Home / Forum / Sex & Verhütung / *Help me please* bin echt verzweifelt *bitte*

*Help me please* bin echt verzweifelt *bitte*

26. Januar 2010 um 14:00

Hey
Vorweg erstmal die Geschichte damit ihr mein Problem besser verstehen könnt.

Ich arbeite seit September in einem Krankenhaus & da ist es passiert.
Ich habe mich unglaublich in eine Arbeitskollegin verliebt.
Wir verstehen uns echt super :0) & näcken uns meistens auf Arbeit. Sie nimmt auch gern mal meine Hand und zieht mich hinter ihr her, wenn wir zu einem Patienten ins Zimmer gehen.
Einmal saß ich an der Anmeldung bei uns auf Station und da hat sie kurz meinen Nacken gekrault (da hätte ich echt dahin schmelzen können) & immer wenn wir uns sehen lächelt sie mich voll süß an, damit verdreht sie mir echt den Kopf...
Am 14.12.09 hatten wir Weihnachtsfeier... Und da hab ich sie gefragt ob sie mich mit nehmen kann weil ich nicht wusste wie ich hin komme... (sie wohnt ca 40km von mir entfernt, die Feier war aber nur ca 15km von ihrem zuhause entfernt)
Da ist sie extra für mich einen Umweg gefahren, was echt süß von ihr war. Und als kleines Dankeschön hab ich ihr ihre Lieblingsschokolade und ein Parfum von Bruno Banani geschenkt... Sie hat sie rieseig gefreut und es gab eine lange Umarmung :0). Bei der Feier näckten wir uns wieder, es war einfach total schön in ihrer Nähe zu sein.
Nach der Weihnachtsfeier fragte sie mich ob ich sie zum Auto begleiten kann weil sie Angst hatte *war aber nur Spaß, dass mit der Angst* (es stand nur 10m von der Gaststätte entfernt) Ntürlich bin ich mit gegangen, musste ja eh warten bis mein Kumpel kam um mich ab zuholen...
Dann waren wir am Auto und sie sagte. "Komm steig ein ich fahr dich wieder zurück" *war eig bissl sinnlos aber ich fand das zucker-süß von ihr?*
Da stand auch schon mein Kumpel. Wie verabschiedeten uns mit einer Umarmung und einem küsschen auf der Wange. Und zu Weihnachten hab ich auch ein tolles Geschenk mit ner süßen SchutzengelKarte von ihr bekommen :0)
Alles könnte sooo schön sein... Aber da gibt es ein riesen großes Problem...

Sie ist 27 Jahre alt, ist verheiratet *mit einem Mann* und hat einen kleinen Sohn.

Und nun meine Frage:
Ist sie denn nur so lieb & süß zu mir, weil ich Wahrscheinlich ihre "Muttergefühle" geweckt habe... Ist es nur Freundschaftlich oder fühlt sie in etwa genauso für mich? Wie finde ich heraus was sie fühlt???

Bitte, bitte helft mir, weiß echt nicht mehr weiter und ich weiß wirklich nicht wie ich dieses näcken, süß angelächelt zu werden interprätieren soll

Hoffe jemand kann mir helfen
Lg SweetSecret

Mehr lesen

26. Januar 2010 um 16:14


hallo,
erstmal, darf ich fragen wie alt du bist weil du das so schriebst mit muttergefühle???
Ich hab auch das prob. das ich in meine Arbeitskollegin verliebt bin und sie weiß das. Sie ist seit 2 Jahren mit einem Mann zusammen und ist 44.
Wir näcken uns auch ständig und lächeln uns an. Sie haut mir auch ab und zu mal ganz gerne auf den Hintern oder kratzt mich am rücken ( aber icht unbedingt weil es juckt) sondern auch einfach mal so. Dann guckt sie mich machmal mit einem blick anden ich nicht beschreiben kann.
Ich verstehe das auch nicht!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram