Home / Forum / Sex & Verhütung / ...heimliche, peinliche Aktion.

...heimliche, peinliche Aktion.

28. Februar 2011 um 20:25

Hallo allerseits,

am vergangenen Wochenende habe ich etwas getan, das mir heute unendlich peinlich ist.
Ich war bei ner Party und habe dann von Sam auf Son zusammen mit nem bekannten Päarchen (mein Freund war nicht dabei) in einem Bett bei Gastgebern übernachtet - das Bett war son normales Ehebett eben. Nach einer Weile bin von Geräuschen und der Bewegung des Betts wach geworden und habe mich total erschrocken als ich sah wie die Beiden einfach neben mir rum poppten. In Missionar. Ich hatte totales Herzklopfen und wollte eigentlich sofort den Raum verlassen, doch ich blieb einfach liegen stellte mich weiter schlafend.
Es war kein Licht an, man konnte soviel nicht sehen. Mit einem Mal legte ich wie von selbst meine Hand auf seinen Rücken und fuhr sachte abwärts Richtung Po. Er zuckte einigermaßen zusammen, machte aber gleich weiter. Ich wollte auf keinen Fall meine Freundin irgendwo berühren, nur ihn. Als ich an seinen Pobacken ankam fuhr ich einfach weiter dazwischen bis zu seinem PL und drückte einfach mit mit Zeige- und Mittelfinger darauf und fing dann an rhythmisch zu kreisen. Er war dort fühlbar rasiert, was mich noch mehr aufheizte. Ich gebe zu das GAnze machte mich geil - und ihn "spürbar" auch. Nach, ich weiß nicht mehr wie langer Zeit befeuchtete ich meinen Zeigefinger und führte ihn einfach in sein PL ein, während die beiden poppten... ich fingerte ihn so bis er in meiner Freundin kam. Ob sie auch noch gekommen ist weiß ich nicht. Auf jeden Fall entfernte ich ruckartig meine Finger vom Geschehen, drehte sofort um und tat als würde ich schlafen. Ich lag noch eine ganze Weile wach und schämte mich wie noch nie.

Am Sonntag morgen bin ich den beiden dann aus dem Weg gegangen, aber es kam auch nichts von ihnen oder besser von ihm - er tat als wäre rein gar nichts gewesen.

Was soll ich jetzt tun, soll ich es meiner Freundin erzählen oder auch so tun als gäbe es nichts?? Ich schäme mich so dafür... !!

16. April 2011 um 18:11

Warum
..was ist dir denn nun peinlich...wenn die zwei sich mit dir ins Bett legen und dann neben dir poppen...wieso ist dir es peinlich das du Spaß gehabt hast Hand anzulegen. Toll gemacht...schade das du dich dann zurückgezogen hast..... ich hätte mich bei Dir auf die ein oder andere Art und Weise bedankt....

..dazu hast du sicher selber genug Ideen

Ist den die Scham tatsächlich das einzige Gefühl, das in dir aufgekommen ist...? Wenn sich deine Freundin neben dir vögeln läßt wird sie sich nicht über deine Gefühle dabei aufregen..... rede mit ihr.... du hasdt noch mindestens einen gut....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. April 2011 um 21:11

du bist eine tolle Frau
klasse reagiert, schlaf nochmals dort, und hol auch dir den lohn ab, den du verient hast, mit der Aktion..ich beneide Dich um das Erlebnis

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. April 2011 um 0:44

Ohne
worte....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Oktober 2014 um 23:43

Oh oh...
...also neben allem Pein und was hier noch dazu gesagt wurde, muss ich sagen, dass das eine wirklich heiße Nummer gewesen sein muss . Und Deine Freundin hat echt gar nix davon gemerkt?? Wie ging es denn weiter, habt Ihr je mal darüber geredet, ist es Dir noch immer peinlich?
(Ich schreib jetzt erst, weil ichs jetzt erst entdeckt habe )

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Oktober 2014 um 15:24

Dreier
warum schämst du dich dafür? Deine Freundin hatte neben dir GV und du hast mitgemacht. Da gibt es nichts zu schämen vor den beiden, höchstens vor deinem Partner.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen