Home / Forum / Sex & Verhütung / Hilfe, mein Freund hat einen Windelfetisch !

Hilfe, mein Freund hat einen Windelfetisch !

23. Januar 2012 um 8:40

Also ich bin seit ein paar Monaten mit meinem Freund zusammen, wir haben Sex, lieben uns und eigentlich ist alles perfekt. Vor kurzem bin ich durch Zufall auf ein Geheimnis von ihm gestoßen, welches er mir dann auch erzählt hat. Er hat gesagt, dass Windeln ihn sehr erregen und er sie manchmal einfach so anzieht weil es so schön ist, er braucht sie schließlich nicht.
Ich weiss jetzt nicht was ich machen soll, ich wünschte ich hätte das alles nur geträumt, weil ich liebe ihn so. Und wenn ich mich daran erinnere wie ich es erfahren habe fühle ich mich wie in einem Film, ich kann es einfach nciht glauben. Im Prinzip ist es ja nicht so schlimm, aber ich sehe ihn jetzt einfach mit total anderen Augen und ich weiss nicht ob ich die Freundin von so einer Person sein möchte. Ich will ihm aber eigentlich auch nicht sagen, dass mit das Probleme bereitet weil es für ihn selbst schwer genug ist mit dieser "Vorliebe" umzugehen. Ich kann nicht so weitermachen wie vorher, habe aber gleichzeitig unglaubliche Angst ihn zu verlieren.
Befindet sich jemand vielleicht in einer ähnlichen Situation oder kann mir irgendwelche Tipps geben?
Hilfe...

23. Januar 2012 um 14:49

Schlimm?
Du schreibst, ...im Prinzip ist es ja nicht schlimm ...

warum zweifelst du dann ? Weil er auf einmal " anders " ist ?
Weil die Situation neu für dich ist? Oder weil es in dein Weltbild nicht passt ?

Das macht man nicht , das ist unnormal ....?!?

Gerade weil es für IHN schon schwer genug ist , versuch dich mal in seine Position zu versetzen . Er ist offen und ehrlich zu dir, oder wäre dir es lieber gewesen er hätte geschwiegen und in 3 Jahren hättest du eine Windelhosen zwischen seiner Unterwäsche im Schrank gefunden ?...
Mein Tipp:
Zieh dir auch eine Windelhose an , verbindet euch die Augen und geht ins Bett zum Schmusen. ...
und dann schaut was passiert.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Januar 2012 um 14:52
In Antwort auf paula_12364738

Schlimm?
Du schreibst, ...im Prinzip ist es ja nicht schlimm ...

warum zweifelst du dann ? Weil er auf einmal " anders " ist ?
Weil die Situation neu für dich ist? Oder weil es in dein Weltbild nicht passt ?

Das macht man nicht , das ist unnormal ....?!?

Gerade weil es für IHN schon schwer genug ist , versuch dich mal in seine Position zu versetzen . Er ist offen und ehrlich zu dir, oder wäre dir es lieber gewesen er hätte geschwiegen und in 3 Jahren hättest du eine Windelhosen zwischen seiner Unterwäsche im Schrank gefunden ?...
Mein Tipp:
Zieh dir auch eine Windelhose an , verbindet euch die Augen und geht ins Bett zum Schmusen. ...
und dann schaut was passiert.

Sie schreibt
Vor kurzem bin ich durch Zufall auf ein Geheimnis von ihm gestoßen, welches er mir dann auch erzählt hat. Das ist offen und ehrlich? Für mich nicht.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Januar 2012 um 17:59
In Antwort auf flunky2

Sie schreibt
Vor kurzem bin ich durch Zufall auf ein Geheimnis von ihm gestoßen, welches er mir dann auch erzählt hat. Das ist offen und ehrlich? Für mich nicht.

Hm
klar ist das nicht unbedingt offen und ehrlich. aber es war ne blöde situation weil ich eben wusste dass irgendwas ist und er musste es mir dann erzählen. im nachhinein wünschte ich auch ich hätte nichts rausgefunden...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest