Home / Forum / Sex & Verhütung / Hat sie Bedürfnis nach Sex mit dominantem Mann?

Hat sie Bedürfnis nach Sex mit dominantem Mann?

21. April 2017 um 7:14

Hallo zusammen 

Ich bin seit knapp 3 Jahren mit meiner Freundin zusammen. Die Gefühle füreinander sind unverändert stark vorhanden und wir verstehen uns im Alltag super (meistens :saut.

Jetzt kommt der Punkt: beim Sex war sie von Anfang an in der führenden Rolle, wurde aktiv, wenn sie es brauchte, hat mich befriedigt und "zappeln" lassen, bis ich kommen durfte, ihren Orgasmus bestimmt, indem sie in die entsprechende Stellungen ging, Tempo vorgab usw.. Sie kam/kommt dann auch regelmässig, laut und heftig. Dirty Talk liebt sie ebenfalls.. Ich bin "eigentlich"  nicht wirklich passiv aber im Vergleich zu ihr ... Auf meine Frage, ob sie das befriedigt, sagt sie, dass sie schon gern einen dominanten Part einnimmt im Bett. Ich habe aber von der Mehrzahl der Frauen bisher gehört, dass es entweder die Abwechslung macht oder sie auf eher dominante Männer stehen, die sie härter rannehmen . In letzter Zeit kommen beim Dirty Talk Sprüche wie "F.. mich durch", "brauche dicken Schwanz" usw..
Auf meine Frage, ob sie dominantere Gangarten vermisst, reagiert sie nicht und erwähnt auch keine Phantasien in die Richtung . Ich habe ihr aber mal was von einem anderen erzählt, der extrem rangeht im Bett, da ist sie fast kollabiert  ! Ehrlich gesagt glaube ich langsam nicht mehr, dass sie nichts vermisst, sie muss doch zumindest Phantasien haben..?

Seht ihr die Möglichkeit, dass sie sich das mal ausserhalb der Beziehung holen wird?

Mich würden vor allem die Meinungen der weiblichen Forumsteilnehmer interessieren...

liebe Grüsse..

21. April 2017 um 9:21

Wieso glaubst Du ihr nicht, was sie Dir sagt?

Sie scheint doch kein Problem mit direkter Ansprache zu haben, warum sollte sie nicht reden, wenn sie entsprechende Wünsche hätte?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. April 2017 um 9:30

Hm.. weil sie der entsprechende "Talk" dann - offensichtlich doch anmacht . Meine früheren Erfahrungen gingen halt auch eher in die Richtung, dass Frauen da lieber die andere Rolle einnehmen...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. April 2017 um 13:40

Es ist doch schön, dass nicht alle Frauen gleich sind.
Wenn sie der "Talk" erregt, ist doch alles bestens...

Ich glaube, Du machst Dir hier unnötige Gedanken.
Oder bist Du es, der gerne mal einen dominanteren Part übernehmen möchte?

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. April 2017 um 17:25
In Antwort auf bedman5

Hallo zusammen 

Ich bin seit knapp 3 Jahren mit meiner Freundin zusammen. Die Gefühle füreinander sind unverändert stark vorhanden und wir verstehen uns im Alltag super (meistens :saut.

Jetzt kommt der Punkt: beim Sex war sie von Anfang an in der führenden Rolle, wurde aktiv, wenn sie es brauchte, hat mich befriedigt und "zappeln" lassen, bis ich kommen durfte, ihren Orgasmus bestimmt, indem sie in die entsprechende Stellungen ging, Tempo vorgab usw.. Sie kam/kommt dann auch regelmässig, laut und heftig. Dirty Talk liebt sie ebenfalls.. Ich bin "eigentlich"  nicht wirklich passiv aber im Vergleich zu ihr ... Auf meine Frage, ob sie das befriedigt, sagt sie, dass sie schon gern einen dominanten Part einnimmt im Bett. Ich habe aber von der Mehrzahl der Frauen bisher gehört, dass es entweder die Abwechslung macht oder sie auf eher dominante Männer stehen, die sie härter rannehmen . In letzter Zeit kommen beim Dirty Talk Sprüche wie "F.. mich durch", "brauche dicken Schwanz" usw..
Auf meine Frage, ob sie dominantere Gangarten vermisst, reagiert sie nicht und erwähnt auch keine Phantasien in die Richtung . Ich habe ihr aber mal was von einem anderen erzählt, der extrem rangeht im Bett, da ist sie fast kollabiert  ! Ehrlich gesagt glaube ich langsam nicht mehr, dass sie nichts vermisst, sie muss doch zumindest Phantasien haben..?

Seht ihr die Möglichkeit, dass sie sich das mal ausserhalb der Beziehung holen wird?

Mich würden vor allem die Meinungen der weiblichen Forumsteilnehmer interessieren...

liebe Grüsse..

Warum soll sie es sich denn außerhalb der Beziehung holen? Nimm halt DU sie mal richtig ran! Wenn Du schon so genau spürst, worauf sie steht, warum gibst Du nicht einfach mal das Tempo vor, sprichst sie versaut an - kurz alles das, worauf sie ja offensichtlich steht? Gib Gas Junge, mancher Mann würde sich die Finger abschlecken nach so einer Frau! Sowas würde ich keinem anderen überlassen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. April 2017 um 18:09
In Antwort auf trauminsel93

Warum soll sie es sich denn außerhalb der Beziehung holen? Nimm halt DU sie mal richtig ran! Wenn Du schon so genau spürst, worauf sie steht, warum gibst Du nicht einfach mal das Tempo vor, sprichst sie versaut an - kurz alles das, worauf sie ja offensichtlich steht? Gib Gas Junge, mancher Mann würde sich die Finger abschlecken nach so einer Frau! Sowas würde ich keinem anderen überlassen

"mancher Mann würde sich die Finger abschlecken nach so einer Frau! "

Nicht nur mancher...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Verhütung
Von: susi12131
neu
21. April 2017 um 12:44
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen