Forum / Sex & Verhütung / Sexualität

Heterosexuelle Männer und Anal ...

9. September 2004 um 15:58 Letzte Antwort: 27. September 2004 um 10:07



Hallo Forum,

immer häufiger lese ich, dass heterosexuelle Männer darauf abfahren, wenn ihre Partnerin sie Anal stimmuliert (ich stelle fest, dass es mehr sind, als ich je dachte).
Auch mein Freund und ich haben gefallen daran (ich fahr seit neuestem total auf seinen hypschen Hintern ab *gg).

Dazu hab ich einige Fragen

Menge
1. Wer von euch (Männern) mag diese zusätzliche (oder auch ausschließliche)
Stimmulation?

Orgasmus
2. Ich habe es noch nicht geschafft, meinen Freund auf diese Weise einen Orgasmus zu bescheren, weil er sehr schnell ein überreiztes Gefühl hat.
Bräuchte da vlt einige Tipps (mit Finger oder auch Analvibrator), da mir wohl noch die Erfahrung oder Feinfühligkeit fehlt.

Gefahren
3. Ich spiele mit dem Gedanken irgendwann eine Unterhose mit Dildo zu kaufen.
Meine Freundin warf kürzlich ein, dass da vlt die Gefahr besteht, dass er Gefallen an den Bewegungen findet, sodass er möglicherweise nur noch auf Männer abfährt. Muss dazu sagen, er ist bisexuell und hat (bis auf einige wenige Erfahrungen) noch keinen wirklichen sexuellen Kontakt mit Männern gehabt.

Was sagt ihr dazu---> besonders die Männer, die mit einem Dildo-Unterhöschen Erfahrung haben.

Würd mich über ernstgemeinte Erfahrungen und Tipps freuen um meinen Freund zu überraschen und auf Wolke 7 zu beamen

Mehr lesen

9. September 2004 um 17:25

Orgasmus anal
hi du,
männer fahren meist darauf ab, wenn du den finger nach "vorn" drückst(also richtung penis), da dort die prostata liegt und wenn du die richtige stelle findest, kommen sie schneller als sie selber glauben können *g*
und wenn er dieses drückene gereizte problem hat, benutze gleitgel und bring ihn dazu sich mehr zu entspannen und locker zu lassen, dann müsste das eigentlich auch werden.
und wegen dem dildohöschen, das ist nicht zu allgemeinern. probiere es einfach aus. ich denke allerdings nicht, dass er davon schwul wird, denn er hat doch auch spaß an dir und deinem körper oder?

1 LikesGefällt mir

9. September 2004 um 17:53

Einige tipps..
hallo turnedup!

ich habe vor einigen tage auch eine diskussion zu diesem thema angefangen (rollentaush - frau dringt mann ein) wurden aber noch keine vernüftige beiträge gebracht. Im gegensatz dazu werde ich versuchen dir ein paar vernüftige tipps zu geben.

Ich denke deine Frage 1 ist hiermit schon beantwortet.

FRAGE 2.
Allererstens damit du es ihm richtig geben kannst muss du in erstmal dehnen. Meine freundin dringt mich erstmal mit einem butt-plug ein und wir lassen es so zw. 15 u. 30 min. drin u. schieben es zwischendurch ein raus und rein, im speziellen mehrmals ganz langsam über die dikste stelle.
(je länger desto besser - laut experten am besten trägt man es 15 min jeden tag... ... oder ein kleines plug den ganzen tag... ...werde cih auch mal probieren)
Selbstverständlich alles mit viel gleitmittel.

Damit wäre das erste schon mal erledigt. Als nächstes benutzt du ein dildo oder vibrator (muss er schauen ob er die vibrationen mag). Meine Freundin macht ähnliche bewegungen wie wenn ich es ihr mache und es klappt ganz gut.
Jetzt zum eigentlichen thema: ORGASMUS. Bei mir ist es voraussetzung dass ich extremm heiss bin und an diesem tag noch nicht ejakuliert habe. Um mich ordentlich aufzugeilen wird meine meine Freundin erstmal intensiv geleckt (wo sie sich auch freut u. schon mal kommt) u. nachher fängt sie an an meinem po zu spielen und tut so als ob sie würde es eindringen (mit dem plug) und tut es doch nicht, tut es doch, doch nicht, usw. usw. sie macht es so weiter bis sie sieht dass ich nicht mehr kann und penetriert werden möchte (und manchmal möchte sie dass ich sie darumbette) Dann kommt der plug rein, ein bisschen fellatio, 15-30 min später plug raus und vibrator rein. Nach der dehnung geht es rein und raus wie verruckt! Es dauert nicht lange bis ich nichts mehr sehen kann (wirklich!!) und wie ein wahnsinniger komme. So funktioneirt es ganz gut.

Wir wollen demnächst auch ein strap-on kaufen.

Und jetzt zur
FRAGE 3.
Also ich bin Hetero, und fühle mich von männer überhaupt nicht angezogen und habe auch keine homosexuelle erfahrung gehabt, deshalb kann ich jetzt schwer eine meinung über die situation deines freundes äussern.
Ich kann aber über mich reden und ich kann dir sagen dass in dem fall das was ich am geilsten finde (unabhängig von der analstimulation) ist es nähmlich DASS EINE FRAU ES TUT!!! Bei mir spielt sich am meinstens im kopf ab. Es geht bei mir hauptsächlich darum das EINE FRAU (meine wunderschöne liebe freundin!!!) mich ordentlich vögelt!
Es geht bei mir um gleichberechtigung, mal aktiv, mal passiv sein, es gaht darum dass wir im bett eben gleichberechtigt sind und dass sie erleben kann wie toll es ist dominant wie ein mann zu sein und dass ich es erleben kann wie toll es ist passiv zu sein und eingedringt zu werden!!
Deshalb WÜRDE ICH niemals zu einem mann gehen wollen. Ausserdem dass ich männer überhaupt nicht atraktiv finde. ES GIBT NICHTS WIE FRAUEN AUF DIESER WELT!!!

Ich hoffe ich kann dir demnächst auch erzählen wie es mit einem strap-on läuft. Würde mich auch freuen wenn du mir auch erzählen könntest wie es bei euch gelaufen ist wenn ihr es zuerst kaufen solltet!!

Also ich hoffe ich konnte dir irgendwie helfen!!
viel spass!!
baso

Gefällt mir

24. September 2004 um 13:22

Anale Stimulation beim Mann
Männer sind genauso empfindlich in diesem Bereich wie Frauen. Die Stimulation mit einem oder mehreren Fingern ist ein tolles Gefühl, mann muß sich nur entsprechend locker verhalten und annehmen, daß die Partnerin den aktiven Part übernimmt.
Ein Dildohöschen oder Analplug sind gute Spielzeuge zur Vorbereitung. Meine Partnerin führt mir öfter mal den Plug ein, wenn wir noch weggehen. Den Abend über ist es beim Sitzen dann schon eine ziemliche "Qual". Wenn sie mich dann später mit einem Dildo richtig nimmt, ist das wirklich der Höhepunkt. Es braucht allerdings etwas Übung, um so den Orgasmus zu erreichen, aber wenn er dann kommt, ist er um so stärker.
Probiert es mal aus und wenn es euch beiden gefällt, solltet ihr einen Dildo zum umschnallen benutzen, das Gefühl ist intensiver.

Gefällt mir

24. September 2004 um 15:20

Prostatastimulation
hi,
die prostata ist durchaus vergleichbar mit dem g-punkt der frau. dieser bietet die möglichkeit lustvolles erleben der sexuellen energie nach "innen" zu erreichen, was einem gefühl eines ganzheitlicherem erlebens eines höhepunktes gleichkommt. diese stimulation ist nun mal am leichtesten mit dem finger durch anales einführen möglich. am besten funktioniert es wenn "er" deinen finger mittels muskulaturbewegung sozusagen in sich hineinzieht und du eine leicht kreisende "12-uhr fingerstellung nach oben" durchführst.
viel vergnügen
lg.
georg

Gefällt mir

27. September 2004 um 10:07

Thx


Ich dank euch für die Antworten :*

Bis vor kurzem habe ich die Position "er liegt auf dem Bauch" bevorzugt ... weil ich es so lieber mag, wenn er mich anal stimmuliert.

Das letzte mal allerdings hat er geäußert, dass er lieber auf dem Rücken liegt ...
und es hat prombt besser geklappt

*wink*
das turnchen

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers