Home / Forum / Sex & Verhütung / Hebt die Pille danach,, ella one die wirkung der Pille auf

Hebt die Pille danach,, ella one die wirkung der Pille auf

16. Februar 2013 um 10:28

wenn
man sie am erstenTag
der pillenpause genommen hat ?

Mehr lesen

16. Februar 2013 um 10:29

Weil in den 7 tagen nimmt man ja keine Pille
dann kann ja auch eigentlich nichts beeinträchtigt werden, oder?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Februar 2013 um 10:30

Niemand würde am ersten Tag der Pillenpause die EllaOne nehmen
Also erübrigt sich die Frage.

Wie stark und wie lange die EllaOne die Pille beeinflusst geht aus den Angaben des Herstellers nicht klar hervor. Manche Frauenärzte raten grundsätzlich die nächsten drei Wochen mit Kondom zu verhüten.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Februar 2013 um 10:34
In Antwort auf apollo_12524326

Niemand würde am ersten Tag der Pillenpause die EllaOne nehmen
Also erübrigt sich die Frage.

Wie stark und wie lange die EllaOne die Pille beeinflusst geht aus den Angaben des Herstellers nicht klar hervor. Manche Frauenärzte raten grundsätzlich die nächsten drei Wochen mit Kondom zu verhüten.

Also ist die Wirkung aufgehoben?
und erst nach 3 Wochen ist wieder alles wie beim alten?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Februar 2013 um 11:08
In Antwort auf hajnal_12469822

Weil in den 7 tagen nimmt man ja keine Pille
dann kann ja auch eigentlich nichts beeinträchtigt werden, oder?

Wenn die Ella One die Rezeptoren länger als 7 Tage blockiert dann schon
Leider weiß man das alles nicht so genau.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Februar 2013 um 11:09
In Antwort auf hajnal_12469822

Also ist die Wirkung aufgehoben?
und erst nach 3 Wochen ist wieder alles wie beim alten?

Das weiß man nicht - wenn du völlig sicher sein willst
geh lieber davon aus, dass es drei Wochen dauert.

Aber wie schon gesagt: Da ein Fehler in der dritten Einnahmewoche der Pille NIE zu einem Verlust des Schutzes vor einer Schwangerschaft führt, würde sowieso niemand zu diesem Zeitpunkt die EllaOne nehmen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Februar 2013 um 19:59
In Antwort auf apollo_12524326

Wenn die Ella One die Rezeptoren länger als 7 Tage blockiert dann schon
Leider weiß man das alles nicht so genau.

Also ich habe 20 Pillen genommen
die letzte Pille mit der ella one also gehe ich davon aus dass die letzte Pille nicht mehr gewikt hab deshalb habe ich die Pause auch um 2Tage verkürzt und dann mit einer neuen Packung angefangen. Nur meine Frage ist jetzt ab wann ich wiede rgeschützt bin?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Februar 2013 um 20:33
In Antwort auf hajnal_12469822

Also ich habe 20 Pillen genommen
die letzte Pille mit der ella one also gehe ich davon aus dass die letzte Pille nicht mehr gewikt hab deshalb habe ich die Pause auch um 2Tage verkürzt und dann mit einer neuen Packung angefangen. Nur meine Frage ist jetzt ab wann ich wiede rgeschützt bin?

Warum hast dudie Ella One denn überhaupt genommen?
Nimmst du häufiger Medikamente wie Bonbons ein wenn dir langweilig ist? Diese Medikamente sind ein starker Eingriff in deinen Körper und du solltest sie nur nehmen, wenn es notwendig ist. Wenn du 20 Tabletten deiner normalen Pille genommen hast und die Pause dann auch noch um zwei Tage verkürzt hast, wärst du 100% geschützt gewesen.

Warum also die Ella One?

Wie oben schon geschrieben: Die Angaben schwanken, ich persönlich würde mindestens 3 Wochen zusätzlich mit Kondom verhüten. Aber ich hätte die Ella One auch niht genommen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Februar 2013 um 10:27
In Antwort auf apollo_12524326

Warum hast dudie Ella One denn überhaupt genommen?
Nimmst du häufiger Medikamente wie Bonbons ein wenn dir langweilig ist? Diese Medikamente sind ein starker Eingriff in deinen Körper und du solltest sie nur nehmen, wenn es notwendig ist. Wenn du 20 Tabletten deiner normalen Pille genommen hast und die Pause dann auch noch um zwei Tage verkürzt hast, wärst du 100% geschützt gewesen.

Warum also die Ella One?

Wie oben schon geschrieben: Die Angaben schwanken, ich persönlich würde mindestens 3 Wochen zusätzlich mit Kondom verhüten. Aber ich hätte die Ella One auch niht genommen.

Wäre es trotzdem besser wenn ich die normale Pille am ersten Blutungstag genommen hätte
oder spielt das keine Rolle ob ich die Pause mache oder weglasse? weil ich hab die ganze Situation durch die Einnahme der ella one ja nur verschlimmert

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Februar 2013 um 12:44
In Antwort auf hajnal_12469822

Wäre es trotzdem besser wenn ich die normale Pille am ersten Blutungstag genommen hätte
oder spielt das keine Rolle ob ich die Pause mache oder weglasse? weil ich hab die ganze Situation durch die Einnahme der ella one ja nur verschlimmert

Ja, ohne EllaOne wäre besser gewesen - ich weiß nicht ob es jetzt noch einen Unterschied macht
ob die Pillenpause 3 oder 7 Tage lang ist. Ich denke der Hersteller der ellaOne kann dir die Frage am ehesten beantworten.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Februar 2013 um 14:14
In Antwort auf apollo_12524326

Ja, ohne EllaOne wäre besser gewesen - ich weiß nicht ob es jetzt noch einen Unterschied macht
ob die Pillenpause 3 oder 7 Tage lang ist. Ich denke der Hersteller der ellaOne kann dir die Frage am ehesten beantworten.

Also nochmal folgendes Problem
Ich habe zuerst 20 Pillen richtig genommen und die letzte Pille mit der
Ella one. Es war ziemlich unnötig aber ich wollte auf Nummer sicher gehen da das Kondom geplatzt ist. Also habe ich nach 6 Tagen Pause wieder mit einer neuen Pillenpackung begonnen wobei ich davon ausgegangen bin dass die letzte Pille wegen der ella one nicht mehr gewirkt hat und deshalb den Tag der letzten Pilleneinnahme als letzter Pausentag gerechnet. Nun folgende Frage: Ab wann bin ich eigentlich geschützt also wie lange bleibt der Wirkstoff der ella one noch in meinem Körper auch wenn ich sie während der Pause genommen habe?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Februar 2013 um 14:15
In Antwort auf hajnal_12469822

Also nochmal folgendes Problem
Ich habe zuerst 20 Pillen richtig genommen und die letzte Pille mit der
Ella one. Es war ziemlich unnötig aber ich wollte auf Nummer sicher gehen da das Kondom geplatzt ist. Also habe ich nach 6 Tagen Pause wieder mit einer neuen Pillenpackung begonnen wobei ich davon ausgegangen bin dass die letzte Pille wegen der ella one nicht mehr gewirkt hat und deshalb den Tag der letzten Pilleneinnahme als letzter Pausentag gerechnet. Nun folgende Frage: Ab wann bin ich eigentlich geschützt also wie lange bleibt der Wirkstoff der ella one noch in meinem Körper auch wenn ich sie während der Pause genommen habe?

Weil ich habe am ersten Tag als ich mit der neuen Packung angefangen hab mit meinem freund geschlafe
weil in der Packungsbeilage stand ja auch dass man ab dem neuen Bilister wieder geschützt ist

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Februar 2013 um 14:45
In Antwort auf hajnal_12469822

Weil ich habe am ersten Tag als ich mit der neuen Packung angefangen hab mit meinem freund geschlafe
weil in der Packungsbeilage stand ja auch dass man ab dem neuen Bilister wieder geschützt ist

Die
EllaOne bringt so einiges durcheinander. Laut meinem Frauenarzt soll man 3 Wochen zusätzlich verhüten und danach auch noch einmal einen Schwangerschaftstest machen. Also warte doch einfach die 3 Wochen ab.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Unbedachter unverhüteter Geschlechtsverkehr
Von: eris_11863630
neu
17. Februar 2013 um 11:37
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest