Forum / Sex & Verhütung

Hilfe ich hab Angst(Blasen.Blasen.Blasen...)

Letzte Nachricht: 16. August 2006 um 22:41
14.08.06 um 11:56

Also ich bin jetzt mit meinem Freund ein Jahr zusammen und er möchte gerne das ihc ihm ein Blase erstens hab ich keine Ahnung davon und habe ein bisschen Angst doof dazustehen und zweitens krieg ich ziemlich leicht das würgen also z.b. wenn ich etwas im Mund habe was ich total ekelig finde oder wenn neben mir jemand steht es wäre total nett wenn ihr mir irgendwie helfen könntet.

Mehr lesen

14.08.06 um 12:03

Tip:
mache nie etwas, von dem du selbst nicht 100%ig überzeugt bist!

1 -Gefällt mir

14.08.06 um 15:21

...
naja wenn du sein stück eklig findest solltest du es dir noch einmal überlegen! ich blase meinen freund gerne einen weil es mir gefällt ihm zuzusehnen wie er in meinen händen (bzw mund!) dahinschmilzt!! es solltet ber völliges vertrauen zueinander haben! du brauchst keine anleitung zu soetwas,es ist ganz einfach du streichelst ihm zährtlich,küsst ihm,saugst leicht,umfasst im mit deiner hand machst auf u abbewegungen (schau ihm hin u wieder an u schau wie er reagiert!!) fester,schneller?? beobacht ihm einfach!! absolutes nono ist logischerweisse kratzen u beissen!! mein schatz hat auch einen grossen! muss auch aufpassen das ich keinen würgereiz bekomm *gg*!!aber halb so schlimm du hast die zügel in der hand!!ob du schluckst bleibt auch dir überlassen aber ich mach es schon hin u wieder!! alles gute lg maus

Gefällt mir

14.08.06 um 15:29

Hallo
ich kann es jedem nur empfehlen...es ist ein sahnegeiles Gefühl...aber es muss jeder selbst wissen

2 -Gefällt mir

14.08.06 um 22:26

Hatte auch voll lange Angst davor!!
Als ich meinem Freund das erste Mal einen geblasen habe, waren wir schon 8 Monaten zusammen. Ich wollte es natürlich schon viel eher machen, jedoch wäre es für ihn das erste Mal gewesen und ich hatte tierische Angst ihn mit seinen Vorstellungen zu enttäuschen!! An dem gleichen Abend, als ich ihm meien Befürchtungen erzählt habe, hab ich mich dann doch getraut! Er war so hin und weg! Das war einfach nur geil mitzukriegen! Und das, obwohl ich keinerlei Erfahrungen hatte! Ich hab ihn dann auch einfach gefragt, was ihm besser gefällt, wie ichs mache! Bis zum Schluss musst du es ja nicht machen! Das verlangt ja niemand!
Auch wenn du es nur einmal ausprobierst und es nicht wieder machen willst. Es wird egal sein, wie dus machst! Sie finden alles geil! (Ich hab mich auch vorher geekelt!) Das Gefühl, was du bekommst ist einfach nur wahnsinn!
Hoffe ich hab dir ein wenig Mut machen können!

Gefällt mir

15.08.06 um 0:10

Bei der angst vorm würgen (TIPP)
ich denke schon das dein freund sich regelmäßig wäscht also steht das schonmal nicht zur diskusion.

aber um die ganze sache für dich schöner zu machen kannst du "ihn" dir etwas appetitlicher machen.
das geht folgendermaßen

1.du suchst dir etwas was du gerne magst vorzugsweise sprühsahne, honig, schokosoße, vanillesoße etc
2.verteilst davon an beliebigen stellen die passende menge
3.du kannst es dir dann schmecken lassen indem du es alles ableckst, saugst etc

Gefällt mir

15.08.06 um 0:18

Zum blasen noch ein paar sachen das du dich nciht "dumm anstellst"
es ist eigentlich ganz einfach einen jungen mit dem mund zu verwöhnen.
der empfindsamste punkt ist die eichel
man sollte sich allerding nicht die ganze zeit dort aufhalten da es dann eventuell zu extrem für ihn wird, also DIE ABWECHSLUNG MACHTS

du musst ihn nicht durchgängig vollkommen im mund haben du kannst zwischen
-auf und ab bewegungen mit dem mund
-kreisen der zunge um die eichel
-lecken rund herrum um den schaft
-saugen
variieren
(das waren zwar noch nicht alle sachen die man machen kann aber das reicht aufjedenfall erstmal!)

joa ich denke das sind ersstmal genug anregungen wie man es machen kan, mfG Chayah

Gefällt mir

15.08.06 um 0:25

Du brauchst keine Angst...
davor zu haben. Fange erst mal in kleinen Schritten an. Zunächst umfasst du mit deinen Lippen erst mal nur seine Eichel. Spiele mit der Zunge an der Öffnung. Lecke über die Eichel und lass deine Lippen über sie gleiten. Wie bei einem Lolly-Lutscher. Kannst ihm dabei ganz sanft die Hoden streicheln oder mit der Hand den Rest von seinem Glied umfassen und ein bischen reiben. Wirst sehen, es wird ihm gefallen.
Eigentlich musst du nur darauf achten, dass du ihm mit deinen Zähnen nicht zu nahe kommst.

LG MyWay

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

15.08.06 um 9:44
In Antwort auf

Tip:
mache nie etwas, von dem du selbst nicht 100%ig überzeugt bist!

Kann meinen Vorrednern nur zustimmen
und habe dem nur noch eins hinzuzufügen:

ich hatte auch lange Zeit Scheu und fast Ekel davor.

Inzwischen kann ich (und natürlich auch er) gar nicht mehr genug davon kriegen und schlucke seinen Saft inzwischen.

Ich stimmuliere seinen Penis in einer Nacht so oft, dass er mich manchmal bremst, weil sein Penis dadurch so überreizt ist.

Gruß

Hannah

1 -Gefällt mir

16.08.06 um 17:36

Fang doch
gaaaaanz klein an, wenn Du Dich nicht traust, sein Glied in den Mund zu nehmen:

Küsse den Schaft, leck ihn ein wenig ab, schuppere an ihm....

mir hat das am Anfang geholfen und sehr schnell wollte ich mehr!

Ich hatte auch das unglaubliche Glück, daß mein Partner mich überhaupt nicht drängte - weil ers selbst nicht kannte

1 -Gefällt mir

16.08.06 um 19:02

Wie lange?
hallo. ich hätte auch mal eine frage: wie lange dauert es ungefähr, bis ein mann beim oralverkehr kommt? schneller als beim sex? ich will meinen freund jetzt auch zum erstem mal mit der zunge beglücken, aber ich habe ein bisschen angst, dass mir das irgendwann zu viel wird, bzw. es mir zu lange dauert oder ich merke, dass es doch nicht für mich ist. und dann mitten drin aufzuhören, ist ja auch nicht nett, oder?

1 -Gefällt mir

16.08.06 um 19:07
In Antwort auf

Wie lange?
hallo. ich hätte auch mal eine frage: wie lange dauert es ungefähr, bis ein mann beim oralverkehr kommt? schneller als beim sex? ich will meinen freund jetzt auch zum erstem mal mit der zunge beglücken, aber ich habe ein bisschen angst, dass mir das irgendwann zu viel wird, bzw. es mir zu lange dauert oder ich merke, dass es doch nicht für mich ist. und dann mitten drin aufzuhören, ist ja auch nicht nett, oder?

Männer
sind da verschieden....

meiner zum Beispiel will nicht in meinem Mund kommen, daher unterbricht er vorher immer und nimmt mich noch vaginal.

wie lange?
ich denke, etwa so, wie beim GV... frag ihn doch

Gefällt mir

16.08.06 um 19:21

Oh man mädels
lasst es doch, wenn ihr es bis jetzt nicht gemacht habt, dann scheint ihr ja nciht drauf zu stehen nen harten schwanz im Mund zu haben, und nur ihm zu liebe es tun, nö würd ich nicht.
also ich steh drauf, hatte aber auch mal nen Freund, dem hab ich keinen geblasen, weil ich seinen schwanz nicht mochte.

Gefällt mir

16.08.06 um 21:06
In Antwort auf

Oh man mädels
lasst es doch, wenn ihr es bis jetzt nicht gemacht habt, dann scheint ihr ja nciht drauf zu stehen nen harten schwanz im Mund zu haben, und nur ihm zu liebe es tun, nö würd ich nicht.
also ich steh drauf, hatte aber auch mal nen Freund, dem hab ich keinen geblasen, weil ich seinen schwanz nicht mochte.

Und
das aus deinem munde

Gefällt mir

16.08.06 um 22:41

Wenn du es....
.....total ekelig findest dann laß es doch einfach !es sollte nicht nur ihm spaß machen,sondern auch dir !

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers