Home / Forum / Sex & Verhütung / Hilfe!!! Hab das Gefühl bin totaler Anfänger!!!

Hilfe!!! Hab das Gefühl bin totaler Anfänger!!!

9. Juni 2009 um 13:06

Hi!

Hab ein ziehmlich störendes Problem. Hatte noch nie einen Orgasmus, wenn ich mit meinem Mann geschlafen habe!!!!

9. Juni 2009 um 13:33

Würde mich über Tipps freuen!
Habt ihr vielleicht Vorspieltipps oder Tipps zum Mithelfen???

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Juni 2009 um 13:39

Analverkehr, zum 3854. Mal

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Juni 2009 um 13:41
In Antwort auf frustraty

Analverkehr, zum 3854. Mal

NEIN
Tut mir leid, aber das mach ich bestimmt NIE! Ihr werdet mich jetzt bestimmt alle für verklemmt halten, aber ich krieg ja schon die Kriese, wenn der Frauenarzt da mal rein muss. (Ist nicht zum Vergleichen, aber nein danke!)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Juni 2009 um 13:46

Klappt's
denn alleine?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Juni 2009 um 14:04
In Antwort auf paule3000

Klappt's
denn alleine?

Ja!!!
Sogar sehr gut und öfter hintereinander.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Juni 2009 um 14:09
In Antwort auf lizzy_11967287

Ja!!!
Sogar sehr gut und öfter hintereinander.

Dann
stimuliert er dich vielleicht nicht an der "richtigen" Stelle? Oder nur zu kurz?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Juni 2009 um 14:12

Da hast du vollkommen recht
Aber das ist nicht so einfach

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Juni 2009 um 14:13
In Antwort auf paule3000

Dann
stimuliert er dich vielleicht nicht an der "richtigen" Stelle? Oder nur zu kurz?

Richtig
Soweit bin ich ja schon gewesen, dass ich das erkennen musste. Darum wollte ich ja Tipps von euch erbitten. Also Erzählungen, was ihr so macht.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Juni 2009 um 14:18
In Antwort auf lizzy_11967287

Richtig
Soweit bin ich ja schon gewesen, dass ich das erkennen musste. Darum wollte ich ja Tipps von euch erbitten. Also Erzählungen, was ihr so macht.

Ach so,
das konnte man aus Deinem Eingangsposting nicht lesen.

Erzähl ihm was dir Spaß macht, oder noch besser zeig es ihm. Lass dich beim Vorspiel länger verwöhnen. Das fällt mir jetzt auf Anhieb ein.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Juni 2009 um 14:28

Bei vielen Stellungen
klappts auch nicht... weil nicht genug Reizung vorhanden ist.

Dann hast Du zusätzlich den Zeitfaktor... Mann kommt einfach sehr früh. Im Durchschnitt braucht Mann nur 11 Minuten und Frau 27 Minuten zum Orgasmus. Das heißt er muss lernen sich zu kontrollieren, immer wieder vom Gas gehen, damit Du bis zum Gipfel kommst. Im Bett sollte Frau Egoist sein und nicht der Mann, sonst wird das nichts.

Der G-Punkt sollte stimuliert werden. Am Besten erst ein klitoraler Orgasmus und dann Vaginal versuchen. Da sollte der G-Punkt bereits etwas angeschwollen sein und auch nicht mehr überempfindlich reagieren. Teilweise muss Frau den wirklich erst mal für sich entdecken und im wahrsten sinne des Wortes trainieren.

Ansonsten kann der Orgasmus auch durch die Reizung des Gebärmuttermundes ausgelöst werden. Nur muss dann die Kompatibilität gegeben sein. Er die entsprechende Länge haben, wobei zu lang dann auch wieder schlecht ist. *Autsch*

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Juni 2009 um 14:36
In Antwort auf paule3000

Ach so,
das konnte man aus Deinem Eingangsposting nicht lesen.

Erzähl ihm was dir Spaß macht, oder noch besser zeig es ihm. Lass dich beim Vorspiel länger verwöhnen. Das fällt mir jetzt auf Anhieb ein.


Das muss ich erst rausfinden.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Juni 2009 um 14:38

Ja
Wir nehmen uns immer zu wenig zeit und das mit dem Sonntag hab ich mir auch gedacht.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Juni 2009 um 14:41
In Antwort auf elario_12561512

Bei vielen Stellungen
klappts auch nicht... weil nicht genug Reizung vorhanden ist.

Dann hast Du zusätzlich den Zeitfaktor... Mann kommt einfach sehr früh. Im Durchschnitt braucht Mann nur 11 Minuten und Frau 27 Minuten zum Orgasmus. Das heißt er muss lernen sich zu kontrollieren, immer wieder vom Gas gehen, damit Du bis zum Gipfel kommst. Im Bett sollte Frau Egoist sein und nicht der Mann, sonst wird das nichts.

Der G-Punkt sollte stimuliert werden. Am Besten erst ein klitoraler Orgasmus und dann Vaginal versuchen. Da sollte der G-Punkt bereits etwas angeschwollen sein und auch nicht mehr überempfindlich reagieren. Teilweise muss Frau den wirklich erst mal für sich entdecken und im wahrsten sinne des Wortes trainieren.

Ansonsten kann der Orgasmus auch durch die Reizung des Gebärmuttermundes ausgelöst werden. Nur muss dann die Kompatibilität gegeben sein. Er die entsprechende Länge haben, wobei zu lang dann auch wieder schlecht ist. *Autsch*

27 Minuten
Ja, der Zeitfaktor spielt bestimmt eine Rolle. Ich werde beim Sex ja schon sehr erregt. Wenn man es in einer Kurve darstellen will, dann steigt sie zuerst steil an und dann bleibt sie ewig auf der selben Höhe und dann verliere ich die Geduld und Lust, weil ich mir denke, ach das wird eh nix mehr. Und er kommt dann eh schon. Aber 11 Minuten brauch er bestimmt NIE!!! Das mit der Geduld hängt auch damit zusammen, dass ich ja bei SB viel, viel schneller komme.

Wie ist es eigentlich, wenn ich mich zB mit einem Dildo zuerst stimmulieren würde und wir erst dann Sex hätten? Da ist natürlich wieder das Problem, dass ich keinen habe und auch nicht wieß, welcher gut ist.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Juni 2009 um 14:52

Verallgemeinert
Was viel besseres lese ich hier aber auch nicht, außer sich mehr fallen zu lassen kam kein wirklicher Tipp oder?

Ich kann hier schlecht auf einen Einzelfall eingehen, dafür schreibt sie auch zu wenig. Die Minutenangaben sind Durchschnittswerte die bei Studien ermittelt wurden und sind natürlich nicht für jeden gültig. Durchschnitt eben! In ihrem Fall scheint es aber so zu sein, das er kommt und sie nicht, somit ist das schon richtig, das sie mehr auf sich und nicht auf den Partner schauen muss.

Stellungen für den G-Punkt sind sicher nicht schlecht, sprich alles was die vordere Scheidenwand stimuliert. Doggy, Reiter (am Besten verkehrt rum, sie sieht in Richtung seiner Füße), Löffelchen trifft eigentlich auch recht gut ist aber vielleicht nicht wild genug.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Juni 2009 um 14:53

Genau Sonntagabendpflichtnummer
da hat dann jeder Mann mehr Lust ---------------------besonders wenn vorher noch Rosamunde Pilcher läuft

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Juni 2009 um 14:58
In Antwort auf hobby81

Genau Sonntagabendpflichtnummer
da hat dann jeder Mann mehr Lust ---------------------besonders wenn vorher noch Rosamunde Pilcher läuft

Nicht so streng!!!
Man kann sich ja auch einen anderen Tag ausmachen und dann halt nicht Fernsehen, oder ist das bei euch Männern nicht drinn

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Juni 2009 um 15:00
In Antwort auf lizzy_11967287

Nicht so streng!!!
Man kann sich ja auch einen anderen Tag ausmachen und dann halt nicht Fernsehen, oder ist das bei euch Männern nicht drinn

Wieso streng
man muß überhaupt keinen Tag ausmachen.

Es ist einen Selbstverständlichkeit das die Frau verwöhnt wird.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Juni 2009 um 15:01
In Antwort auf hobby81

Wieso streng
man muß überhaupt keinen Tag ausmachen.

Es ist einen Selbstverständlichkeit das die Frau verwöhnt wird.


Sag das mal meinem Mann

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Juni 2009 um 15:10
In Antwort auf lizzy_11967287


Sag das mal meinem Mann

nicht ich
muß es ihm sagen, sondern du!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! !!!!!


Sag ihm das er dich mehr Verwöhnen soll.

Wenn er nicht darauf eingeht, dann gibt es eben mal keinen Sex.

Irgendwann wird er es dann lernen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Juni 2009 um 15:11
In Antwort auf lizzy_11967287

27 Minuten
Ja, der Zeitfaktor spielt bestimmt eine Rolle. Ich werde beim Sex ja schon sehr erregt. Wenn man es in einer Kurve darstellen will, dann steigt sie zuerst steil an und dann bleibt sie ewig auf der selben Höhe und dann verliere ich die Geduld und Lust, weil ich mir denke, ach das wird eh nix mehr. Und er kommt dann eh schon. Aber 11 Minuten brauch er bestimmt NIE!!! Das mit der Geduld hängt auch damit zusammen, dass ich ja bei SB viel, viel schneller komme.

Wie ist es eigentlich, wenn ich mich zB mit einem Dildo zuerst stimmulieren würde und wir erst dann Sex hätten? Da ist natürlich wieder das Problem, dass ich keinen habe und auch nicht wieß, welcher gut ist.

Empfehlenswert
ist das allemal. Beim Vorspiel deine Lustkurve anzuheben so dass Du einen Vorsprung hast. Die Lustkurve steigt beim Mann nun mal viel steiler an und fällt auch im Anschluss verhältnismäßig steil. Wenn er keine Scheu davor hat dich mit einem Vibi zu verwöhnen warum nicht, evtl sogar einen Orgasmus so, dann bist DU schon am Gipfel, fällst mit der Kurve nur ein wenig ab und die Penetration reicht dann mit etwas Glück um euch Beide noch mal in den siebten Himmel zu befördern.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper