Home / Forum / Sex & Verhütung / Hat das diesen typen erst richtig angemacht??

Hat das diesen typen erst richtig angemacht??

13. September 2007 um 21:03

hallo, ich war im august im urlaub in der türkei und hab dabei am strand unfreiwillig sofort einen 'verehrer' gefunden... klar, der typ wusste natürlich nicht, dass ich asexuell bin und deshalb kein interesse an männern und/oder irgendwelchen flirts hab. jedenfalls saß ich am ersten tag nicht mal 5min auf der sonnenliege, da kam ein türke ('yussuf') an - alter undefinierbar, aber auf alle fälle über 40 und total braun gebrannt. ich dachte nur, was will der denn jetzt. er wollte meinen namen, mein alter und mein hotel wissen... ich hab mir überall was ausgedacht bzw. ihm gesagt, dass hotel gehe ihn gar nix an. der typ war total aufdringlich und hat mich richtig mit den augen 'abgetastet'. ok, ich hab halt sehr helle haut und einen ziemlich fraulichen körper, also viel busen und so. mir war das extrem unangenehm. dauernd sagte er sprüche zu mir wie: hallo meine süße. musterte mich anzüglich und fragte, ob wir jetzt endlich mal zusammen schwimmen gehen. ich war von diesen doofen 'anmachen' total genervt und hab auch dementsprechend reagiert, aber der typ hat nicht locker gelassen und kam immer aufs neue an. ich sei halt voll das hübsche junge mädchen und blablabla. ich hab ihn immer gleich abgefertigt und ihm auch klar gemacht, dass ich mich nicht mal mit ihm unterhalten will, aber der hat's einfach nicht kapiert. meine freundin meint, dass ihn meine quasi 'keusche' art erst richtig 'heiß gemacht' hat und er mich unbedingt haben wollte. ist das möglich? mir wird schon bei dem gedanken übel, der typ hätte nur ein einziges mal meinen busen berührt oder so.

13. September 2007 um 21:32

@Emanuela
Da bin ich ja froh, dass du mich verstehst und auch selbst schon solche Situationen erlebt hast... Darf ich fragen, wie alt du bist?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. September 2007 um 22:16

Wundert mich nicht
Ich war schon zig-mal in der Türkei im Urlaub und hatte noch nie Probleme - und das obwohl ich auch deren Typ bin...Blond, Oberweite und so Ich habe inzwischen dort schon sehr gute Freunde gefunden. Und was die oft so erzählen über alleinreisende "Damen" wundert mich gar nichts mehr. Auch darüber wie sich teilweise Touristinnen dort verhalten, kann ich nur den Kopf schütteln.

Die Türkei ist doch inzwischen schon bekannt als zweites Jamaica für Frauen - also das Gegenstück zu Thailand für die Männer.
Es gibt mehr als genug Frauen die dorthin fahren, nur um Sex zu haben.
Teilweise sogar so, dass sich ältere Damen einen "Boy" gegen Geld mieten.

Abgesehen davon sollte sich jeder der dorthin fährt vor Augen halten, dass dies immer noch ein Land ist, wo "Freizügigkeit" wie wir sie hier verstehen, verpöhnt ist. Westliche Frauen sind für den Durchschnittstürken allesamt sowas wie "leichte Mädchen". Ist in kurzen Worten schwer zu erklären.

Zurück zum Verhalten:

Ich empfehle jeder Frau die nicht auf eine blöde Anbaggerei aus ist, jeglichen Augenkontakt mit den Männern zu vermeiden. Sollte es doch mal soweit kommen, keine Antwort auf das dumme Gefasel geben. Einfach umdrehen und so tun als wäre der Kerl Luft. So schwer es vielleicht fällt, weil man ja nicht unhöflich wirken will, aber es hilft!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. September 2007 um 22:19

Ach meine Liebe
Ach meine Liebe (wenn ich das sagen dürfte), mach es doch nicht so schwer. Warum siest du immer geile Blicke anstatt Augen volle Bewunderung.
Vergleich's mal mit einem Museum, da hänge durchaus schöne, teure Stücke, natürlich nicht zum anfassen (dann geht das Alarm), aber zum bewundern ist das alles da.
Wenn wir nach Gemälde von Rubens schauen, siehst du da auch nichts anders als geile alte Männer?
Fängst du jetzt an die Mohammedaner besser zu verstehen, die ihre Frauen und Mädchen unter der Haube stecken.
Schöne weitere Bussfahrten

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Noch mehr Inspiration?
pinterest