Home / Forum / Sex & Verhütung / Heimliche affäre mit arbeitskollegin

Heimliche affäre mit arbeitskollegin

1. September 2015 um 13:08

Hallo zusammen, ich wollte mal wissen wie es bei euch ist/hattet?! ich habe seid 2 Jahren eine Affäre mit einer Arbeitskollegin. Sie hat ein Freund und ich hab eine Freundin. Was meint ihr soll ich es beenden oder weiter machen. Weil bei uns ist es so wenn wir mal stress auf der Arbeit haben gehen wir schnell an ein stilles Örtchen und treiben es miteinander

1. September 2015 um 13:23

Sorry
Das klingt ja mehr als ungläubig. Es ist sehr unwahrscheinlich, dass ihr euch den Stress auf der Toilette rausvög....

1 LikesGefällt mir

1. September 2015 um 13:39
In Antwort auf pflegeleicht1

Sorry
Das klingt ja mehr als ungläubig. Es ist sehr unwahrscheinlich, dass ihr euch den Stress auf der Toilette rausvög....

Ist die wahrheit
Hey...Also es ist die Wahrheit was ich erzählt hab.Bei uns in der Firma gibt es Stockwerke die nicht belegt sind und da sind umkleiden und Toiletten. Da sind wir öfter mal...wir sind auch schon zusammen übers Wochenende weg gefahren und haben unserem Partnern erzählt wir sind geschäftlich unterwegs...

Gefällt mir

1. September 2015 um 13:42

Könnte was dran sein,
hatte ich auch schon.
Aber jetzt nach 2 Jahren in einem Forum zu fragen, ob du weitermachen sollst oder es lassen sollst?

Gefällt mir

1. September 2015 um 13:47

Sollte man lassen
Arbeit und privates ganz klar trennen. Aber da ihr bereits das gemeinsame Vögeln auf der Arbeit praktiziert, warum solltet ihr nicht weitermachen? Allerdings gehört das Poppen nicht in die Arbeitszeit und könnte eine fristlose Kündigung nach sich ziehen.

Gefällt mir

1. September 2015 um 13:49
In Antwort auf soldie1990

Ist die wahrheit
Hey...Also es ist die Wahrheit was ich erzählt hab.Bei uns in der Firma gibt es Stockwerke die nicht belegt sind und da sind umkleiden und Toiletten. Da sind wir öfter mal...wir sind auch schon zusammen übers Wochenende weg gefahren und haben unserem Partnern erzählt wir sind geschäftlich unterwegs...

Na
dann solltet ihr euch lieber von euren Partnern trennen

Gefällt mir

1. September 2015 um 13:51
In Antwort auf soldie1990

Ist die wahrheit
Hey...Also es ist die Wahrheit was ich erzählt hab.Bei uns in der Firma gibt es Stockwerke die nicht belegt sind und da sind umkleiden und Toiletten. Da sind wir öfter mal...wir sind auch schon zusammen übers Wochenende weg gefahren und haben unserem Partnern erzählt wir sind geschäftlich unterwegs...

Not
macht ja bekanntlich erfinderisch und Du scheinst auch keinen Skrupel zu haben

Gefällt mir

1. September 2015 um 13:51
In Antwort auf 1993sabrina

Na
dann solltet ihr euch lieber von euren Partnern trennen

Da
ist was wahres dran

Gefällt mir

1. September 2015 um 13:53


Es spielt keine Rolle wo es stattfindet, aber in der Firma Stress abbauen? Der ist doch deswegen nicht weg

Gefällt mir

1. September 2015 um 13:54
In Antwort auf at0106

Könnte was dran sein,
hatte ich auch schon.
Aber jetzt nach 2 Jahren in einem Forum zu fragen, ob du weitermachen sollst oder es lassen sollst?


Sowas überhaupt zu fragen. Da kann ich auch nur den Kopf schütteln.

Gefällt mir

1. September 2015 um 14:05
In Antwort auf susi6girl

Sollte man lassen
Arbeit und privates ganz klar trennen. Aber da ihr bereits das gemeinsame Vögeln auf der Arbeit praktiziert, warum solltet ihr nicht weitermachen? Allerdings gehört das Poppen nicht in die Arbeitszeit und könnte eine fristlose Kündigung nach sich ziehen.


Ausstempeln macht den Betrug am Partner auch nicht besser

Gefällt mir

1. September 2015 um 14:07
In Antwort auf flunky2

Da
ist was wahres dran

Was wahres dran
stimmt und sie sind sich voll bewusst, dass sie ihre Partner betrügen. Scheint aber gar nicht zum Thema stehen.

Gefällt mir

1. September 2015 um 14:08

Grübel
Vielleicht wird's ja auch langweilig

Gefällt mir

1. September 2015 um 15:19
In Antwort auf flunky2

Da
ist was wahres dran

Warum denn immer gleich trennen,
eventuell ist die Frau zu Hause ja zufrieden, sie hat mehr ihre Ruhe.

Gefällt mir

1. September 2015 um 15:32
In Antwort auf molokaii59

Warum denn immer gleich trennen,
eventuell ist die Frau zu Hause ja zufrieden, sie hat mehr ihre Ruhe.

Das
das von dir kommt , war klar.

Gefällt mir

1. September 2015 um 16:01
In Antwort auf flunky2

Das
das von dir kommt , war klar.

Alles eine Sache
der Erfahrung.

Gefällt mir

2. September 2015 um 15:58

Typisch..
weißt du eig was du deiner Freundin damit antust?! Du solltest dich von deiner Freundin trennen und keine neue Beziehung eingehen bevor du nicht treu sein kannst

Gefällt mir

2. September 2015 um 16:06
In Antwort auf trischa777

Typisch..
weißt du eig was du deiner Freundin damit antust?! Du solltest dich von deiner Freundin trennen und keine neue Beziehung eingehen bevor du nicht treu sein kannst

Die Freundin muss es ja nicht wissen,
es ist ja keine Beziehung, sondern nur etwas Fun am Arbeitsplatz.

Gefällt mir

2. September 2015 um 16:38
In Antwort auf molokaii59

Die Freundin muss es ja nicht wissen,
es ist ja keine Beziehung, sondern nur etwas Fun am Arbeitsplatz.

Aber er ist in einer beziehung
Und betrügt sie... geht meiner Meinung nach gar nicht in einer Beziehung.. kein wunder das die Frauen eifersüchtiger werden weil die Männer mit dem schwanz denken

Gefällt mir

2. September 2015 um 16:55
In Antwort auf trischa777

Aber er ist in einer beziehung
Und betrügt sie... geht meiner Meinung nach gar nicht in einer Beziehung.. kein wunder das die Frauen eifersüchtiger werden weil die Männer mit dem schwanz denken

Er ist in einer Beziehung, sie aber auch.
Bevor man darüber urteilt müsste bekannt sein, wie zufrieden beide in ihren Beziehungen sind. Wenn alles stimmig wäre, würde es eventuell anders ausschauen. Männer denken nicht zwingend immer nur mit dem Schwanz.

Gefällt mir

2. September 2015 um 17:15
In Antwort auf molokaii59

Er ist in einer Beziehung, sie aber auch.
Bevor man darüber urteilt müsste bekannt sein, wie zufrieden beide in ihren Beziehungen sind. Wenn alles stimmig wäre, würde es eventuell anders ausschauen. Männer denken nicht zwingend immer nur mit dem Schwanz.

Es geht ja um ihm
Wenn es in seiner Beziehung nicht so klappt dann geht man nicht einfach 2 Jahre fremd sondern man redet mit dem Partner oder man trennt sich.. ich wurde schon paar mal betrogen und hab es raus bekommen.. Nach paar Tagen und ich finde es viel schlimmer so als wenn man vorher darüber redet und sagt was sache ist als fremd zu gehen.. Denn dadurch habe ich ziemlich das Vertrauen in den Männern verloren..

Gefällt mir

2. September 2015 um 18:02
In Antwort auf trischa777

Es geht ja um ihm
Wenn es in seiner Beziehung nicht so klappt dann geht man nicht einfach 2 Jahre fremd sondern man redet mit dem Partner oder man trennt sich.. ich wurde schon paar mal betrogen und hab es raus bekommen.. Nach paar Tagen und ich finde es viel schlimmer so als wenn man vorher darüber redet und sagt was sache ist als fremd zu gehen.. Denn dadurch habe ich ziemlich das Vertrauen in den Männern verloren..

Vertrauen ist gut, Kontrolle ist besser.
Um hier was zu sagen ohne dein oder euer Alter zu kennen ist kaum möglich. Es hängt immer von diversen Faktoren ab.

Gefällt mir

3. September 2015 um 9:44


On dit que penser à mal est un péché, mais la plupart du temps, on devine juste.

Gefällt mir

3. September 2015 um 9:57

Bist Du denn Zwerg Allwissend?
solche Typen wie dich habe ich früher auf die Schnelle vernascht.

Gefällt mir

3. September 2015 um 11:07

Ich bin im Kindergarten schon mal von der Seit angemacht worden
...die habe ich aber links liegen gelassen.
Sie wollte nämlich immer mit meinem Teddybär spielen...

Gefällt mir

3. September 2015 um 11:20

Und seine freundin denkt der job macht ihn glücklich
mal in ernst.. mach doch was du willst, jetzt darüber nach zu denken is etwas spät oder? wenn es dann mal raus kommen sollte was willst du sagen? sorry bei den druck auf der arbeit war das eine gute lösung?

Gefällt mir

3. September 2015 um 15:19
In Antwort auf pflegeleicht1

Was wahres dran
stimmt und sie sind sich voll bewusst, dass sie ihre Partner betrügen. Scheint aber gar nicht zum Thema stehen.


Mach doch so weiter, wo ist das problem. Wenn du deine Freundin liebst der Sex aber schlecht ist, der Sex aber mit deiner Affäre passt Du sie aber nicht liebst - anders herum genau so - why not?

Man muss sich nur immer vor Augen führen das es eben mal rauskommen kann, und dann..? Dann ist einer von euch alleine,..oder beide.

Diese Monogamie-Scheiße hier ist reiner katholischer shit. Früher hatten wir das auch anders geregelt - nur weil manche meinen Treue sei alles, muss es das nciht für andere bedeutet.

Es gibt durchaus Beziehungen da wird mit dem thema sex anders umgegangen, wenn die frau lust auf jemand anderen hat, nimmt sie sich einfach wen bzw. sucht sich wen, das gleiche gilt für den mann.

Sinnvoll ist aber immer, sich die Frage zu stellen, ob man sich nicht lieber bemühen möchte zu Hause am Sex zu arbeiten, als direkt ins getümmel zu stürtzen und darüber zu sprechen.
Gute Kommunikation = guter sex.

Wenn der Partner das schlichtweg einfach nicht kann, was soll mann/frau machen?

1 LikesGefällt mir

3. September 2015 um 15:34
In Antwort auf corenna


Mach doch so weiter, wo ist das problem. Wenn du deine Freundin liebst der Sex aber schlecht ist, der Sex aber mit deiner Affäre passt Du sie aber nicht liebst - anders herum genau so - why not?

Man muss sich nur immer vor Augen führen das es eben mal rauskommen kann, und dann..? Dann ist einer von euch alleine,..oder beide.

Diese Monogamie-Scheiße hier ist reiner katholischer shit. Früher hatten wir das auch anders geregelt - nur weil manche meinen Treue sei alles, muss es das nciht für andere bedeutet.

Es gibt durchaus Beziehungen da wird mit dem thema sex anders umgegangen, wenn die frau lust auf jemand anderen hat, nimmt sie sich einfach wen bzw. sucht sich wen, das gleiche gilt für den mann.

Sinnvoll ist aber immer, sich die Frage zu stellen, ob man sich nicht lieber bemühen möchte zu Hause am Sex zu arbeiten, als direkt ins getümmel zu stürtzen und darüber zu sprechen.
Gute Kommunikation = guter sex.

Wenn der Partner das schlichtweg einfach nicht kann, was soll mann/frau machen?

Gute Kommunikation = guter sex.
bleibt aber ein Traum wenn ein Gespräch nicht möglich ist da sofort abgeblockt wird.

Gefällt mir

3. September 2015 um 15:57
In Antwort auf molokaii59

Gute Kommunikation = guter sex.
bleibt aber ein Traum wenn ein Gespräch nicht möglich ist da sofort abgeblockt wird.


Ist leider bei vielen so. Daran muss Frau wie mann defintiv arbeiten und genau aus solchen gründen, sucht man sich zumindest andersweitig diesen Teil nachzuholen.

Allerdings wenn es dann klappt, kommt man dann in den hochgenuss. Denn wenn mann oder Frau jemanden erwischt, der diesem thema offen gegenüber steht und auch auf die Kommunikation eingeht, erst dann - kann man - so meines erachtens - von ziemlich gutem sex sprechen

Gefällt mir

16. September 2015 um 17:44

Schwierig
Scheint euch anzumachen, Ärger Probleme. So einach Schluss machen, wenn man seit zweit Jahren ein Verhätniss hat stell ich mir schwierig vor. Da kann man keinen Rat geben. Wie auch. So zu fühlen wie ihr fühlt das kann kein Außenstehender,.

Alles Gute

Gefällt mir

16. September 2015 um 21:50

Arbeit
soldie1990 wo arbeitest du denn?

Gefällt mir

Frühere Diskussionen

Geschenkbox

Teilen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen

vom Redaktionsteam