Forum / Sex & Verhütung / eisprung

HILFE hab wichtige frage

Letzte Nachricht: 2. Dezember 2007 um 10:44
29.11.07 um 17:12

ich habe angefangen die velette pille aus therapeutioschen gründen zu nehmen und habe auch angefangen zu rauchen... hat das shlimme nachfolgen ? ich habe angst... aber keines von beiden will ich beenden... (minderjährig)

Mehr lesen

29.11.07 um 17:37

Dann
bist du aber auch selber schuld wenn du ne Thrombose bekommst.

Gefällt mir

02.12.07 um 10:14
In Antwort auf

Dann
bist du aber auch selber schuld wenn du ne Thrombose bekommst.

Hilfe!! Hatten gestern Sex ohne Verhütung bei Eisprung....
Ich brauche einen Rat!! Ich kenne meine Freundin jetzt seit Mai, wir hatten bis jetzt sehr selten Sex, meisst dann nur Petting, aber gestern mal wieder, daß ich in Sie eindringen konnte! Nur, wir haben beide nicht mehr daran gedacht, daß Sie einen Eisprung hat! Das Problem: mein Penis war schon feucht, er hat schon Flüssigkeit in der Vagina gelassen! Nur, wollen wir beide KEIN Kind, da wir - 40 und 41 Jahre - schon damit abgeschlossen haben!!
Zu wieviel % isses möglich, daß Sie schwanger wird, wir haben beide grosse Angst davor!!
Ich hab Ihr dann auch empfohlen, abzutreiben, da sagte sie nur kurz, das könne sie mit ihrem Gewissen nicht vereinbaren...toll!!! Sie sagte dann noch, daß, wenn sie ihre Regel in ca. 1,5 bis 2 Wochen nicht bekommt, daß es dann sehr wahrscheinlich ist, daß sie schwanger wäre!!
Was mir auch aufgefallen ist, sie war in letzter Zeit sehr distanziert mir gegenüber, da sie nicht weiß, was aus uns wird.....aber, nach dieser Schocknachricht, war sie auf einmal sehr liebebedürftig!!!
Kann ich mich schon jetzt darauf einstellen, daß sie schwanger wird, oder is die Möglichkeit noch da, daß sie es nicht ist??? So ein Mist, ich möchte kein Kind!!!

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

02.12.07 um 10:44
In Antwort auf

Hilfe!! Hatten gestern Sex ohne Verhütung bei Eisprung....
Ich brauche einen Rat!! Ich kenne meine Freundin jetzt seit Mai, wir hatten bis jetzt sehr selten Sex, meisst dann nur Petting, aber gestern mal wieder, daß ich in Sie eindringen konnte! Nur, wir haben beide nicht mehr daran gedacht, daß Sie einen Eisprung hat! Das Problem: mein Penis war schon feucht, er hat schon Flüssigkeit in der Vagina gelassen! Nur, wollen wir beide KEIN Kind, da wir - 40 und 41 Jahre - schon damit abgeschlossen haben!!
Zu wieviel % isses möglich, daß Sie schwanger wird, wir haben beide grosse Angst davor!!
Ich hab Ihr dann auch empfohlen, abzutreiben, da sagte sie nur kurz, das könne sie mit ihrem Gewissen nicht vereinbaren...toll!!! Sie sagte dann noch, daß, wenn sie ihre Regel in ca. 1,5 bis 2 Wochen nicht bekommt, daß es dann sehr wahrscheinlich ist, daß sie schwanger wäre!!
Was mir auch aufgefallen ist, sie war in letzter Zeit sehr distanziert mir gegenüber, da sie nicht weiß, was aus uns wird.....aber, nach dieser Schocknachricht, war sie auf einmal sehr liebebedürftig!!!
Kann ich mich schon jetzt darauf einstellen, daß sie schwanger wird, oder is die Möglichkeit noch da, daß sie es nicht ist??? So ein Mist, ich möchte kein Kind!!!

Erstmal
schwanger sein kann sie natürlich, wenn ihr um die Eisprung-Zeit GV habt, aber zu hundert Prozent wird dir das keiner sagen können.

Zum anderen: Das mit dem Abtreiben ist ja wohl nur noch scheiße von dir, wenn ihr kein Kind wollt, hättet ihr euch mal Gedanken über Verhütung machen sollen. Sorry, aber das ist echt der Gipfel. So nach dem Motto, ach jetzt ist es schiefgegangen, hat das Kind halt Pech gehabt. Keiner würde was sagen, wenn ihr verhütet hättet und ein Fehler passiert ist und sie möglicherweise schwanger wird, aber sowas..

Wenn du kein Kind willst, dann geh und lass deine Lebensgefährtin selbst entscheiden, was sie will und was nicht.

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers