Home / Forum / Sex & Verhütung / Heulkrampf beim Sex?

Heulkrampf beim Sex?

26. März 2006 um 23:35

Hallo allerseits,

ich mal eine Frage. Ich hatte heute beim Sex einen ziemlichen Heulkrampf. Ich hatte so etwas noch nie. Mein Partner war auch ziemlich irritiert (verständlich).

Mir ging's in den letzten Monaten nicht besonders gut. In mir haben sich generell in den letzten Jahren viele Dinge aufgestaut. Ich vertraue meinem Partner sehr. Ich frage mich, was das war.

Hat jemand vielleicht so eine ähnliche Erfahrung gemacht? Oder habt ihr Ideen?

Grüße
nottinghill

26. März 2006 um 23:54

Mmh
du warst wahrscheinlich sehr locker beim sex, und vielleicht ist dir das, was sich angestaut hat, hochgekommen. ja .. anders kann ichs mir nicht erklären..

ist aber auch nicht weiter schlimm, dein partner hat ja wohl die letzten monate mit dir durchgestanden und weiss auch, was mit dir los war/ist!

liebe grüsse,
ashley

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. März 2006 um 1:53
In Antwort auf redsmarties

Mmh
du warst wahrscheinlich sehr locker beim sex, und vielleicht ist dir das, was sich angestaut hat, hochgekommen. ja .. anders kann ichs mir nicht erklären..

ist aber auch nicht weiter schlimm, dein partner hat ja wohl die letzten monate mit dir durchgestanden und weiss auch, was mit dir los war/ist!

liebe grüsse,
ashley


Ach na klar. Mein Partner ist so ein wunderbarer Mensch .

Ich war nur überrascht, weil ich so etwas noch nie erlebt habe. Schlimm fand ich es nicht. Aber interessant. Ich bin eher der Mensch, der Gefühle schlecht zeigen konnte und sie oft in sich behalten hat (was nicht gut ist). So langsam öffne ich mich. Und ich glaube, das war ein deutliches Zeichen dafür...

Andere Meinungen würden mich trotzdem interessieren .

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. März 2006 um 17:55

Also
ich habe mich wohl mal fast totgelacht und mich kaum noch eingekriegt, weiß selber nicht warum ich aufeinmal so lachen mußte aber geheult habe ich auch noch nicht.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. März 2006 um 19:33

Kommt schon vor
Ich weiß nicht genau, was du mit "Heulkrampf beim Sex" genau meinst, aber manchmal kommen mir nach dme Orgasmus die Tränen. Und nicht, um den unvermeintlichen Witzbolden hier vorzugreifen, weil es so schlecht war, sondern weil sich etwas löst, was sich wohl angestaut hatte. In diesem Zusammenhang ist das wohl gar nicht so selten bei Frauen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. März 2006 um 21:16
In Antwort auf bobby_12178983


Ach na klar. Mein Partner ist so ein wunderbarer Mensch .

Ich war nur überrascht, weil ich so etwas noch nie erlebt habe. Schlimm fand ich es nicht. Aber interessant. Ich bin eher der Mensch, der Gefühle schlecht zeigen konnte und sie oft in sich behalten hat (was nicht gut ist). So langsam öffne ich mich. Und ich glaube, das war ein deutliches Zeichen dafür...

Andere Meinungen würden mich trotzdem interessieren .

Kenn das
Ich kenne das ziemlich gut, mir passiert das gerade dann wenn der Sex besonders schön ist auch schon vor dem Orgasmus.
Und noch was wenn du gerade lernst Dich deinen Gefühlen zu öffnen, ist es erstens normol, das du dabei ein bisschen depressiv verstimmt wirst(weil sich da ja auch viel angestautes plötzlich den Weg richtung licht bahnt, das vorher nicht da war) und dir in einem besonders intimen moment mit deinem Partner dem du sehr vertraust, sich gleich ein ganzer Brocken löst.
ganz liebe grüße lizard

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen