Home / Forum / Sex & Verhütung / Hilfe! kann ich trotz negativem bluttest schwanger sein

Hilfe! kann ich trotz negativem bluttest schwanger sein

17. Januar 2015 um 3:55

Hallo
Ich hatte vor einem monat mein erstes mal jedoch nur sehr kurz (ohne iwelche verhutung). Habe einen svhwangerschaftstest (urin) mavhen lassen. Dieser war negativ. 1 woche spater navh dem urintest einen bluttest der auch negativ war. Aber habe bis heute meine tage nicht bekommen. Habe auch die pille daanch genommen. Was kann das problem sein?

17. Januar 2015 um 12:51

Ohoh
Sex ohne Verhütung

Wenn du die "Pille danach" im angegebenen Zeitraum (ellaone z.b. innerhalb von fünf Tagen nach dem ungeschützten Verkehr) genommen hast und kein Erbrechen oder Durchfall hattest, bist du höchstwahrscheinlich nicht Schwanger!

Trotzdem:
Sechs bis neun Tage nach der Befruchtung kann der Frauenarzt im Blut das Schwangerschaftshormon HCG feststellen.
Wenn du weißt, wann dein Eisprung war, kannst du das also gut ausrechnen.
Urintests sind erst 19 Tage nach dem "gafährlichen GV" aussagekräftig. Einige Tests kann man allerdings auch schon vier Tage vor der erwarteten Periode durchführen (hängt stark von der Sensibilität des Tests ab). Die Wahrscheinlichkeit auf ein falsches Ergebnis steigt dann allerdings.

Dass du deine Periode nicht bekommen hast, kann auch andere Ursachen, wie viel Stress, haben.

Ich hoffe ich konnte helfen
Liebe Grüße

Schlafmuetze99

Gefällt mir

21. Januar 2015 um 18:42
In Antwort auf schlafmuetze99

Ohoh
Sex ohne Verhütung

Wenn du die "Pille danach" im angegebenen Zeitraum (ellaone z.b. innerhalb von fünf Tagen nach dem ungeschützten Verkehr) genommen hast und kein Erbrechen oder Durchfall hattest, bist du höchstwahrscheinlich nicht Schwanger!

Trotzdem:
Sechs bis neun Tage nach der Befruchtung kann der Frauenarzt im Blut das Schwangerschaftshormon HCG feststellen.
Wenn du weißt, wann dein Eisprung war, kannst du das also gut ausrechnen.
Urintests sind erst 19 Tage nach dem "gafährlichen GV" aussagekräftig. Einige Tests kann man allerdings auch schon vier Tage vor der erwarteten Periode durchführen (hängt stark von der Sensibilität des Tests ab). Die Wahrscheinlichkeit auf ein falsches Ergebnis steigt dann allerdings.

Dass du deine Periode nicht bekommen hast, kann auch andere Ursachen, wie viel Stress, haben.

Ich hoffe ich konnte helfen
Liebe Grüße

Schlafmuetze99

Zeitpunkt
Habe am 14.12.14 GV gehabt
Am 29.12.14 urintest
Am 07.01.15 blutest
Mein eisprung weiss ich jedocg nicht

Gefällt mir

22. Januar 2015 um 14:46
In Antwort auf okani1

Zeitpunkt
Habe am 14.12.14 GV gehabt
Am 29.12.14 urintest
Am 07.01.15 blutest
Mein eisprung weiss ich jedocg nicht

Hmm okay
an welchem Zyklustag war denn der GV?

Gefällt mir

22. Januar 2015 um 14:49
In Antwort auf schlafmuetze99

Hmm okay
an welchem Zyklustag war denn der GV?

Keine Sorge
25 Tage nach dem GV hätte die Frauenärztin im Blut auf jeden Fall HCG nachweisen können.

Liebe grüße
Schlafmuetze99

Gefällt mir

16. April 2015 um 11:47
In Antwort auf schlafmuetze99

Keine Sorge
25 Tage nach dem GV hätte die Frauenärztin im Blut auf jeden Fall HCG nachweisen können.

Liebe grüße
Schlafmuetze99

Q

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Hilfe
Von: okani1
neu
11. Januar 2015 um 23:48
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen