Home / Forum / Sex & Verhütung / Hat hier jemand erfahrungen mit dem NUVA RING?

Hat hier jemand erfahrungen mit dem NUVA RING?

19. September 2006 um 13:16

hey,

ich habe seit längerer zeit einen freund und regelmäßig sex, da ich aber immer wieder die pille vergessen habe habe ich mit von meinem arzt diesen ring verschreiben lassen.

ich habe aber (ich glaube erst seit dem) auf einmal kopfschmerzen, bekomme unreine haut und habe das gefühl das ich leichter zunehme...

habt ihr damit auch erfahrungen? wenn ja, bitte erzählt mir davon, auch wenn ihr einen anderen ring benutzt!!!

danke schonmal!

19. September 2006 um 21:27

Nuvaring
Ja ich benutze ihn schon seit drei monaten und bin sehr zufrieden keine nebenwirkungen .

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. September 2006 um 21:47

Hallo
Hallo!

Habe seit zwei Monaten den Ring und habe keine Beschwerden! Ganz im Gegenteil. Hatte früher immer Menstruationsbeschwerden, als ich noch die Pille nahm, jetzt nicht mehr. Bin sehr zufrieden! Der einzige Nachteil (bei mir) ist, dass der Ring nicht in der Scheide bleibt, sondern jeden Tag

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. September 2006 um 21:49

Hallo
Hallo!

Habe seit zwei Monaten den Ring und habe keine Beschwerden! Ganz im Gegenteil. Hatte früher immer Menstruationsbeschwerden, als ich noch die Pille nahm, jetzt nicht mehr. Bin sehr zufrieden! Der einzige Nachteil (bei mir) ist, dass der Ring nicht in der Scheide bleibt, sondern jeden Tag aus der Scheide rutscht! Liebe Grüße

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. September 2006 um 0:30

Ich...
...habe den nuva ring fast ein jahr gehabt. resultat war, dass ich damit eine eileiterentzündung bekommen habe, weil sich bakterien sehr gut halten können bei diesem ring,da er die ganze zeit über da drin bleibt. die bakterien setzen sich unweigerlich auch trotz noch so großer reinlichkeit am ring ab und halten sich dann dort sehr gut. ich würde ihn nicht mehr weiter empfehlen, obwohl es für manche die nicht mit der pille klarkommen vielleicht besser ist.
naja ich hatte als resultat einen 5tägigen krankenhausaufenthalt mit antibiotika intravenös. die ärzte haben gemeint, dass es mit großer wahrscheinlichkeit an dem ring lag.
hoffe ihr versteht mich jetzt
lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. September 2006 um 9:59

Hat hier jemand erfahrungen mit dem NUVA RING
Hallo,

ich trage den Nuvaring über 2 Jahre. War und bin immer noch begeistert. Es gibt Frauen die mit dem Nuvaring nicht zurechtkommen, d.h. Nebenwirkungserscheinungen haben, dies kann aber auch bei allen anderen Verhütungsmitteln auftreten. In den ersten 2-3 Monaten können Nebenwirkungen auftreten, die dann auch wieder verschwinden. Wenn nicht, ist es am besten, wenn du deinen FA nochmal aufsuchst.
GRUß

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. September 2006 um 19:47
In Antwort auf jasmin_12262399

Nuvaring
Ja ich benutze ihn schon seit drei monaten und bin sehr zufrieden keine nebenwirkungen .

Nuvaring
also, ich hab am freitag den nuvaring zum ersten mal benutzt und hatte samstag morgen eine thrombose...kann aber auch genetisch bedingt sein bei mir.
meine tante hatauchden ringundkommtdamit super klar,er hat ja weniger hormone und die anwedung ist einfacher, aber ich würd an deiner stelle nochmal mitm fa reden, vielleicht hast du glück, undeskommt bald noch ein ring mit einer anderen hormondosierung/kombination raus,den du besser verträgst

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. September 2006 um 9:03

Habe keinerlei Probleme damit
ich habe ihn nun seit 3 Monaten hatte tierische probleme mit der Pille nach der Entbindung.
Bekam sämtliche Nebenwirkungen die im Beipackzettel standen.
War auch nicht toll.
Nun hab ich den Nuva-Ring weil er wesentlich niedriger dosiert ist als die Pille.
Ich denke das mußt du selbst ausprobieren da es immer verschieden ist.
Nebenwirkungen kannst du bei der Pilleneinahme auch haben!(!
Wie lange hast du den Ring nun???
Hoffe dir etwas weitergeholfen zu haben...
Liebe Grüße
Alyssa2312

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. September 2006 um 14:51

NUVA Ring
Hallo alle zusammen!

Benütze den Ring nun das zweite Monat, habe davor die Pille genommen (bin leider auch etwas vergesslich...) und mir kommt vor, dass seitdem ich den Ring verwende die Lust auf Sex immer weniger geworden ist und ich ausserdem (wobei ich nicht weiß, ob das mit dem Ring zusammenhängt) trockener bin als sonst! Aber das hängt wahrscheinlich auch mit der Lustlosigkeit zusammen (schätz ich zumindest mal)! Ist halt während dem Sex ziemlich unangenehm!
Möcht aber unbedingt wieder guten Sex haben, den ich und auch mein Partner voll und ganz genießen kann... drum bin ich am überlegen, ob ich nicht wieder auf die altbewährte Pille zurückgreifen soll! Hmmmm... kennt irgendwer von euch dieses Problem, durch den Ring zuwenig Feuchtigkeit zu produzieren und kann mir vielleicht irgendwer beantworten, ob sich das mit der Zeit eventuell wieder legt? Danke im voraus...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. September 2006 um 20:04
In Antwort auf berta_12558180

Nuvaring
also, ich hab am freitag den nuvaring zum ersten mal benutzt und hatte samstag morgen eine thrombose...kann aber auch genetisch bedingt sein bei mir.
meine tante hatauchden ringundkommtdamit super klar,er hat ja weniger hormone und die anwedung ist einfacher, aber ich würd an deiner stelle nochmal mitm fa reden, vielleicht hast du glück, undeskommt bald noch ein ring mit einer anderen hormondosierung/kombination raus,den du besser verträgst

Danke
vielen dank mädels!!!
ihr habt mir geholfen...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper