Home / Forum / Sex & Verhütung / Verhütung / Hilfe!! BITTE!! Pille vergessen!!

Hilfe!! BITTE!! Pille vergessen!!

11. November 2008 um 12:04 Letzte Antwort: 17. November 2008 um 11:46

Hey Ihr,

ich weiß dass es schon einige Foren mit dem Titel oder ähnlichem gibt,
aber keins mit meinem konkreten Problem. Und das ist so: Ich habe letzte Woche
meine Pille (Valette) am ersten Tag vergessen, weil ich mega Unistress hatte.
Ich hatte meine Tage vom Donnerstag bis Samstag, habe am Sonntag mit meinem
Freund geschlafen und hätte Dienstag abend um 9 meine Pille nehmen müssen.
DAs hab ich aber völlig vergessen und sie erst am nächsten Tag gegen um 2 Nachmittags
genommen (stand so in der Packungsbeilage). Mir is das ganze
verdammt peinlich, weil ich ein sehr gewissenahfter Mensch bin und die Pille in
6 Jahren noch nie vergssen habe, ich fühl mich so verantwortungslos.

Meine Frage ist jetz natürlich, wie groß ist wohl die Wahrscheinlichkeit, dass ich schwanger bin?

Ich mein, kann man nach so kurzer Zeit schon am 5-6 Zyklustag einen Eisprung haben,
wenn man schon seit 6 Jahren mit Hormonen voll gepumpt ist?? Kann das Sperma so lang überleben und wäre die Gebärmutter überhaupt in der Lage ein Ei aufzunehmen?

Im Internet stehen so viele verschiedene Antworten und Meinungen,
was meint ihr und wann wäre ein Schwangerschaftstest ratsam?

Vielen Dank für alle Antworten!!

Mehr lesen

11. November 2008 um 12:31

Vielen Dank
Soweit is mir das ja auch schon alles klar, aber was ich überhaupt nicht verstehe, wie es so schnell zu einem gereiften Ei kommen soll. Der Eisprung is ja auch regulär erst ab dem 10. Tag des Zyklus, mir is das rätselhaft, wie das Ei so wahnsinnig schnell "fertig" werden soll

Meine Frauenärztin meinte, ich soll warten und in 14 Tagen nen Test machen und die Antwort befriedigt mich grad so gar nich

Vor allem nehm ich ja die Pille jetz weiter und frag mich, ob ich damit nicht der Eizelle, wenn sie vllt. doch befruchtet würde, extrem schaden könnte?

Fragen über Fragen...
Ich hab aber auch ne Internetseite gefunden, die die Weltgesundheitsorganisation (WHO) zitiert und da steht, dass bei EINER vergessenen Pille, egal wann, nix passiert, weil der Hormonspiegel dann immer noch ausreichend hoch wäre. *verzeifel*

Gefällt mir
12. November 2008 um 9:43

Hallo?
Hat vllt. noch jemand ne Meinung zu dem Thema oder sowas schon mal durchlebt?
Bin über jede Meinung glücklich, weil im Internet so viele Meinungen zu lesen sind

Gefällt mir
12. November 2008 um 10:07

Gefahr groß doch keine Panik!!!!!
hi,
also wie die anderen schon geschrieben haben kann es wirklich sein das ein eisprung ausgelöst wird und du schwanger werden könntest.
Wenn du die Pille in den ersten 3 Tage nach der Pillenpause vergisst, also in der ersten Woche am Tag 1, 2 oder 3, ist die wahrscheinlichkeit schwanger zu werden am größten. Man sollte daher die Pille danach nehmen, wenn nicht schon zu spät, und aufjedenfall den Rest mit Kondom verhüten. Die vergessene Pille soll nachgenommen werden.
Wenn die Pille in der 2 Einnahme Woche vergessen wird ist das Risiko nicht mehr so hoch aber immer noch gegeben und in der 3 Woche ist es sehr gering schwanger zu werden bei vergessener Pilleneinnahme (nur für die Zukunft)
Falls du schwanger geworden sein solltest dann kannst du den Baby noch nicht viel schaden mit der weiteren Pilleneinnahme da es noch geschützt ist. Ich mein viele Mamis merken es erst viel später das sie schwanger sind und trinken evtl. sogar noch alkohol. Aufjedenfall brauchst du dir die 2 Wochen Wochen keine Sorgen bis zum Sst machen was den Schutz des Babys angeht.
Aber um dich net zu sehr zu beunruhigen ich selber nehme die Pille jetzt seit bald 6 Jahren und du kannst dir garnet vorstellen wie oft ich schon die Pille vergessen habe und ich nehme sie sogar 3 Monate durch. Ich sammel sie sogar die vergessenen und hab schon öfters eine ganze Packung wieder zusammen bekommen und wie du siehst bin ich noch nicht schwanger geworden
Musst immer daran denken wenn du wirklich schwanger geworden sein solltest dann sollte es so sein und Gott hat dir dieses Geschenk für diesen Zeitpunkt gemacht

Gefällt mir
12. November 2008 um 12:48

Ist sehr lieb von euch,
aber ich hab meine ERSTE PILLE vergessen, nich in der 2. oder 3. Woche!! Naja und in sachen Schleimpfropf: ich mein, der muss doch in den 7 Tagen der Pause immer noch da sein, vllt. haben die Spermien ja gar nich überlebt...und da ich die Pille ja nachgenommen habe und dass nach 6 Stunden der "nachholzeit" müsste das ei ja innerhalb dieser 6 stunden gleich gereift und gesprungen sein...is die wahrscheinlichkeit dafür nich eher gering?

Gefällt mir
12. November 2008 um 13:12
In Antwort auf sonje_12635591

Ist sehr lieb von euch,
aber ich hab meine ERSTE PILLE vergessen, nich in der 2. oder 3. Woche!! Naja und in sachen Schleimpfropf: ich mein, der muss doch in den 7 Tagen der Pause immer noch da sein, vllt. haben die Spermien ja gar nich überlebt...und da ich die Pille ja nachgenommen habe und dass nach 6 Stunden der "nachholzeit" müsste das ei ja innerhalb dieser 6 stunden gleich gereift und gesprungen sein...is die wahrscheinlichkeit dafür nich eher gering?

Wenn du
eine pille innerhalb dieser 12 stunden nachnehmfrist, nimmst, zählt sie NICHT ALS VERGESSEN!!!!!!!!!!!

nach 6 Jahren sollte man das aber eigentlich auch wissen.

Gefällt mir
12. November 2008 um 13:35
In Antwort auf jana_12894832

Wenn du
eine pille innerhalb dieser 12 stunden nachnehmfrist, nimmst, zählt sie NICHT ALS VERGESSEN!!!!!!!!!!!

nach 6 Jahren sollte man das aber eigentlich auch wissen.


Ich bin nicht doof und hab hier auch nich geschrieben, um mich anpöbeln zu lassen. Ich versuche die Sache nur von allen Seiten zu beleuchten!! Danke!!

Gefällt mir
12. November 2008 um 16:18

??
Könnt ihr alle nich lesen? Sorry, aber ich habe nur geschrieben, dass ich die Pille halt nach 17 Stunden genommen hab (weil das so in der Packungsbeilage steht)...ich habe mich nur gefragt, wie groß die Wahrscheinlichkeit ist, dass dann so plötzlich ein Eisprung statt findet, also nach den 5 Stunden, die ich über der 12 Stundengrenze liege!! Ich bin nich blöd, ich habe Abitur und studiert und kenne mich gut aus mit dem weiblichen Zyklus und verhüte seit dem Fehlertag auch mit Kondomen. Ich mache mir nur verdammt nochmal sorgen und hoffte, auf ein paar aufmunternte worte!! Wenn ihr nur zum Pöbeln ins Forum schreibt, dann lasst es doch bleiben!!

Gefällt mir
17. November 2008 um 11:46

Trotz kleinerer Missverständnisse,
vielen Dank für euer Schreiben.

Vorläufiges Ergebniss:

1)Ich habe nochmal Rücksprache mit meiner Ärztin genommen und sie meinte so unmittelbar nach der Regel ist eine Schwangerschaft nich sehr wahrscheinlich, sie sprach von etwa 5-10%! Ich solle nach 2 Wochen einen Test machen.

2) Ich habe heute am 14. Tag der vergessenen Pille (16 Tage nach dem GV) einen Schwangerschaftsfrühtest zu Hause gemacht und ein definitiv negatives Ergebnis erhalten...also ganz deutlicher Strich im Testfeld und glatt weißes Feld imd Kontrollkästchen!

Gefällt mir