Home / Forum / Sex & Verhütung / Habe ich Angst die Kontrolle zu verlieren???

Habe ich Angst die Kontrolle zu verlieren???

19. März 2008 um 20:05

Hallo ich hoffe ihr könnt mir helfen...
ALso erstmal zu mir, ich bin 21,habe einen Freund mit dem ich seid 1,5Jahren zusammen bin und war als Kind mißbrauchsopfer (so mit 7-8Jahren).

Und jetzt mein Problem.
Mein Freund versuch mir jedes Mal, wenn wir miteinander schlafen einen Orgasmus zu bescheren...sein lieblings "angifsziel" ist meine Klitoris. Und da ist auch schon das Problem. Immer wenn er meine Klitoris findet zucke ich wie verrückt rum.Es ist wie ein elektrischer Schlag, der durch meinen Körper zieht und ich muss dann einfach wegziehen. Irgendwie kann ich das nicht genießen,ich will ja,aber es geht nicht. Selbst beim sex versucht er es und ich zucke selbst dann zurück. Ich kann irgendwie nicht richtig los lassen, mich gehn lassen oder gar dabei entspannen und letztens meinte er das ich die Kontrolle behalten will.

Habt ihr irgendwelche Tipps für mich????

20. März 2008 um 18:25

Kontrolle aneignen niki2202
Keine Panik! Dein Freund wird wahrscheinlich gleich durchstarten und das Köpfchen der Klitoris angreifen. Fataler Fehler!!!! Besser seitlich, sanft, an den Genuss herran arbeiten. Versuch es erst einmal allein um dich selber kennen zulernen.Dann erst kannst du deinen Freund anleiten. Gruss Kiki
Ps. mir geht es ähnlich

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. März 2008 um 14:52

Kontrolle verlieren
das mit dem zucken würde ich auch so erklären, das er das vielleicht zu doll macht, sag ihm doch mal das er nicht so doll aufdrücken soll mit zunge/finger. ich bin jetzt auch inzwischen ein jahr mit meinem freund zusamm und er war der erste bei dem ich überhaupt körperliche liebe zugelassen habe, da ich selbst leider ein missbrauchsopfer (10 oder 11) bin, ging das einfach nicht eher. ich kann mich auch meistens nicht wirklich entspannen oder gar gehen lassen. ich wünschte ich könnte es, aber es geht einfach nicht. was man dagegen tun kann, weiß ich leider auch nicht, aber irgendwann werd ich mich mal dazu durchringen eine therapie zu machen (hoffe ich zumindest). weiß dein freund denn von dem missbrauch?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. März 2008 um 15:20
In Antwort auf itala_12358872

Kontrolle aneignen niki2202
Keine Panik! Dein Freund wird wahrscheinlich gleich durchstarten und das Köpfchen der Klitoris angreifen. Fataler Fehler!!!! Besser seitlich, sanft, an den Genuss herran arbeiten. Versuch es erst einmal allein um dich selber kennen zulernen.Dann erst kannst du deinen Freund anleiten. Gruss Kiki
Ps. mir geht es ähnlich

Ich glaub
auch dass er bissi zu dolle rangeht. er soll sich halt ma rantasten..vlt vorher seine finger anfeuchten
oder mit gleitcreme..soll ja bekanntlich wunder bewirken.
jedenfalls müsste er vorsichtiger rangehen. und du denkst wenn möglich an was schööööööööhööööööööööönes.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. März 2008 um 13:19
In Antwort auf freya_12042783

Kontrolle verlieren
das mit dem zucken würde ich auch so erklären, das er das vielleicht zu doll macht, sag ihm doch mal das er nicht so doll aufdrücken soll mit zunge/finger. ich bin jetzt auch inzwischen ein jahr mit meinem freund zusamm und er war der erste bei dem ich überhaupt körperliche liebe zugelassen habe, da ich selbst leider ein missbrauchsopfer (10 oder 11) bin, ging das einfach nicht eher. ich kann mich auch meistens nicht wirklich entspannen oder gar gehen lassen. ich wünschte ich könnte es, aber es geht einfach nicht. was man dagegen tun kann, weiß ich leider auch nicht, aber irgendwann werd ich mich mal dazu durchringen eine therapie zu machen (hoffe ich zumindest). weiß dein freund denn von dem missbrauch?

An katha149
ja weiß er, ich habe es ihm über einen Messenger gesagt, zu einem persönlichen Gespräch ist es nie gekommen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. März 2008 um 22:57

Klitoris ZentralesNervenbündel
Dein Freund ist dumm.
Sage deinem Freund, dass er dir nicht immer an die Klitoris packen darf. Packst du ihm immer sofort an die Eichel ? Sicher auch nicht.
Die Eichel muss feucht sein und das letzte sein, was stimuliert werden darf. Vorher müssen tausend andere Körperteile in Wallung sein.

Viel Spass
Oder einen neuen Liebhaber suchen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. März 2008 um 14:28
In Antwort auf carina_11888670

Ich glaub
auch dass er bissi zu dolle rangeht. er soll sich halt ma rantasten..vlt vorher seine finger anfeuchten
oder mit gleitcreme..soll ja bekanntlich wunder bewirken.
jedenfalls müsste er vorsichtiger rangehen. und du denkst wenn möglich an was schööööööööhööööööööööönes.

Bei mir genau dasselbe!
Und es liegt sicher nicht am GRob-sein meines Freundes (nun EX-Freund)... Es ist auch, wenn ich selbst hand anlege, dass ich so rumzucke.
WEiss auch net, was ich da falsch mach, vielleicht kann ich net richtig abschalten!?
Können gerne mal per PN schreiben!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper