Home / Forum / Sex & Verhütung / Heimlich berührt

Heimlich berührt

5. August 2018 um 1:51

guten Abend ihr Lieben.. Vorab möchte ich,27 jahre,  erwähnen, ich bin hier bzw schreibe hier, weil ich mich gern mit anderen unbefangen über mein erlebtes unterhalten möchte.. ich bin immernoch ein wenig durcheinander.. ich hab einen super coolen Abend bei Freunden verbracht. Da der Abend zu wild war, auch die Nacht dort verbracht. Erst am zweiten Abend plante ich also mich nach Hause zu begeben. Bevor dies aber passieren sollte, entschied unsere fröhlich runde noch einen spannenden Film zu schauen. Also schmissen wir uns alle aufs sofa und drum herum. Direkt neben mir, setzte sich der Vater von zwei meiner männlichen Freunde. Der Vater, 62 Jahre, wirklich cool und jung geblieben. Ein Rocker, gut gebaut und voller tattoos. Nun gut, nach der Hälfte des Filmes deckte sich der Vater mit einer Decke zu und fragte mich ob ich auch ein wenig von der Decke wolle. Ich lehnte nicht ab, dachte mir dabei auch nichts. Wenige Minuten später, spürte ich wie er meinen Oberschenkel Schreichelte. Ich war innerlich verwundert und etwas schockiert. Dachte aber er ist einfach nur nett und schmusig. Irgendwann schaute er und ich sagte, solange es nur beim Oberschenkel bleibt sei es ok. Ich glaube das spornte ihn jedoch an weiter zu gehen. Er streichelte die Innenseite vom meinem Schenkel. Ich hatte Angst das irgendjemand meiner Freunde irgendwas mitbekommt.  Auf der andere Seite kribbelte es in mir. Schon lange hatte ich keinen sex und solche Berührungen mehr.  Ich lies ihn fortfahren. Als eine kurze Filmpause eingelegt wurde. Begab ich mich ins Bad und ich zog meinen Slip unter meinem Rock aus.  Ich fand die Vorstellung das irgendwas noch passieren könnte irgendwie interessant. Als ich wieder auf meinem Platz saß, die decke wieder in Position, legte er wieder los. Erst ein wenig nettes streicheln der Schenkel und dann der Weg Richtung !@#*!.  Als er sie berührte und merkte ich hab nix an, merkte ich das er geil war. Und ich war feucht. Er fingerte mich, in mir explodierte es. Es war so aufregend. Keiner durfte etwas merken. Er steckte seinen Finger gekonnt hinein und wusste genau was er tut.  Ich bin ziemlich schnell gekommen. Ich bin immernoch etwas geil bei dem Gedanken was da vorhin passiert ist. Jetzt befinde ich mich zuhause. Wir haben uns auch ganz normal verabschiedet als wäre nix gewesen..  es ist natürlich schon irgendwie ne krasse Story. Und deshalb frag ich mich ob irgendjemand ähnliches erlebt hat ?  
Liebe Grüße 

Mehr lesen

5. August 2018 um 10:29

Märchen zu erdenken ist nicht einfach und dauert halt.

Man merkt ja was dabei herauskommt wenn man zu schnell eine Story bekannt geben möcht.


Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. August 2018 um 10:47

Früher gab es im GOFEM eine Rubrik "Erotische Geschichten" oder so ähnlich. Dakonnnte man seine Fantasien loswerden. Schade, dass es das nicht mehr gibt. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Pille wieder nehmen? Zysten..
Von: user4978
neu
5. August 2018 um 3:08
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook