Forum / Sex & Verhütung

Habt ihr sowas schon erlebt? An die Frauen...

Letzte Nachricht: 7. Juli 2006 um 18:55
08.05.06 um 11:56

Hello @ all,

mir ist da was passiert, was ich nicht so richtig einordnen kann.
Am Freitag fuhr ich bei sehr schönem Wetter in der Regionalbahn. Ich hatte einen etwas über knielangen Rock an und Sandalen. Der Zug war ziemlich leer, aber in der benachbarten 4-er Sitzgruppe saß mir ein Mann schräg gegenüber. Es kam mir so vor als würde er mich beobachten. Als ich dann mal herüber blinzelte, sah ich, dass er auf meine Füße starrte. Er bemerkte anscheinend gar nicht, dass ich ihn ansah. Während der ca. 30 minütigen Fahrt schaute ich immer wieder mal vorsichtig zum ihm rüber, und jedes Mal schaute er auf meine Füße. Ich wusste da nicht so recht, wie ich mich dann verhalten sollte.

Habt ihr Frauen sowas schon mal erlebt? Oder so was ähnliches, in einer anderen Situation? Wie habt ihr dann reagiert? War es euch unangehm oder egal etc.?

Wäre lieb wenn ihr mir was dazu schreiben würdet.

Lieben Gruß, Linda

Mehr lesen

08.05.06 um 11:59

War
warscheinlich ein Fußfetischist

Gefällt mir

08.05.06 um 11:59

JA: SOWAS GIBTS - manche männer stehen eben auf füße
habe ähnliches auch erlebt. ich hatte damals flip-flops an und eine jeans und einige zehenringe. hab halt mit meinen füßen rumgespielt um ihn zu provozieren. er ist aber (leider?) bald ausgestiegen..

Gefällt mir

08.05.06 um 15:11

Das ist "draussen" ganz genauso
Es gab da mal eine Studie, bei der haben 85% aller Männer angegeben, dass sie gepflegte Frauenfüsse erotisch finden. Das Ganze ging dann noch einher mit Schuhen und Strümpfen.

Jep....das kannst du getrost auf "draussen" übertragen.

Aber ist doch eigentlich nichts Schlimmes dabei, oder? Also mir macht das nichts aus, wenn die Jungs auf meine Füsse starren. DIR?

Gefällt mir

08.05.06 um 17:10

Interessant
Danke schon mal für die Posts. Es scheint überwiegend die Meinung zu herrschen, es war ein Fußfetischist.

Hast du denn schon mal sowas erlebt? Dass dir ein wildfemder Mann dauernd auf die Füße geguckt hat? Also jetzt nicht Männer die du sowieso kanntest. Was hast du dann gemacht, bzw. wie reagiert?

Lieben Gruß, Linda

Gefällt mir

08.05.06 um 17:21

Fetisch ist immer eine Ersatz bzw. eine Reduktion
Auf die Titten können sie uns ja schlecht die ganze Zeit stieren, also versuchen sie das zu erhaschen, was sie an "Ein- bzw. Ausblicken" bekommen und das sind im Sommer nunmal unsere Füsse.

Interessant war auch die Theorie eines Amerikaners, der mir weismachen wollte, dass das ein Urinstinkt sei. Angeblich spielte es bei der Auswahl der Frau für den Urnomaden eine Rolle, ob sie augenscheinlich "gut zu fuss" sei, um die langen Wanderungen durch die Steppe zu überstehen.

Halte ich für sehr zweifelhaft.

Aber... ich geb's zu: Ich schau auch ab und an auf die nackten Füsse meines Gegenübers. Jedoch nicht wegen der Erotik, sondern einfach um zu schauen, ob sie oder auch er sich wirklich pflegt.

Ich mag nämlich auch keine eingewachsenen Fussnägel und keine Hornhautschwielen, die wohlmöglich schon aufplatzen. Das finde ich dann auch erotisch gesehen eher abstossend.

Gefällt mir

08.05.06 um 17:33
In Antwort auf

Das ist "draussen" ganz genauso
Es gab da mal eine Studie, bei der haben 85% aller Männer angegeben, dass sie gepflegte Frauenfüsse erotisch finden. Das Ganze ging dann noch einher mit Schuhen und Strümpfen.

Jep....das kannst du getrost auf "draussen" übertragen.

Aber ist doch eigentlich nichts Schlimmes dabei, oder? Also mir macht das nichts aus, wenn die Jungs auf meine Füsse starren. DIR?

Aha
Danke für die Antworten.
Dir macht es also nichts aus, wenn jemand auf deine Füße guckt. Passiert das häufig, oder ist es schon mal passiert? Wie reagierst du denn normalerweise wenn du es merkst? Mich hatte das in der obigen Situation echt kalt erwischt, hatte mir nie Gedanken gemacht wie man mit sowas am besten umgeht.

Gruß, Linda

Gefällt mir

08.05.06 um 17:48

Käsefuss
Wahrscheinlich hattest du so stinkende Käsefüsse, die das ganze Abteil verpestet haben!

el

Gefällt mir

08.05.06 um 17:50
In Antwort auf

Aha
Danke für die Antworten.
Dir macht es also nichts aus, wenn jemand auf deine Füße guckt. Passiert das häufig, oder ist es schon mal passiert? Wie reagierst du denn normalerweise wenn du es merkst? Mich hatte das in der obigen Situation echt kalt erwischt, hatte mir nie Gedanken gemacht wie man mit sowas am besten umgeht.

Gruß, Linda

Lächel..... nein
Wenn ich ehrlich bin, gefällt es mir sogar ein wenig.

Ja... es passiert wohl öfters. Im Schuhgeschäft, oder auf der Strasse. Da ich begeisterte Zehenringträgerin bin, werde auch oft von Frauen auf meine Füsse bzw. die Ringe angesprochen.

Wie du damit am besten umgehst, ist - denke ich mal - situationsbedingt. Mich hat mal jemand mit seinem Gestiere echt so sehr genervt, dass ich erst zurückgestiert habe und ihn dann an einem Flohmarktstand endgültig in die Flucht geschlagen habe.

Ich hatte mir einen Ring ausgesucht, er stand neben mir und dachte, ich würde nicht bemerken, wie er meine Füsse unverblümt mit seiner Digicam fotografiert. Ich sprach ihn an und bat ihn, ob er mir mal beim Ring anstecken helfen könnte. Als ich dem völlig verdutzten Kerl dann meinen Fuss hinhielt, machte er sich aus dem Staub. Dass dann plötzlich eine Frau hinter ihm herrief: "Heinz, wo willst du denn hin?" brachte mich dann aber doch Lachen.


Gefällt mir

08.05.06 um 18:08

Mudu..
..secondhandy fragen!!

Gefällt mir

08.05.06 um 18:13
In Antwort auf

Lächel..... nein
Wenn ich ehrlich bin, gefällt es mir sogar ein wenig.

Ja... es passiert wohl öfters. Im Schuhgeschäft, oder auf der Strasse. Da ich begeisterte Zehenringträgerin bin, werde auch oft von Frauen auf meine Füsse bzw. die Ringe angesprochen.

Wie du damit am besten umgehst, ist - denke ich mal - situationsbedingt. Mich hat mal jemand mit seinem Gestiere echt so sehr genervt, dass ich erst zurückgestiert habe und ihn dann an einem Flohmarktstand endgültig in die Flucht geschlagen habe.

Ich hatte mir einen Ring ausgesucht, er stand neben mir und dachte, ich würde nicht bemerken, wie er meine Füsse unverblümt mit seiner Digicam fotografiert. Ich sprach ihn an und bat ihn, ob er mir mal beim Ring anstecken helfen könnte. Als ich dem völlig verdutzten Kerl dann meinen Fuss hinhielt, machte er sich aus dem Staub. Dass dann plötzlich eine Frau hinter ihm herrief: "Heinz, wo willst du denn hin?" brachte mich dann aber doch Lachen.


Ahhhh
schöne Fantasie!!!

Die Umgebung des Marktes, Wärme, Menschengewimmel, die Heimlichkeit der Digicam, die Eifersuchtssituation mit der Ehefrau usw., ahhh, du bist eine gute Geschichtenerzählerin!

Gefällt mir

08.05.06 um 18:18
In Antwort auf

Ahhhh
schöne Fantasie!!!

Die Umgebung des Marktes, Wärme, Menschengewimmel, die Heimlichkeit der Digicam, die Eifersuchtssituation mit der Ehefrau usw., ahhh, du bist eine gute Geschichtenerzählerin!

Ooooooooh.... mein kleiner Held ist wieder da
der mir immer so nette PN'S schreibt.

Gefällt mir

08.05.06 um 18:21
In Antwort auf

Fetisch ist immer eine Ersatz bzw. eine Reduktion
Auf die Titten können sie uns ja schlecht die ganze Zeit stieren, also versuchen sie das zu erhaschen, was sie an "Ein- bzw. Ausblicken" bekommen und das sind im Sommer nunmal unsere Füsse.

Interessant war auch die Theorie eines Amerikaners, der mir weismachen wollte, dass das ein Urinstinkt sei. Angeblich spielte es bei der Auswahl der Frau für den Urnomaden eine Rolle, ob sie augenscheinlich "gut zu fuss" sei, um die langen Wanderungen durch die Steppe zu überstehen.

Halte ich für sehr zweifelhaft.

Aber... ich geb's zu: Ich schau auch ab und an auf die nackten Füsse meines Gegenübers. Jedoch nicht wegen der Erotik, sondern einfach um zu schauen, ob sie oder auch er sich wirklich pflegt.

Ich mag nämlich auch keine eingewachsenen Fussnägel und keine Hornhautschwielen, die wohlmöglich schon aufplatzen. Das finde ich dann auch erotisch gesehen eher abstossend.

Und dann gleich wieder
den wissenschaftlichen, "versachlichenden" Touch, der halbe Rückzug der Schnecke ins Schneckenhaus, nachdem sie eine kleine feine Schleimspur hinterlassen hat (bei Schnecken gibt's keine Duftmarke, oder?), dann verzeih mir den Vergleich, secondhandy! Du hättest bestimmt einen besseren!?Sag ihn!!

Gefällt mir

08.05.06 um 18:34
In Antwort auf

Ooooooooh.... mein kleiner Held ist wieder da
der mir immer so nette PN'S schreibt.

Sag,
muss ich schon aufpassen, dass ich nicht zum Stalker werde?

31 Prozent........

Gefällt mir

08.05.06 um 20:14
In Antwort auf

Käsefuss
Wahrscheinlich hattest du so stinkende Käsefüsse, die das ganze Abteil verpestet haben!

el

Tja
Du bist also jemand der Quellen üblen Geruchs intensiv opitsch begutachten muss? Ist ja eine tolle Info. Übrigens: lesen sollte gelernt sein! Der Herr saß nicht mit mir in einem Abteil. Und wenn du sonst nichts zu sagen hast und nur deinen Neid offenbaren möchtest, dann mach das doch in einer anderen Diskussion, und nicht in dieser.

Gefällt mir

08.05.06 um 20:18
In Antwort auf

Lächel..... nein
Wenn ich ehrlich bin, gefällt es mir sogar ein wenig.

Ja... es passiert wohl öfters. Im Schuhgeschäft, oder auf der Strasse. Da ich begeisterte Zehenringträgerin bin, werde auch oft von Frauen auf meine Füsse bzw. die Ringe angesprochen.

Wie du damit am besten umgehst, ist - denke ich mal - situationsbedingt. Mich hat mal jemand mit seinem Gestiere echt so sehr genervt, dass ich erst zurückgestiert habe und ihn dann an einem Flohmarktstand endgültig in die Flucht geschlagen habe.

Ich hatte mir einen Ring ausgesucht, er stand neben mir und dachte, ich würde nicht bemerken, wie er meine Füsse unverblümt mit seiner Digicam fotografiert. Ich sprach ihn an und bat ihn, ob er mir mal beim Ring anstecken helfen könnte. Als ich dem völlig verdutzten Kerl dann meinen Fuss hinhielt, machte er sich aus dem Staub. Dass dann plötzlich eine Frau hinter ihm herrief: "Heinz, wo willst du denn hin?" brachte mich dann aber doch Lachen.


Wow
Naja, sowas ist mir nicht passiert. Ich achte aber auch wenig darauf, wer mich anschaut etc. Aber diesmal war es echt extrem auffällig. Ich bin mir noch nicht im Klaren darüber, wie ich mit sowas umgehen werde, aber vielleicht passiert es mir auch nie mehr. Ich werde mal darauf achten, denn ich fahre jeden Tag mit dem Zug zur Arbeit. Nochmal vielen Dank!

Linda

Gefällt mir

08.05.06 um 20:21

@dermann: falsche Diskussion?
War wohl für eine andere Diskussion gedacht?

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

08.05.06 um 21:01
In Antwort auf

Tja
Du bist also jemand der Quellen üblen Geruchs intensiv opitsch begutachten muss? Ist ja eine tolle Info. Übrigens: lesen sollte gelernt sein! Der Herr saß nicht mit mir in einem Abteil. Und wenn du sonst nichts zu sagen hast und nur deinen Neid offenbaren möchtest, dann mach das doch in einer anderen Diskussion, und nicht in dieser.

Opitsch begutachten?
Solche Tautologien und Grammatikfehler spar ich mir lieber.

Zudem war von die Rede von "..der benachbarten 4-er Sitzgruppe" und nicht von einem anderen Abteil. Soll ich nun auf deine Dummheit neidisch sein oder auf deine stinkigen Käsemauken?

Vielleicht kam der üble Geruch ja noch von ganz woanders her..

Gefällt mir

08.05.06 um 21:34
In Antwort auf

Opitsch begutachten?
Solche Tautologien und Grammatikfehler spar ich mir lieber.

Zudem war von die Rede von "..der benachbarten 4-er Sitzgruppe" und nicht von einem anderen Abteil. Soll ich nun auf deine Dummheit neidisch sein oder auf deine stinkigen Käsemauken?

Vielleicht kam der üble Geruch ja noch von ganz woanders her..

Haha @ Elaine
Stell dir vor, man kann Dinge nicht nur optisch begutachten. Daher: keine Tautologie :-P
Stell dir vor, nicht ich, sondern DU sprachst von einem Abteil. Inzwischen hast du gemerkt, dass ich gar nicht von einem Abteil sprach. Demnächst musst du nur noch die richtigen Schlüsse ziehen, dann ist alles gut.

Daher: von Dummheit reden ist richtig, nur ist es eben doch die deinige. Ob ich stinkige Käsemauken habe? Das würdest du sicherlich gerne geruchlich begutachten :-P

LG Linda

Gefällt mir

08.05.06 um 22:19
In Antwort auf

Haha @ Elaine
Stell dir vor, man kann Dinge nicht nur optisch begutachten. Daher: keine Tautologie :-P
Stell dir vor, nicht ich, sondern DU sprachst von einem Abteil. Inzwischen hast du gemerkt, dass ich gar nicht von einem Abteil sprach. Demnächst musst du nur noch die richtigen Schlüsse ziehen, dann ist alles gut.

Daher: von Dummheit reden ist richtig, nur ist es eben doch die deinige. Ob ich stinkige Käsemauken habe? Das würdest du sicherlich gerne geruchlich begutachten :-P

LG Linda

Nein Danke
weder deine Stinkfüsse noch deine Stinkmöse werde ich mir antun, ich glaube wohl dein Gehirn ist auch schon von der Fäulnis betroffen!

el

Gefällt mir

08.05.06 um 22:26
In Antwort auf

Nein Danke
weder deine Stinkfüsse noch deine Stinkmöse werde ich mir antun, ich glaube wohl dein Gehirn ist auch schon von der Fäulnis betroffen!

el

Wenn du
nur blöd rumpöbeln und beleidigen kannst, dann verpiss dich doch einfach wieder, du geschmackloses Stück Fake-Müll.

Gefällt mir

08.05.06 um 22:46
In Antwort auf

Wenn du
nur blöd rumpöbeln und beleidigen kannst, dann verpiss dich doch einfach wieder, du geschmackloses Stück Fake-Müll.

Na, ist doch wahr!
Crash, bummm, knock out.....

"crashtestdummy" was here und hat für Ordnung gesorgt.

Gut, dass es dich auch zu später Stunde noch hier gibt!!

Mögen all deine Wünsche vorm Einschlafen oder in der Nacht in Erfüllung gehen...mit oder ohne.

kantaulus

Gefällt mir

08.05.06 um 22:52
In Antwort auf

Na, ist doch wahr!
Crash, bummm, knock out.....

"crashtestdummy" was here und hat für Ordnung gesorgt.

Gut, dass es dich auch zu später Stunde noch hier gibt!!

Mögen all deine Wünsche vorm Einschlafen oder in der Nacht in Erfüllung gehen...mit oder ohne.

kantaulus

Wie gesagt,
ich übe noch ...

Übrigens ist es bei der Wärme nicht schwer "ohne" ... und du weißt, wessen Wünsche da auf jeden Fall erfüllt sind und wer letzten Endes glücklich einschläft ... beide!

Gefällt mir

09.05.06 um 1:11

Und ich dachte,
ich wäre Dein einziger ...

Gefällt mir

09.05.06 um 5:53

Ich laufe oft barfuß, wenn es warm ist
ich mag das gefühl der warmen steinplatten unter meinen füßen. einmal hat mich ein mann angesprochen, der mir gesagt hat, er fände es sehr reizvoll, wenn mädchen das tun. ich fragte ihn, wieso und er konnte es mir auch nicht erklären. offenbar gibt es eben leute, die auf so was stehen.

Gefällt mir

09.05.06 um 10:30

Die entchen von lorentz
piepsemätze sehen in allem, was sich zuerst bewegt, ihre mutter! das hat die natur so eingerichtet das sich ein kerle beim "es-sich-gemütlichmachen" auf die füße starrt, also, wenn ich mir das so vorstelle muß ich doch lachen ich dachte, die machen die augen zu dabei und genießen oder schauen mit glasigem blicke blümerant vor sich hin?
naja, wenn man(n) ein auge riskiert ob das türmchen noch im betriebszustand ist, dann geht der blick eindeutig auf richtung füße, aber: die meisten kerle ziehen doch ihre socken nicht aus, hab ich mal gelesen? dann müssten doch die meisten kerlz auch eine tennis-socken-fixierung haben beim "spaß-allein"? fazit: interessante idee, aber doch eher nee....

logic

Gefällt mir

09.05.06 um 10:33
In Antwort auf

Die entchen von lorentz
piepsemätze sehen in allem, was sich zuerst bewegt, ihre mutter! das hat die natur so eingerichtet das sich ein kerle beim "es-sich-gemütlichmachen" auf die füße starrt, also, wenn ich mir das so vorstelle muß ich doch lachen ich dachte, die machen die augen zu dabei und genießen oder schauen mit glasigem blicke blümerant vor sich hin?
naja, wenn man(n) ein auge riskiert ob das türmchen noch im betriebszustand ist, dann geht der blick eindeutig auf richtung füße, aber: die meisten kerle ziehen doch ihre socken nicht aus, hab ich mal gelesen? dann müssten doch die meisten kerlz auch eine tennis-socken-fixierung haben beim "spaß-allein"? fazit: interessante idee, aber doch eher nee....

logic

Hach jaaaaa
egal

und die moral von der geschicht:
treib's mit tausends nicksen nicht

*merde merde merde!!!*

Gefällt mir

09.05.06 um 10:51

Nope, leider noch nicht
aber ich gebe die Hoffnung nie auf, nie, never ever, nada, njet, niente, nope, non, no Wird schon, und am Ende wird immer alles gut - in den Filmen zumindest...

Naja, und was die "Tarnung" betrifft: wenn ich all meine Nicks hier so zähle, kann ich bestimmt eine Kongresshalle damit füllen

Gruß vom LogicBaerchen

Gefällt mir

09.05.06 um 22:15
In Antwort auf

Wenn du
nur blöd rumpöbeln und beleidigen kannst, dann verpiss dich doch einfach wieder, du geschmackloses Stück Fake-Müll.

@crashtestdummy & @Luis
Vielen Dank. Ihr sprecht mir aus dem Herzen.

Gefällt mir

09.05.06 um 23:06

Sicher...
dass er auf deine füße geschaut hat?
Vielleicht hat er nur so vor sich hingestarrt.
Mir passiert das auch häufiger, dass ich einfach irgendwohin gucke und dann "wach" werde, weil mich jemand anspricht, weshalb ich ihn so anstarre...

LG TheBlackOne

Gefällt mir

09.05.06 um 23:49
In Antwort auf

Sicher...
dass er auf deine füße geschaut hat?
Vielleicht hat er nur so vor sich hingestarrt.
Mir passiert das auch häufiger, dass ich einfach irgendwohin gucke und dann "wach" werde, weil mich jemand anspricht, weshalb ich ihn so anstarre...

LG TheBlackOne

Ja
Da bin ich mir sehr sicher. Denn er hat da nicht die ganze Zeit hingeguckt, sondern immer von Zeit zu Zeit, dann allerdings mit einem komischen Blick im Gesicht. Ausserdem saß ich ziemlich schräg gegenüber, und um ungewollt auf meine Füße zu starren hätte er sich sehr unnatürlich anstellen müssen.

Naja, aber danke für deinen Beitrag.

Linda

Gefällt mir

07.07.06 um 18:55

Aha!?
interessant

Gefällt mir