Home / Forum / Sex & Verhütung / Hacker üben Selbstjustiz gegen Pädophile aus

Hacker üben Selbstjustiz gegen Pädophile aus

8. September 2008 um 3:08 Letzte Antwort: 2. Mai 2012 um 21:27

Seit gestern Abend sind mehrere Seiten mit Kinderpornos Opfer von Hackerattacken aller Art geworden. Die Seiten wurden mit ddos, sql injection usw einfach offline genommen. Dies alles wurde innerhalb von kurzer Zeit organisiert und jeder in der 1337crew hat mitgemacht. Socks5 wurden verschenkt und Tips ausgetauscht, wen man als nächsten drannehmen will. Derweil wird diskutiert, was man mit den Datenbanken der Foren und Seiten machen will. Es wird heiss diskutiert, ob man die ip logs der Polizei überreichen soll. Szeneblog bleibt dran und verfolgt die Aktion weiter.

Quelle: www.Szeneblog.biz

Mehr lesen

8. September 2008 um 3:33

Ein ganz simples beispiel
wir spielen stille post: ich flüster dir was ins ohr und die kette sind 10 leute. beim letzten kommt was ganz anderes heraus als ich gesagt habe, also wird der erste befragt was er gesagt hat. logisch? - logisch!
wo fängt kinderpornografie an? wo fängt vergewaltigung an ??
in den köpfen von menschen die eine sache in gang gesetzt haben die ursprünglich nur bedingt oder gar nichts mit kinderpornografie oder vergewaltigung zu tun hatte. warum wartet man bis das kind in den brunnen gefallen ist???
dann erübrigt sich auch die lange wartezeit bis klargestellt ist das der täter als kind gegen sich selbst klagt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
7. Januar 2010 um 20:44

Wir brauchen hilfe
vor einem jahr wurde meine tochter von ihrem eigenem vater nackt fotografiert. ihre aussage ich mußte mich nackt ausziehen und mit dem po wackeln. wir sind alle wege gegangen die man nur gehen konnte, doch die richterin entschied das eine fünf jährige das aus einer phantasie heraus gesagt hat, obwohl die phsychologin es auch noch bestätigt hat. die polizei vernahm auch meine tochter und fragte sie was der papa denn mit den fotos gemacht hätte: er ging dann wie immer an den computer . doch die polizei hatte es nicht für nötig den computer zu kontrollieren. wer kann mir helfen

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !
7. Januar 2010 um 20:50

Weil sie nicht handeln und dich komplett im stich lassen bis was passiert ist
weil die polizei nicht handelt.wir mußten uns anhören , es ist ja gottseidank nichts weiteres passiert ihr tochter ist ja noch nicht vergewaltigt worden.das zu unseren helfern

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !
2. Mai 2012 um 21:27

Werbung
Hi wenn man angemeldet ist kann man es nicht sehen aber wenn man nicht angemeldet ist dann ist unter dem Beitrag eine sehr unpassende Werbung ich würde das ändern

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Teste die neusten Trends!
experts-club