Home / Forum / Sex & Verhütung / Habt ihr keine Angst vor der Pille

Habt ihr keine Angst vor der Pille

27. April 2007 um 9:47

ich wollte mal fragen ob ihr denn gar keine Angst habt wenn ihr jahrelang diese künstlichen Hormone nehmt, die euren Körper steuern wie eine maschine, die pille täushct dem körper eine schwangerschaft vor ist heftig oder

lest auch mal

ich selbst habe die pille lange genommen hab jetzt aber richtig Angst und habe einen Arzttermin ausgemacht um das Gift abzusetzen. Schließlich hat die Pille nur nachteile
Libidoverlust
Depressionen
Krankheiten
Krebsrisiko
Stimmungsschwankungen
sie macht Cellulitis

usw

http://www.medizinkritik.de/kri_nebe/anbapille/sld-01.htm

27. April 2007 um 10:49

Doch
sehr viel Angst, und je mehr ich lese umso mehr angst, ist doch logisch das ist wirklcih Gift was man sich da jeden Tag einschmeisst. vor dem Absetzen habe ich aber auch Angst, was mich dann erwartet deshlab muss ich sie wohl weiter nehmen zumindest mal noch ein jahr lang.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. April 2007 um 11:40
In Antwort auf lena6661

Doch
sehr viel Angst, und je mehr ich lese umso mehr angst, ist doch logisch das ist wirklcih Gift was man sich da jeden Tag einschmeisst. vor dem Absetzen habe ich aber auch Angst, was mich dann erwartet deshlab muss ich sie wohl weiter nehmen zumindest mal noch ein jahr lang.

Nee
ich weiss nicht was ihr habt.. bei mir hatte die pille nur vorteile.. (schönere haut und v.a. straffere haut (nix mit celullutis!), gewichtsreduktion, grössere brüste, weniger hormonell bedingte stimmungsschwankungen...)

natürlich ist es "gift" und langfristig wohl nicht gut für den körper! aber wenn man sich so überlegt, was draussen alles in der luft rumschwirrt und was wir täglich einatmen an giftstoffen... auch frage ich mich, wie viel an unseren nahrungsmitteln noch natürlich ist... auch das deo, das wir täglich benützen, ist gift.. oder das shampoo! ich denke, wenn man sich soviel sorgen macht, kann man ja nicht mehr leben und schon gar nicht mehr rausgehen...

man muss halt abwägen ob man das risiko einer schwangerschaft eingehen will (und kann).. oder ob man halt nicht hormonell verhüten will... es wird ja wohl niemand zur pille gezwungen..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Täuscht die pille wirklich eine schwangerschaft vor
Von: lena6661
neu
27. April 2007 um 10:46
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram