Home / Forum / Sex & Verhütung / Hemmungen wegen kleiner Brust ):

Hemmungen wegen kleiner Brust ):

31. Januar 2006 um 12:41

Hallo ihr lieben,

habe vor einugen Woche einen lieben Mann kennengelernt.
Wir hatten auch schon unsere erste nacht zusammen. Ich konnte
mich einfach nicht fallen lassen weil ich Probleme mit meiner kleinen
Brust habe. Ich denke so sehr darüber nach, das mir das eine richtige
Kopfblockade verscherrt )): Habt ihr Tipps wie ich meinen Kopf ausschalten kann und einfach mal entspannt an die Sache heran gehen kann? Bin sooo nervös als wäre ich 12 und habe mein erstes mal... Will sooo gerne loslassen können, es klappt aber nicht.

Liebe Grüsse...

31. Januar 2006 um 13:02

Was?
.....der da wäre (((: ?

Gefällt mir

31. Januar 2006 um 13:05

Toller beitrag!
einen lockermacher, so so... suuuuuuper tipp, bloß nicht mehr davon!

also, ich hatte auch lange zeit ein ziemliches problem damit, dass ich einen nicht sehr großen busen habe. hatte immer angst, ich könnte den männern, die ich toll finde, nicht gefallen. aber weit gefehlt: erstens hat sich bisher noch keiner beschwert (im gegenteil: ich höre immer öfter von männern, dass sie große brüste gar nicht so schön finden) und zweitens hab ich jetzt einen mann gefunden, der mich genau so, wie ich bin, perfekt findet! er versteht gar nicht, was ich an mir auszusetzen habe. seine letzte ex ist nacktmodell und hat einen entsprechend üppigen busen, aber er sagt: war schön, das auch mal gehabt zu haben, aber ein kleiner busen ist doch schöner, der liegt viel besser in der hand und ist knackig. außerdem ist die hauptsache, dass es zum rest passt, dass das gesamtbild stimmt. und sieh es mal so: bei uns hängt in 20 jahren nix!!!!
kopf hoch, wer dich liebt und köpfchen hat, nimmt dich an wie du bist.
alles gute
Sandy

Gefällt mir

31. Januar 2006 um 13:06

Also,...
... wenn Dir eine bescheidene männliche Meinung weiterhelfen kann: Ich kenne ganz ganz ganz wenige Männer, denen es wirklich auf die Größe der Brust ankommt, wenn sie sich erstmal verliebt haben. Mir persönlich war das wirklich nie wichtig. Ich hatte zwei lange Beziehungen zu Frauen mit recht großer Oberweite, fand ich auch durchaus sehr schön, meine jetzige Freundin hat ziemlich kleine Brüste und ich liebe sie UND ihre Brüste genauso. Hat sie mir am Anfang auch nicht gegalubt und wollte beim Sex am Anfang immer Oberteil oder BH anbehalten. Wußte erst gar nicht, warum, bis sie dann mal mit der Sprache rausrückte.

Ich glaube, Du machst Dir da viel zu viele unnötige Gedanken. Der liebt Dich. Unabhängig von Deiner Oberweite, verlass Dich drauf.

Gefällt mir

31. Januar 2006 um 13:12

Schön...
dass du das so siehst.
ich denke, viele männer mögen beides, und es gibt wirklich genug männer, die kleine brüste sehr, sehr schön finden.

Gefällt mir

31. Januar 2006 um 13:15

Stimmt genau!!
...denen ist aber auch das gehirn (wenn überhaupt existent) verrutscht!

Gefällt mir

1. Februar 2006 um 10:45

Kleine Brüste...
...finde extrem schön! Wenn dein neuer Freund sich in dich verguckt hat, wird es ihm auch gefallen.
Wie ust sein Körper denn so? Gibt es an ihm auch etwas was zu klein oder zu groß ist?

Gefällt mir

2. Februar 2006 um 18:45

Na Du hast Sorgen!
Hallo Ele,
warum muß Frau einen großen Busen haben? Ich persönlich stehe auf sehr kleine Brüste! Auch kenne ich viele Artgenossen die auf den kleinen Busen voll abfahren. Es gibt eine erotiche Einheit zwischen Körper und Busen. Jeder künstliche Eingriff würde dieses Gleichgewicht unangenehm stören.
Auch kannst Du davon ausgehen, daß gerade Dein Freund sich für Dich entschieden hat weil er Dich so wie Du bist nicht nur anziehend, ja sogar total geil empfindet. Dein Busen und zwar so wie er ist, macht ihn an.
Also mach Dich nicht verrückt! Geniese es wenn er Dich verwöhnt und laß Dich von den (Unterschichten)Medien nicht manipulieren. Dort suchen doch nur Schönheitsdoktoren neue Kunden und in erster Linie neue Einnahmequellen.
Also laß Dich fallen und verwöhnen! Du bist Du in Deinen Körper. Dein Körper ist einmalig schön und keine Barbi Massenkopie!

Auch liebe Grüße


S.

Gefällt mir

4. Februar 2006 um 17:42

Interessant
dass Dir hier viele Männer die Sorge nehmen. Dabei sieht es in der Öffentlichkeit immer so aus, als würden Männer nur vollbusige Frauen mögen. Ich reihe mich mal in diese Zuschriften ein und sage Dir unmissverständlich: Wenn ich kleine Brüste sehe, wird meine Hose schon allein deshalb eng.

Gefällt mir

4. Februar 2006 um 18:25

Ich glaube...
wenn ein mann eine nackte frau vor sich hat... denke ich nicht, das er so sonderlich auf die größe der brüste achtet! Ich würde mir keine sorgen machen, außerdem wenn du von oben runterguckst, ist das meist eine schlechte sichtweise, dein busen sieht immer kleiner aus als er in wahrheit ist!! oder wenn du auf dem rücken liegst und dein freund auf dir, wird dein busen auch kleiner aussehen als er ist!! das hängt von der sichtweise und der position ab! vielleicht solltet ihr mal verschiedene stellungen ausprobieren! Wenn du dich weiterhin genierst, kannst du doch auch deinen BH beim Sex anlassen! Wenn sie dir dann immer noch zu klein sind..., gibt es ja hilfsmittel ist zwar unbequemer, aber für dich vllt besser. Seh es von der guten seite: Wenn du riesen brüste hättest, dann würde die Schwerkraft sich auch einmischen, und wenn ihr dann beim sex ein paar "Bewegungen" machen wollt, sieht das nicht mehr so sexy aus wenns schwabbelt.... Lass dir gesagt sein: Es hat auch Vorteile eine kleinere Oberweite zu haben
gruß... ich

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen