Home / Forum / Sex & Verhütung / hilfe ich brauch einen Rat bitte

hilfe ich brauch einen Rat bitte

25. November 2016 um 20:57

Hi zusammen ich bräuchte tipps oder hilfe was ich tun kann ich schreib euch warum es tut mir leid wenn es so lang ok. Es geht draum ich lebe in einer langzeit beziehung und wir haben 3 kids zusammen. Wir haben in unser beziehung 2 jahre lang ein tief und seid ca. 1 jahre hatten wir uns wieder neu verliebt und es ist schön.Und mein Problem ist jetzt seid dem bin dauer scharf in ganzen tag die meisten werden sagen mach es dir selbst das du ich auch und nicht nur einmal nur ich mach es noch schlimmer. Und mein Mann der kann nicht so oft hinter einander drei tag sex am vierten tag ist er kaputt und das weiß ich auch aber ich reize im immer wieder und kann er nicht mehr da geht nichts mehr. Ich und mein Mann suchen eine lösung zu finden. Gibt es vielleicht eine frau oder Mann der die auch so sind oder bin ich alleine. Bitte keine dumen sprüche oder sonst was mir ist es wichtig. Lg

25. November 2016 um 21:12

Bist du dem mal auf den Grund gegangen? Hast du zum Beispiel mal mit deinem FA darüber gesprochen und abklären lassen ob sich zum Bsp. hormonell bei dir was verändert hat?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. November 2016 um 10:42

Zunächst sei angemerkt, dass ihr für eine Langzeitbeziehung ausserwohnlich viel Sex habt.
Platt gesagt solltest Du Deine Ansprüche mal ein wenig nach unten schrauben.

Vielleicht sagt Dir Dein Körper auch, dass die biologische Uhr langsam tickt und noch bereit für ein Kind wäre.


Wie war denn eure Frequenz vor eurer Krise?
Arbeitest Du? hast Du einfach zu viel Zeit, an Sex zu denken?

Abgesehen davon verstehe ich unter Sex doch viel mehr als nur GV. Es gibt doch viel andere Wege, dich zu befriedigen...

 

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. November 2016 um 14:53

Liebe Kira,
Zuerst: du solltest beim Schreiben Satzzeichen (Komma, Punkt, Absatz) verwenden - sorry, aber dein posting liest sich sehr schwer.

Ich bin sexuell auch eine sehr aktive Frau, aber den ganzen Tag scharf und täglich mehrmals Sex - das ist schon ungewöhnlich - und für deinen Mann zuviel, das kann ich verstehen.

Es ist so ähnlich wie mit dem Essen - wenn man pausenlos irgendetwas isst, wird man nie satt - und nie ganz hungrig ... das Gefühl für das rechte Maß geht verloren (und dick wird man auch).

Versuche, WENN du Sex mit deinem Mann hast, es ganz langsam anzugehen, mit einem ausgedehnten Vorspiel, mit viel Zärtlichkeit, mit verschiedenen Variationen ... und den Sex und das Gefühl dabei zu genießen - jedenfalls nicht schnell und heftig - und wenn ihr dann einen Orgasmus erlebt, diesen langsam abklingen zu lassen ... und dann ganz bewusst eine gewisse Zeit - 1-2 Tage mindestens - mal nicht an Sex zu denken.
Lenk dich mit etwas ab, such dir Beschäftigung, mach Sport, lies etwas (arbeiten wirst du ja auch müssen) ... und wenn du es wirklich nicht aushalten kannst, dann mach es dir eventuell mal selbst, aber nicht pausenlos, sondern auch ganz bewusst langsam und mit vollem Genuss.
Dann wieder mal Pause.

Man sollte sich schon soweit im Griff haben, dass man so einem Drang nicht sofort nachgeben muss (es klingt ein bißchen nach Sucht). Es kann auch eine Hormonstörung sein ...

Wenn dein Mann dann wieder will, hast du umso mehr davon -. und kannst dich drauf freuen.

 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Vorspiel ? GV ?
Von: heissheiss1
neu
26. November 2016 um 14:35
Diskussionen dieses Nutzers
Hallo zusammen
Von: kira10210
neu
10. August 2016 um 12:29
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen