
...sein Geheimnis, so wie er auch nicht immer wissen will, was in Deinen Fantasien passiert.

Gerade wenn er gerade auf "Sparflamme" läuft, ist es bei Weitem besser, er schaut sich "extreme" Dinge an, als wenn er fremdgeht...?

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

D
dolly_12690689
27.01.08 um 13:45

Ich hoffe das hilft ein bissel...
hey, ich kann dich total verstehen, mein freund hat auch total viel pornos und ich hatte auch immer ein großes problem damit, aber ich habe mit ihm offen darüber gesprochen. ich habe ihn gefragt warum er das machst, ob er mich nicht gut genug findet, weil ich ihm auche cht alles gebe...aber darum geht es nicht und das ist bei den meisten männer auch so. sie finden es schön anderen beim sex zu zuschauen...aber du darfst das nicht auf dich beziehen...da wird man nur verrückt...glaub mir versuch das...

Gefällt mir

S
shyam_12177483
27.01.08 um 15:57

Freundin und Filme
sind zunächst einmal grundverschiedene Dinge. Nicht alles was sich ein Mensch anguckt, will er im wirklichen Leben auch tun. So manche meiner Fantasien würden mich IRL schwer erschrecken, andere find ich auch im richtigen Leben toll. Aber Fantasie und Realität MUSS nicht immer vereinbar sein.
Lass dich also nicht irritieren, werd' lockerer und versucht langsam über eure wünsche zu reden.

Gefällt mir