Anzeige

Forum / Sex & Verhütung

Halb gerissenes jungfernhäutchen?

Letzte Nachricht: 19. Oktober 2012 um 19:02
R
rong_12638963
22.09.12 um 16:11

soo.. es kommt leider wieder das wohl bekannte thema zur ansprache. das jungfernhäutchen.
und bevor mir gesagt wird, dass ich zum FA gehen soll, der Termin besteht schon, ist aber leider noch etwas hin und darum wollte ich mich jetzt schon einmal ein bisschen informieren..

also ich hatte im Mai mein erstes Mal, hab aber danach nicht noch einmal mit nem Jungen geschlafen, sondern war danach kurzzeitig in einer Beziehung mit einer Frau. Wie dem auch sei. Beim ersten Mal, tat es wirklich gut weh und es hat auch ne Zeit gebraucht, bis er eindringen konnte. Als er drinnen war, war allem prima und wir hatten unseren Spaß. Ich habe auch sehr stark geblutet und auch noch 1-2 Tage danach. Meine FA hatte mir schon vorher gesagt, dass ich ein relativ dickes Jungfernhäutchen habe, welches aber gut dehnbar sei.

Als ich jetzt sozusagen mal nachgucken wollte, hat es den anschein, dass mein jungfernhäutchen nur halb gerissen ist.

hatte das auch irgendwer? und kann irgendeiner dazu was sagen? ( in dem bereich, ob es wirklich irgendwie nur halb gerissen ist und, wie das mit den schmerzen bei den weiteren malen aussehen könnte ?)

vielen dank für eure hilfe !

Mehr lesen

A
alexa_12941921
22.09.12 um 23:11


ja das kann durchaus sein dass war bei einer Freundin bei mir auch so. Wenn der Geschlechtsverkehr nicht lange genug dauert kann es passieren dass das jungfernhäutchen nur zur hälfte angerissen ist. Macht aber nichts

Gefällt mir

R
rex_12171508
29.09.12 um 20:36

Kopf hoch
Ich hatte das selbe Problem. Es ist ewig nicht vollständig gerissen. Eine gute Möglichkeit ist verschiedene Positionen zu probieren. Was gut geholfen hat, war die Missionarsstellung, aber so, dass der Mann sehr eng auf dir liegt und sein Penis tief eindringen kann =).

Ansonsten versuch es selber mit einem Sexspielzeug (klingt blöd, aber du hast da einfach alles selber im Griff).

Ich drück die Daumen!

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

Anzeige
S
shea_12038728
19.10.12 um 19:02

Möglichst gut entspannen
Hallo Hanna,
es ist völlig normal, dass das Jungfernhäutchen beim Ersten Mal nicht ganz reißt, besonders dann, wenn der Junge nur kurz in Dir war und Dein Jungfernhäutchen gut dehnbar ist. Wenn Du einen festen Freund hast und dann regelmäßig mit ihm schläfst, wirst Du bald nichts mehr davon merken.
So wie coconut schreibt, wird beim Geschlechtsverkehr Deine Scheidenöffnung am stärksten gedehnt, wenn Dein Freund verschiedene Stellungen probiert und tief in Deine Scheide eindringt. Das kann auch später noch genauso weh tun wie bei der Entjungferung, solange das Jungfernhäutchen noch nicht ganz eingerissen ist.
Versuch auf alle Fälle Dich völlig zu entspannen und achte darauf, dass Du beim Geschlechtsakt ganz feucht bist.
LG, Claudia

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers
Anzeige
Anzeige