Home / Forum / Sex & Verhütung / Hilfe

Hilfe

15. Mai 2014 um 11:38

Da ich mittlerweile echt am verzweifeln bin, versuche ich auf diesem Weg etwas mehr rauszufinden. Ich bin jetzt 20 Jahre alt und habe vor kurzem das erste mal mit meinem Freund geschlafen. Schon damals hatte ich starke Schmerzen, aber ich dachte, dass das ja alles normal sei. Vor allem bei dem Toilettengang spüre ich ein starkes Brennen in der Scheide, so als wäre die Haut eingerissen oder stark gereizt. Wir hatten mittlerweile schon mehrere Male Sex, wobei ich jedes Mal Schmerzen habe und auch noch Tage später, vor allem halt, wenn ich auf Toilette gehe. An ein schönes Gefühl beim Sex ist gar nicht zu denken, ich würde fast sagen ich spüre kaum etwas. Was auffällig ist, ist, dass ich auch während meiner Menstruation ab und zu ein Brennen in der Scheide spüre.
Bei meiner Frauenärztin war ich auch schon, die mir sagte ich habe einen Pilz und hat mir Medikamente verschrieben, die mir aber nicht geholfen haben. Jetzt habe ich wieder nach einem Termin gefragt, aber sie meinte ich solle die nächste Periode abwarten und gucken, ob es dann weg ist.
Aber ich bin total beunruhigt und kann mich auf die lange Zeit nicht vertrösten lassen Hatte jemand schon einmal so etwas ähnliches?

24. Juni 2014 um 18:46

Hm..
Also normal ist es nicht ..
Aber so ein Pilz geht wieder weg...wichtig ist aber,dass ihr ein Kondom benutzt.
Doofe frage aber bist du sehr trocken, sodass die Reibung sehr stark ist? Vielleicht mal ein Gleitgel verwenden.
Denn es soll dir auch Spaß machen und kein unangenehmer Akt sein. Achte auf deine Hygiene, dann wird das auch besser.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest