Home / Forum / Sex & Verhütung / Habe ich es richtig gemacht?

Habe ich es richtig gemacht?

13. Januar 2011 um 21:26

Also ich war gestern feiern und eig. nehme ich die Pille immer zwischen 20-23 Uhr (nachdem ich von der Arbeit komme).
Ich kam heute aber erst gegen 3.30 Uhr dazu meine Pille zu nehmen.
Habe aber nur bis 7.50 Uhr geschlafen, bin aufgestanden und hatte halt "Bierschiss", sorry dass es so vulgär ausgesprochen wurde.
Eigentlich ist es ja in den 4 Stunden, aber vllt. hat die Pille doch noch nicht vollständig gewirkt, also habe ich aus Sicherheit noch eine genommen, das war aber erst gegen 9.45 Uhr.
(Pille war in der Geldbörse und die lag im Auto).

Hab ich alles richtig gemacht?

Das war jetzt diesen Monat schon die 2. Pille, die ich 2x nahm.

Bin seit 1 1/2 Wochen erkältet und hatte einmal nachdem ich abends einen Hustenanfall bekommen habe gebrochen (vom Husten -.-). Also nahm ich grad nochmal die Pille.

Ich bin aber eig. geschützt, oder?


Nya dazu kam, dass ich halt heute Nacht Sex hatte.

Was meint ihr?

13. Januar 2011 um 21:43

Was...
...für eine Pille nimmst du denn?

Du hast 12 Stunden Zeit sie nachzunehmen und wenn du INNERHALB von 4 Stunden nicht übelsten Durchfall hast, den du absolut nicht mehr halten kannst usw., dann wirkt die Pille sicher!

Du hast die Pille rechtzeitig genommen und erst nach über 4 Stunden (und die 4 Stunden sind schon gut bemessen, die Pille wirkt bestimmt auch schon nach 3 Stunden sicher, aber in der PBL steht 4, also richte dich danach ) ein bissl weichen Stuhl gehabt.

Du hättest also keine Pille nachnehmen müssen.

Warum du vorher schonmal eine hättest nachnehmen müssen weiß ich ja nicht

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Januar 2011 um 21:48
In Antwort auf thekla_11874897

Was...
...für eine Pille nimmst du denn?

Du hast 12 Stunden Zeit sie nachzunehmen und wenn du INNERHALB von 4 Stunden nicht übelsten Durchfall hast, den du absolut nicht mehr halten kannst usw., dann wirkt die Pille sicher!

Du hast die Pille rechtzeitig genommen und erst nach über 4 Stunden (und die 4 Stunden sind schon gut bemessen, die Pille wirkt bestimmt auch schon nach 3 Stunden sicher, aber in der PBL steht 4, also richte dich danach ) ein bissl weichen Stuhl gehabt.

Du hättest also keine Pille nachnehmen müssen.

Warum du vorher schonmal eine hättest nachnehmen müssen weiß ich ja nicht

.
Die YAZ nehme ich.

Ich musste eine nachnehmen wegen dem Hustenanfall und worauf ich brechen musste (Reizhusten). Definitiv musste ich die sofort nachnehmen und ja, ich bin bei sowas ziemlich "sicher".

Ich bin halt auch nicht die Schlankste und k.A. ob die Pille nicht doch etwas länger braucht, man hört ja immer so Geschichten..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Januar 2011 um 21:49
In Antwort auf corynn_12067372

.
Die YAZ nehme ich.

Ich musste eine nachnehmen wegen dem Hustenanfall und worauf ich brechen musste (Reizhusten). Definitiv musste ich die sofort nachnehmen und ja, ich bin bei sowas ziemlich "sicher".

Ich bin halt auch nicht die Schlankste und k.A. ob die Pille nicht doch etwas länger braucht, man hört ja immer so Geschichten..

Was...
...heißt denn "nicht die Schlankste"

Wie groß bist du und wie viel wiegst du? Und wie alt?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Januar 2011 um 21:51
In Antwort auf thekla_11874897

Was...
...heißt denn "nicht die Schlankste"

Wie groß bist du und wie viel wiegst du? Und wie alt?

..
1,79m , 20 Jahre, 90 kg .. :x

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Januar 2011 um 21:54
In Antwort auf corynn_12067372

..
1,79m , 20 Jahre, 90 kg .. :x

Okay...
...erstmal:

http://www.zeit.de/wirtschaft/2009-09/antibabypille-yaz-todesfall

Also du hast nen BMI von 28,1...da wäre es schon besser, wenn du abnehmen würdest.
Ich denke aber nicht, dass das schon die Wirkung der Pille beeinträchtigt.

Was steht denn dazu in deiner Packungsbeilage?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Januar 2011 um 21:56
In Antwort auf thekla_11874897

Okay...
...erstmal:

http://www.zeit.de/wirtschaft/2009-09/antibabypille-yaz-todesfall

Also du hast nen BMI von 28,1...da wäre es schon besser, wenn du abnehmen würdest.
Ich denke aber nicht, dass das schon die Wirkung der Pille beeinträchtigt.

Was steht denn dazu in deiner Packungsbeilage?

Hier...
...hast du mal was zur YAZ aus dem Pillen-Leitfaden:

http://www.med1.de/Forum/Verhuetung/332858/9809424/

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Januar 2011 um 21:57
In Antwort auf thekla_11874897

Okay...
...erstmal:

http://www.zeit.de/wirtschaft/2009-09/antibabypille-yaz-todesfall

Also du hast nen BMI von 28,1...da wäre es schon besser, wenn du abnehmen würdest.
Ich denke aber nicht, dass das schon die Wirkung der Pille beeinträchtigt.

Was steht denn dazu in deiner Packungsbeilage?

..
eig. nichts zum Gewicht, ich meine ich nehme die Pille jetzt seit 2 1/2 Jahren und hatte auch nie Probleme mit.

Erst die Desmin20, danach Bellissima & nun seit 1 1/2 Jahren die YAZ, bin auch eig. zufrieden mit ihr.


Wenn ich das Geld habe würde ich ein anderes Verhütungsmittel nehmen, aber momentan in der Ausbildung ist das schwierig..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Januar 2011 um 21:59
In Antwort auf corynn_12067372

..
eig. nichts zum Gewicht, ich meine ich nehme die Pille jetzt seit 2 1/2 Jahren und hatte auch nie Probleme mit.

Erst die Desmin20, danach Bellissima & nun seit 1 1/2 Jahren die YAZ, bin auch eig. zufrieden mit ihr.


Wenn ich das Geld habe würde ich ein anderes Verhütungsmittel nehmen, aber momentan in der Ausbildung ist das schwierig..

An...
...welches Verhütungsmittel hast du denn da gedacht?

Ich mach NFP...is mehr oder weniger kostenlos

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen