Home / Forum / Sex & Verhütung / Hat jemand selbige Erfahrungen gemacht??? Komme mit Partner nicht mehr weiter....

Hat jemand selbige Erfahrungen gemacht??? Komme mit Partner nicht mehr weiter....

28. August 2009 um 0:32

Halli-Hallo, ist hier meine erste Diskussion die ich eröffne, kann also sein, dass Fehler passieren

Möchte nun kurz meine Situation beschreiben....
Bin nun seit fast einem Jahr mit meinem Freund zusammen, und war eigentlich im allgemeinen immer sehr glücklich.... nur mit dem einen eben nicht, und das ist der Sex. Da finden wir nicht zueinander... Bin inzwischen so verzeweifelt, das ich gar nich mehr weiß was ich machen soll. Er will einfach nicht mit mir schlafen... KEINE AHNUNG wieso...
Jegliche Annäherungen gehen von mir aus, immer bin ich diejenige die sich Mühe geben muss, damit er sich mir und meinem Körper wenigstens einmal widmet. Es ist sehr anstrengend geworden und ich habe die Lust verloren!

Inzwischen bin ich auf den Trichter gekommen, das er mich nicht attraktiv genung findet und außerdem hat er ein Problem mit meiner Mu****. Er findet sie zu groß und zu unweiblich und überhaupt...

Ich weiß gar nicht mehr wie mir geschieht, ich meine er ist ja mein Freund, und bringt sowas?!?! Keine Ahnung was ich davon halten soll?!?!

Hat denn jemand ähnliche Erfahrungen und kann mir vielleicht helfen????????

28. August 2009 um 1:27

Ja, da liegt das Problem
hmm, er findet die äußeren Schamlippen zu groß und zu lang und so weiter, hab hier schon ewig viele Threads darüber gelesen aber keiner hat mir so wirklich weiter geholfen.
Eben nach noch nicht einmal einem Jahr so ein Mist, find ich auch unglaublich. Ich habe mit ihm geredet und er hat nur gemeint, er ist nicht motiviert, er hat keine Lust er will einfach nicht und fertig.
Ich habe keine Ahnung wie und was und ob es überhaupt weiter geht....
Aber schon einmal vielen lieben dank für deine Antwort!

Gefällt mir

28. August 2009 um 2:23


gute antwort

Gefällt mir

28. August 2009 um 13:44

Super Antworten, danke euch!
Nun ja zu der Erkenntniss mann ... bin ich schon gekommen. Hab ihm kürzlich auch die Pistole auf die Brust gesetzt und gesagt entweder er gibt gas oder ich bin weg.
Dann hat er gemeint ja er bemüht sich und was weiß ich, hat mich dann auch am o.g. Abend noch ge****. Kam mir aber dann eher so vor als hätte er das einfach nur gemacht damit ich mal wieder für mehr wie 24 Std. die Klappe halte.
Also hab ich nicht aufgegeben und prompt die Diskussion fortgeführt... Allerdings sagt er immer nur, wie ich schon erwähnt hatte, das er halt unmotiviert ist, einfach keine lust hat, und nicht mal an sex denkt.
Und das mit den Schamlippen hat den Topf halt zum überlaufen gebracht.
Er möchte mit mir keinen Oralsex weil die eben zuuuu groß sind und zu lang. Ja aber selber sollte ich ihm am besten 10x am Tag einen blasen?!?!?!
Hab ich auch keine Lust mehr zu ganz ehrlich.....
Was ich machen soll speziell jetzt dem Schamlippenproblem das frag ich mich jetzt halt schon....
Hab hier viele Threads gelesen über große, kleine, dicke, dünne, hässliche und schöne Schamlippen und irgendwie den Eindruck bekommen das es eigentlich scheiß egal ist und keine Form wirklich bevorzugt wird...
Und bei mir? Natürlich wieder nicht! Komm mir langsam vor als hätte ich ein Schnitzel zwischen den Beinen

Gefällt mir

29. August 2009 um 0:31

Nun ja.....
Wirklich daran zweifeln das er mich nicht liebt tu ich ja nicht. Weil er eigentlich schon total aufmerksam und nett ist. Aber es funktioniert im Bett einfach nicht. Klar sagt man immer, ach der sex und ladida, is ja egal... Ich allerdings empfinde das nicht so, ich empfinde es als störend in dieser Hinsicht nicht befriedigt zu werden. Egal wie oft ich ihn frage und was ich ihm sagen, wenn wir sex haben ist es immer gleich. Nicht unbedingt schlecht aber so normal halt.
Immer im Bett, nebenher läuft der Fernseher, er lobt nicht, er meckert nicht er fi**** einfach nur. Ja und jetzt kam halt das Problem mit den Lippen noch dazu.
Er äußert auch kaum wünsche, außer vll. so Standardsätze, "Wie wäre es mit An**" usw. Allerdings keine weiteren sachen... Wie fass mich hier an fass mich da an... Nix null....?!?! Wie soll ich denn damit noch umgehen?
Vor allem ich bin offen dafür, ich fordere, ich zeig ihm was ich möchte ich sag es ihm ich lass es ihn spüren. ABER ändern tut sich nicht wirklich was. Er macht auch nie den EIndruck als hätte er Spaß. Eher so als hätte er (im übertragenen Sinne)
sein Geschäft verrichtet?!?!
Ahhhhhhhhhhh

Gefällt mir

29. August 2009 um 6:12


es gibt halt Menschen die sind Fleckmatisch veranlagt.
Ich meine den größten Nutzen aus einer Sache ziehen und selber nichts dafür machen.
Aber es scheint ja zu klappen, die Wohnung ist sauber das Essen ist gekocht, die Wäsche ist gewaschen, dafür mal über dich drüber, ist doch machbar.
Die ... einer Frau könnte für mich nicht groß genug sein, damit man viel zum verwöhnen hat.
Es gibt für mich auch nichts schöneres als meine Fantasie mit meiner Frau auszuleben auch nach 17 Jahren finden wir immer noch neue Sachen.
Wenn ich da an unsere ersten Jahre denke

Schieß den Kerl zum Mond und such dir jemanden der dich in allen belangen befriedigt es wird sonst in den nächsten Jahren noch schlimmer.
Ich könnte mir eine Beziehung ohne guten Sex nicht vorstellen, es sei denn es ist aus gesundheitlichen oder ähnlichen gründen nicht möglich.
LG Stefan

Gefällt mir

29. August 2009 um 11:48

Boah!
Mit solchen Ratschlägen bin ich ja sonst immer vorsichtig aber:

SCHIESS DEN IGNORANTEN IN DEN WIND, HEUTE NOCH!!!!!

Gefällt mir

10. September 2009 um 15:05

Fast perfekt?

Ich selbst frage mich auch oft selbst: Junge..bist Du pervers weil Du auf große Schamlippen stehst? Ist es Dir so wichtig das wenn Du Dich verliebt hast, und die Frau kleine (normale) hat, Du nicht scharf auf sie bist? Macht es wirklich so viel aus? Und ich bin zu dem Ergebnis gekommen: Ja! Es macht eine Menge aus und ich finde es wunderschön wenn eine Frau große ausgeprägte Schamlippen hat. Ich kann mir nicht vorstellen auf eine Frau echt geil zu sein, die kleine Schamlippen hat. Meine erste Freundin war so gebaut und seitdem war ich bisher immer enttäuscht wenn eine Frau das nicht zu bieten hatte!

ABER..ich würde die Frau die ich wirklich liebe auch mit Herz und Lust befriedigen, wenn sie "nur" eine Schlitz-Pussy hat! Da ist die Liebe dann doch wichtiger als die Lust! Und deswegen im umgekehrten Fall Ladislava... stell deinen Freund vor die Wahl! Sag ihm das Du ihn liebst und das Du mit ihm auch schlafen willst! Frag ihn ob es sich verändern und er Dich auch intim verwöhnen wird, oder ob ihr nach einem JAhr einen Schlussstrich ziehen solltet!

Viel viel Glück!



Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen