Home / Forum / Sex & Verhütung / Hiiiilfe! " Spirale will sich nicht von mir trennen"

Hiiiilfe! " Spirale will sich nicht von mir trennen"

24. Mai 2006 um 15:01

Ich hab da ein Problem!!
Ich war am 2.5.das erste Mal bei meinem Doc um die Mireena ziehen zu lassen, da wir ein drittes Baby planen!
Er meinte er hätte beim Einsetzten den Faden zu kurz abgeschnitten, "aus Rücksicht auf einen Mann" !! Nun bekommt er sie nicht wieder raus!
Ich war gestern ein zweites Mal da, da er meinte wenn ich meine Regel hätte, würde der Faden nach unten gedrückt,und er kann sie dann besser schnappen!! (allerdings ist meine Regel durch die Hormonspirale eh sehr schwach) Naja, und diesmal bekam er sie wieder nicht raus, und hat mir jetzt die Belara mitgegeben, damit meine nächste Regel stärker ausfällt!
Bin also im Mom. ein Wandelnder "Hormonpanzer"!
Hat jemand die ähnliche Erfahrungen gemacht?? Was ist wenn er sie wieder nicht zu fassen kriegt, was wird dann gemacht??
Das war vorm Einsetzten immer die Horrorvorstellung für mich, und ausgerechnet bei mir trifft dies natürlich auch zu!!

Wäre über Antworten dankbar
Liebe Grüße Nine

Mehr lesen

24. Mai 2006 um 15:37

Ich würde mal....
... zu einem anderen Gyn gehen. Habe noch nie gehört, dass die Spirale nicht raus kommt.
Ich will Dich nicht beunruhigen, aber unter Narkose kann man das Ding bestimmt packen und ziehen.
Aber bevor das ansteht, würde ich wie gesagt mal einen anderen Gyn aufsuchen...


LG
Pluster

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Mai 2006 um 23:53

Würde noch mal einen anderen arzt befragen
meine freundin hatte auch mal einige schwierigkeiten damit. doch dann hat sie weil sie es leid war den arzt gewechselt und der hatte das ding im nu draussen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Mai 2006 um 11:19

Ha
das sollten sie glatt auch bei der ellenlangen Nebenwirkungsliste der Mirena aufführen "der Gyn ist unter Umständen zu blöd sie wieder rauszuholen". Normalerweise wird dann unter ner kurzen Vollnarkose das Ding gezogen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Mai 2006 um 11:33

Oh Je
Wenn ich dat gewusst hätte!!!
Naja, vieleicht hat er ja recht, und die Regel wird nächstes Mal wirklich so stark, daß sie den Faden nach unten drückt!!
Eins ist sicher,... in mich kommt nie wieder wat rein, das ich nicht selbst wieder rausholen kann,hahaha!
Frag mich wieso er den soooo kurz geschnippelt hat, war doch klar das sie irgendwann wieder raus muß *kopfschüttel*

Drückt mir die Daumen, das sie beim nächsten Mal draussen ist!!

Schönen Vatertag Euch noch und vielen Dank!

Nine

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Mai 2006 um 9:15

Das gibt es
beim mir war es genau so, die Fäden waren zu kurz und es war sehr schwierig die Mirena raus zu bekommen. Nach langem bohren meinte die FA, wenn es jetzt nicht klappt, muss sie operativ entfernt werden. Das wir mit Vollnarkose im Krankenhaus gemacht.
Hilfe - ich habe jetzt eine Kupferspirale, die ich in den nächsten Tagen entfernen lassen möchte

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook