Home / Forum / Sex & Verhütung / Hilfe - ich bekomme durch die Pille extrem starke Pigmentflecken im Gesicht... Bitte helft mir...

Hilfe - ich bekomme durch die Pille extrem starke Pigmentflecken im Gesicht... Bitte helft mir...

13. Juli 2009 um 16:38

Hallo Ihr lieben!!!

Ich brauche dringend eure Hilfe...

Ich nehme seit ca 2 Jahren die Yasminelle - durch diese Pille habe ich extrem starke und viele Pigmentflecken im Gesicht bekommen - es sieht wirklich ganz schlimm aus - vor allem auf der Stirn, auf den Wangen, unter den Augen und über dem Mund!

Ich fragte meinen FA, was ich hier machen könnte und der meinte nur, dass das normal ist und ich mich damit abfinden muss....

Allerdings will und kann ich mich nicht damit abfinden, da es so richtig hässlich aussieht und ich total frustriert bin, dass mich diese Flecken so entstellen, denn vieler meiner Freunde fragen, ob ich krank bin oder ähnliches.....

Daraufhin war ich beim Hautarzt und der meinte auch nur, dass man die Pille absetzen muss oder die Flecken bleiben bzw werden schlimmer......

Könnt ihr mir helfen, bitttttttttttttttttttteeeeeeee eeeeeeeeeeeeee - bin echt ratlos....

habe jetzt schon über die Kupferspirale nachgedacht...... oder was ist mit dieser neuen Pille Qlaira???????

Vielen vielen dank für eure Hilfe...

ciao


Nicipam

13. Juli 2009 um 22:00


Warum hab ich dann die Flecken mit der Mirena bekommen?An der Sonne kann es nicht liegen, da ich die Sonne meide-und in der Zeit mit Mirena gar nicht vertragen hätte.(meine Augen wurden so empfindlich,dass ich nur Mit Sonnenbrille raus konnte.Also keine Sonnenanbeterin
Die Mirena hat ja soviel ich weiß Gestagen.
Hab sie übrigens auch ziemlich schlimm-und sie sind mit der Qlaira auch nicht schlimmer sondern leichter geworden.(Nicht mehr ganz so dunkel)

Gefällt mir

14. Juli 2009 um 22:32


Dann les dir mal die Pckungsbeilage der Mirena durch. Bei den NW steht unter anderem: Pigmentflecken.....

Gefällt mir

13. August 2009 um 14:07
In Antwort auf sabinee01


Dann les dir mal die Pckungsbeilage der Mirena durch. Bei den NW steht unter anderem: Pigmentflecken.....

Pigmentflecken besser seit Qlaira
Hallo zusammen,

ich kann jetzt nur aus meinen Erfahrungen sprechen:

Ich war nach meinem Sommerurlaub auf Kreta im Mai diesen Jahres ziemlich verzweifelt. Plötzlich hatte ich mitten auf der Stirn heftige Pigmentflecken, die ich mit Camouflage abgedeckt habe. Mein Hautarzt hat mir geraten, die Pille abzusetzen. Als ich das meinem Frauenarzt erzählt habe, hat mir dieser als Versuch die Qlaira empfohlen. Was soll ich sagen? Die Pigmentflecken sind viel weniger sichtbar geworden, obwohl ich zwischenzeitlich wieder in der Sonne war. Allerdings nehme ich auch seit Juni Iklen gegen Pigmentflecken und trage das 1-2x täglich auf. Allerdings hat Iklen vor Qlaira keine Wirkung gezeigt.

Ich an deiner Stelle würde auf jeden Fall mal die Qlaira ausprobieren, ich starte heute mit der 2. Packung.

Alles Liebe für dich, ich weiß, wie sehr einen Pigmentflecken stören

Gefällt mir

3. Mai 2017 um 11:17

 Hallo .....Ich hatte auch die Yasminelle lange genommen. Bei mir waren die Flecken am schlimmsten an der Stirn und noch einen fetten Streifen über der Oberlippe.
Mein Glück ist das meine Mama die gleiche Problemen hatte und Jahre lang alles mögliche ausprobiert hat .
Die hat mir die Anti Lentigo Sol gebracht und damit habe ich nichts mehr. Aber es geht nicht innerhalb eine Woche weg. Wenn du noch mit Glykol oder Salicylic Säure Vorarbeitest geht  es schneller .

2 LikesGefällt mir

Frühere Diskussionen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen