Home / Forum / Sex & Verhütung / Hiiilfe! Pille nach 3 Tagen absetzen? Schlimm?

Hiiilfe! Pille nach 3 Tagen absetzen? Schlimm?

23. Februar 2013 um 7:37

Hallo ihr lieben Ich habe eine Frage bez. Pille (Zoely) Am Di, 19.02 bekam ich meine Periode und ich begann die Pille einzunehmen. Am nächsten Morgen war mir so übel, dass ich mich übergeben habe. Den ganzen Tag hatte ich auch Kopfschmerzen.. Ich weiß, dass sich der Körper darangewöhnen muss, so nahm ich am Abend die 2. Pille.. Ich hatte solche starken Kopfschmerzen und vor allem Brustschmerzen.. Noch zu dem ganzen fingen auch an meine Beine weh zu tun.. Am Do, 21.02 war ich den ganzen Tag lang schlapp, ich hatte wieder kopfschmerzen, was ich gar nicht von mir kenne.. Trotzdem nahm ich die Pille weiter.. Gestern dann bekam ich am Morgen starke Bauchkrämpfe, Übelkeit, mal war mir heiß dann wieder eiskalt und ich bemerkte auch dass meine Haut unrein wurde.. Ich beschloss nach 3. Einnahmen die Pille abzusetzen.. Nun wollte ich Fragen ob das schlimm ist und ob es mein Zyklus ganz durcheinander bringt? Oder soll ich mich noch 4 durchquälen und den Blister fertig einnehmen?

P.S: das war meine erste Pille und GV hatte ich diese Woche auch nicht.

23. Februar 2013 um 9:04

Grundsätzlich
kann es schon sein, dass dein Zyklus jetzt ein bisschen verwirrt ist. Trotzdem solltest du dich bei so starken Nebenwirkungen nie durch den Blister kämpfen. Du verträgst diese eine Pillenart wahrscheinlich einfach nicht.
Normalerweise dauert es natürlich schon ein wenig, bis sich der Körper an die Pille gewöhnt. Dies kann sich zum Beispiel durch leichte Veränderungen deiner Haut oder kleine Gewichtsveränderungen bemerkbar machen. Aber so ist es echt zu krass.. Tu dir das nicht länger an und rede lieber nochmal mit deinem Frauenarzt und lass dir eine andere Pille verschreiben.

Viel Glück weiterhin!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Februar 2013 um 17:39
In Antwort auf carmen_12440088

Grundsätzlich
kann es schon sein, dass dein Zyklus jetzt ein bisschen verwirrt ist. Trotzdem solltest du dich bei so starken Nebenwirkungen nie durch den Blister kämpfen. Du verträgst diese eine Pillenart wahrscheinlich einfach nicht.
Normalerweise dauert es natürlich schon ein wenig, bis sich der Körper an die Pille gewöhnt. Dies kann sich zum Beispiel durch leichte Veränderungen deiner Haut oder kleine Gewichtsveränderungen bemerkbar machen. Aber so ist es echt zu krass.. Tu dir das nicht länger an und rede lieber nochmal mit deinem Frauenarzt und lass dir eine andere Pille verschreiben.

Viel Glück weiterhin!


Meinst Du, dass ich jetzt echt lange auf meine Periode warten muss? Ich habe ja nur 3. Pille eingenommen.. oh mann

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Februar 2013 um 18:04
In Antwort auf helena_12727082


Meinst Du, dass ich jetzt echt lange auf meine Periode warten muss? Ich habe ja nur 3. Pille eingenommen.. oh mann

Dazu kann
ich leider garnichts sagen. Ich nehme die Pille selbst noch nicht allzu lange. Ich bin aber auch schon bei der dritten Marke. Bei mir sind aber die Nebenwirkungen nicht innerhalb von zwei, drei Tagen aufgetreten, sondern erst nach zwei Wochen ungefähr..
Normalerweise müsste man die Periode 2-4 Tage nach Beginn der Pause bekommen, ob das bei dir auch der Fall sein wird, kann ich leider gar nicht sagen, tut mir leid! Du könntest aber einfach morgen bei deinem Frauenarzt anrufen und da mal nachfragen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Februar 2013 um 18:21
In Antwort auf carmen_12440088

Dazu kann
ich leider garnichts sagen. Ich nehme die Pille selbst noch nicht allzu lange. Ich bin aber auch schon bei der dritten Marke. Bei mir sind aber die Nebenwirkungen nicht innerhalb von zwei, drei Tagen aufgetreten, sondern erst nach zwei Wochen ungefähr..
Normalerweise müsste man die Periode 2-4 Tage nach Beginn der Pause bekommen, ob das bei dir auch der Fall sein wird, kann ich leider gar nicht sagen, tut mir leid! Du könntest aber einfach morgen bei deinem Frauenarzt anrufen und da mal nachfragen.


Ja ich habe heute bei meinen Frauenarzt angerufen und mit der Ordinantionsgehilfin gesprochen.. Sie hat mir echt nicht weiter geholfen, sie meinte nur dass jetzt ein wunderbare Magendarmgrippe herum geht und ich einfach nächsten Zyklus wieder die Pille einnehmen muss.. Ich werde den Frauenarzt wechseln.. Ich bin mir ganz sicher dass ich die Pille nicht vetrage, da hat das nichts mit einer Grippe zu tun.. Meine Frage bleibt aber dennoch unbeantwortet was die Periode betrifft.. Sie meinte, dass es jetzt ein wenig länger dauern kann bis die nächste Periode kommt.. Als ich ihr aber erzählte, dass ich eine schwarze Blutung habe, meinte sie ja, dass wird von der Pille sein und die Periode wird vielleicht wieder pünktlich wie gewohnt kommen..

Ich hoffe du kannst mir bei einer Frage noch helfen Am Samstag war mein Freund bei mir und wir hatten Petting. Er lag nackt auf mir, ich hatte aber eine Hose und natürlich meine Unterwäsche an. Er hielt auch sein steifen Penis direkt an meiner Scheide und machte auch diese "Sexbewegungen" Nun habe ich Angst dass irgendwie Spermien in meine Scheide gekommen sind? Ist das möglich ? :/ Weiße Flecken hatte ich auf der Hose nicht.. Ach Gott

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Februar 2013 um 13:55
In Antwort auf helena_12727082


Ja ich habe heute bei meinen Frauenarzt angerufen und mit der Ordinantionsgehilfin gesprochen.. Sie hat mir echt nicht weiter geholfen, sie meinte nur dass jetzt ein wunderbare Magendarmgrippe herum geht und ich einfach nächsten Zyklus wieder die Pille einnehmen muss.. Ich werde den Frauenarzt wechseln.. Ich bin mir ganz sicher dass ich die Pille nicht vetrage, da hat das nichts mit einer Grippe zu tun.. Meine Frage bleibt aber dennoch unbeantwortet was die Periode betrifft.. Sie meinte, dass es jetzt ein wenig länger dauern kann bis die nächste Periode kommt.. Als ich ihr aber erzählte, dass ich eine schwarze Blutung habe, meinte sie ja, dass wird von der Pille sein und die Periode wird vielleicht wieder pünktlich wie gewohnt kommen..

Ich hoffe du kannst mir bei einer Frage noch helfen Am Samstag war mein Freund bei mir und wir hatten Petting. Er lag nackt auf mir, ich hatte aber eine Hose und natürlich meine Unterwäsche an. Er hielt auch sein steifen Penis direkt an meiner Scheide und machte auch diese "Sexbewegungen" Nun habe ich Angst dass irgendwie Spermien in meine Scheide gekommen sind? Ist das möglich ? :/ Weiße Flecken hatte ich auf der Hose nicht.. Ach Gott

Achso,
sie hat das ganze praktisch einfach auf die Magen-Darm-Grippe geschoben? Wow, da würde ich auch wechseln!

Also grundsätzlich denke ich nicht, dass deswegen Spermien in deine Scheide gelangt sind. Zumal du ja nicht einmal Spuren auf der Hose gesehen hast. Die müssten da ja ziemlich viel Stoff überwinden, ich denke nicht, dass das so möglich ist

Mit der schwarzen Blutung kann es natürlich wirklich sein, dass die halt davon kommt, weil dein Körper durch die kurze Pilleneinnahme recht verwirrt ist. Du könntest natürlich schnell um einen neuen Arzt sehen und diesen am Telefon danach befragen, wie lange du warten werden wirst, bis du deine nächste Periode bekommst und ob du vielleicht schon vorher mit einer anderen Pillenpackung beginnen kannst (die er/sie dir sicherlich verschreiben wird).

Ich hoffe, dass dir das etwas weiterhilft.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. März 2013 um 17:24

Genau das selbe
ja, bei mir ist es auch so.
hat direkt am tag darauf mit den migräneartigen kopfschmerzen und überlkeit angefangen...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen