Home / Forum / Sex & Verhütung / Habe ein großes Problem

Habe ein großes Problem

2. Juni 2009 um 16:37 Letzte Antwort: 4. Juni 2009 um 19:49

Hallo ihr Lieben,
ich weiß einfach nicht mehr weiter.
Ich bin mit meinem Freund mittlerweile seit 8 Jahren zusammen, er ist mein erster Freund mit dem ich Sex hatte, sprich auch der erste.
Die ersten 2 Jahren waren super, alles lief gut und ich war total happy.
Aber irgendwie ist alles eingeschlafen, ich liebe ihn, das weiß ich, nur mich überkommen so oft zweifel ob es bei ihm auch wirklich so ist.

Zur Vorgeschichte:
Mittlerweile hat er mich schon 2 mal betrogen (wenn man das so nennen kann), also er hatte keinen Sex mit einer anderen Frau.
Beim ersten mal hat er sich SMS mit einer Schulkollegin geschrieben, von wegen schlaf gut meine süße und sowas, er hat sich wohl auch einmal mit ihr getroffen, sie haben rumgeknutscht, aber keinen Sex gehabt, das habe ich anschließend von beiden seiten bestätigt bekommen. Na ja, ich habe ihm verziehen, er hat mit hoch und heilig versprochen das sowas nie wieder vorkommt.
Beim zweiten mal hat er angefangen ein Spiel im Internet zu spielen, er saß den ganzen Tag nur noch vorm Rechner, immer wenn ich in die Nähe kam hat er schnell die Seite minimiert.
Also hab ich mich als er nicht da war bei dem spiel eingeloggt, sein Passwort war zum Glück gespeichert.
Und was ich dann gelesen hab hat mir den Boden unter den Füßen weg gezogen.
Er schrieb sich wieder mit einer Frau, aber dieses mal kam in den Nachrichten wirklich alles vor.
Sie schrieb ihm Sachen wie sie ihm einen blasen würde und sowas, denke den Rest könnt ihr euch denken. Ich meine klar, das ist vielleicht kein "richtiges" Betrügen, für mich allerdings irgendwie schon, er hat die Frau zwar nicht gesehen oder sowas, aber hat sich durch das was sie geschrieben hat erregen lassen, er ist Nachts aufgestanden um mit ihr zu schreiben.
Na ja, danach war bei uns eine ganze Zeit funkstille, na ja, aber ich kann einfach nicht ohne ihn....ich liebe ihn.....ansonsten ist es auch immer schön mit ihm, wir haben Spaß, wir können über ALLES sprechen.

Na ja, aber nun zu meinem Hauptproblem......der SEX
Die ersten 2 Jahre waren toll, ich würde schon fast sagen da wollte er schon fast zu oft Sex haben, aber jetzt, jetzt läuft nichts mehr.
Egal was ich mache, er hat immer irgendwelche ausreden.
Ich mein es kann ja wohl nicht sein das ein 23 jähriger Mann der eigentlich top fit ist, jeden zweiten Tag Kopfschmerzen hat, viel zu müde von der Arbeit ist, oder ihm sonst irgend etwas weh tut
Ich mein, das hört sich vielleicht witzig an, aber ich könnte einfach nur noch heulen.
Wenn man es so sieht könnten wir auch einfach nur beste Freunde sein, denn sonst läuft da nichts.
Küssen nur wenn ich auf ihn zu gehe, und dann am besten auch nur schnell nen schmatzer auf den Mund, von ihm aus würden wir uns wohl nie küssen.
Wie oft würde ich mir wünschen das er mir einfach mal über den Rücken streichelt oder sowas....aber Fehlanzeige....nichts.

Wie kann es sein das er nach all diesen Sachen kein Bedürfnis mehr hat? Ich versteh es nicht.
Und deshalb die Vorgeschichte, grade nach dieser Vergangenheit frag ich mich immer und immer wieder warum? Findet er mich denn überhaupt nicht mehr anziehend, nicht mehr attraktiv? Ich würde so gerne von ihm begeehrt werden. Merken das er mich erotisch findet, das er scharf auch mich ist, irgendwie sowas....aber nichts.

Gestern zum Beispiel:
Der ganze Tag lief super, wir hatten total viel Spaß, haben auf dem Sofa rumgealbert, einfach schön.....dann bin ich extra noch schnell unter die Dusche gesprungen, habe mich rasiert, mir was nettes drunter gezogen und mich chick gemacht.
Dann sind wir ins Bett gegangen, als ich das Licht aus gemacht habe hat er sich sofort umgedreht.
Ich bin ganz nah an ihn ran gerutscht und habe angefangen in zu streicheln, habe seinen Rücken geküsst.
Und dann....dann hält er meine Hand fest und sagt: "Du, ich will aber jetzt echt schlafen"
Das hat mich so sehr getroffen.....ich habe mich umgedreht und bin ich Tränen ausgebrochen ;(

Bin ich wirklich so hässlich? So unattraktiv? Aber warum ist er dann mit mir zusammen?
Ich versteh die Welt nicht mehr, ich kann langsam auch einfach nicht mehr, am liebsten würde ich mich nur noch unter meiner Decke verkriechen.

Ich habe auch schon voll oft Pornos auf seinem Rechner gefunden.....ich scheine ihm wirklich einfach nicht zugefallen.....ich bin so übermäßig verletzt.....ich weiß keinen Ausweg, ich liebe ihn so sehr, und ich sehne mich nach Ihm......

Puhh.....wenigstens konnte ich mal alles los werden, mit meinen Freundin trau ich mich nicht nicht zu sprechen, ich will nicht das alle denken das ich Ihm nicht genüge, reicht schon wenn ich das denke!

Danke euch schonmal fürs zuhören!

Grüße kruemelchen

Mehr lesen

2. Juni 2009 um 17:03

Er blockt ab
Ja, das hab ich ihn auch alles schon gefragt, er sagt es wäre nicht so, ich würde ihm voll und ganz reichen, er sagt er will auch keinen Fall eine andere.....wenn ich ihn wegen dem Sex anspreche blockt er ab....sprich er sagt eben ständig er hätte Kopfschmerzen, Streß auf der Arbeit oder er wäre einfach nur kaputt...

Gefällt mir
2. Juni 2009 um 17:30

Komisch
Was dann allerdings noch hinzu kommt, ist das er mir nen Antrag gemacht hat

Gefällt mir
2. Juni 2009 um 17:47

Tja..
Natürlich habe ich Ihn angenommen....ich liebe ihn....und ich denke nicht das er mich wieder betrügt, habe es immer sofort gemerkt, und es macht wirklich grad nicht den anschein

Gefällt mir
2. Juni 2009 um 18:04

Glucks
hihi... Sehr schön.

Essen geht sehr gut oder auch Schuhe kaufen wie wir neulich gelernt haben. Vielleicht ist er ja zuweilen auch so nett und hält den Dildo in Position, während er mit der anderen Hand Aspirin in rauen Mengen einwirft.

Gefällt mir
3. Juni 2009 um 5:32

Danke
Na danke, ihr habt mir ja wirklich weiter geholfen.
Eigentlich wollte ich von euch nicht unbedingt hören das mein Freund ein mega A... ist, hatte gedacht es kommen wirklich mal ein paar nette Ideen wie man sowas wieder in den Griff bekommt.
Dachte es gibt vielleicht noch ein paar andere denen es so geht, aber na ja....
Blöde Kommentare bringen mich jedenfalls nicht weiter!

Vielen Dank für die aufmunternden Worte

Gefällt mir
3. Juni 2009 um 22:45


Oh je du arme Maus...wenn ich mir deinen Beitrag so durchlese (ganz besonders den unteren teil mit der geschichte von gestern)...da steigen mir irgendwie die tränen in die augen
Ich kann dir das ganze irgendwie total nachfühlen,obwohl ich selber noch nie in der selben situation war...
aber ich kann mir wahnsinnig gut vorstellen wie gekränkt und abgelehnt du dir vorgekommen bist

Wenn ich dir nun meine ganz ehrliche meinung als außenstehende sagen darf ...ich würde an deiner stelle diese beziehung wirklich nochmal überdenken
Ich möchte dich um gottes willen jetzt nicht noch trauriger machen als du es ohnehin schon bist,aber jemand der gefühlsmäßig nicht in die sache verwickelt ist sieht die Dinge oft klarer...
Was du beschreibst am Anfang deines Textes,also die Schreiberei mit den zwei anderen Mädels find ich ja schon ganz schön hart...auch wenn es kein "richtiges" betrügen ist....ein mann muss keinen sex mit einer anderen frau haben um seine freundin zu betrügen,ist zumindest meine Meinung...
Sowas fängt schon im Kopf an (da find ich es sogar noch um einiges übler)

Ok ihr seid schon sehr lange zusammen,von daher hat wahrscheinlich wirklich JEDER hier verständnis dafür dass du wahnsinnig an ihm hängst...
aber süße...du bist jung,du willst deine sexualität ausleben mit einem mann der dir das gefühl gibt DIE frau für ihn zu sein...sexy,begehrenswert...un d nicht jemanden der sich abends im bett umdreht und lieber schlafen möchte wenn du ihn streichelst
Ich denke man sollte sex keinen ZU hohen stellenwert beimessen,aber alles was du so schreibst hört sich für mich traurig an...also traurig in dem sinne dass du bestimmt total unglücklich bist...das tut mir sehr leid

Also lange rede kurzer sinn...such ein gespräch mit ihm und sag ihm alles ganz offen...und verlange von ihm dass er dir auch ganz offen sagt was sache ist...denn sonst plätschert eure beziehung doch auch nur noch so dahin und dafür seid ihr doch beide zu jung würde ich sagen...

Und wenn sich nichts ändert...es hört sich so schrecklich an,ich weiß...aber es gibt soviele andere männer,die dich als frau schätzen würden...lass den kopf nicht hängen!!

Ach ja und was ich auch noch wichtig finde...rede doch mit deinen freundinnen darüber!
Es wird doch bestimmt keine was blödes denken oder sagen,oder?!
Dafür sind freundinnen doch da...
und es gibt nichts wichtigeres als über seine Probleme reden zu können...danach sieht die welt meistens schon wieder viel freundlicher aus

Ich hoffe ich konnte dir mit meiner antwort zumindest ein klein wenig helfen oder dich zumindest ein bisschen aufheitern

Liebe grüße und kopf hoch

Gefällt mir
3. Juni 2009 um 23:02


Also ich find das grad echt ganz schön gemein was manche hier so vom stapel lassen...
sie liebt ihn nun einmal und liebe macht ja bekanntlich auch ein bisschen "blind"
Dafür kann man allerdings nichts,das ist einfach so
anstatt sie hier zu belehren sollte man vielleicht etwas dezenter versuchen ihr die augen zu öffnen,
ist zumindest meine meinung
aber gut...es gibt halt leute die trampeln gerne auf den gefühlen anderer herum
ich hoffe nur euch gefällt es dann aber auch wenn euch jemand so klipp und klar die "wahrheit"
hinklatscht...manchmal ist weniger mehr!!!

Gefällt mir
4. Juni 2009 um 0:29

Hallo!
hatte das selbe problem wie du!
war über 14 jahre mit meinem freund zusammen, ich war damals 15 als ich ihn kenengelernt habe, er fast 17!
10 jahre lang war alles perfekt!
irgendwann fing es an, das er auch ständig vorm pc saß und sich lieber mit sich selber beschäftigt hat.
er hat auch in der ganzen beziehung 3x mit andern frauen geknutscht, auch kein richtiger sex!
trotzdem, es war die hölle!
naja, was soll ich sagen, habs ja noch 4 jahre mitgemacht, aber irgendwann hat es mich dann so sehr verletzt, das ich meine eigenen gefühle für ihn verdrängt hab, weil ich sonst daran kaputt gegnagen wäre!
irgendwann ging es dann nicht mehr und ich hab mich vom ihm getrennt, weil ich total unglücklich war in der beziehung!
es war schlimm und ist auch jetzt nach 2,5 jahren noch manchmal schlimm für mich, ich hab ja mein halbes leben mit ihm verbracht, manchmal vermiss ich ihn sehr, aber es war auf alle fälle die richtige entscheidung!
ich wünsch dir viel glück, aber ich denke es wird nicht funktionieren .
und noch was, mach bitte nicht den fehler und heirate ihn, das wird dein problem nicht lösen, ganz im gegenteil!

Gefällt mir
4. Juni 2009 um 19:49
In Antwort auf mary_12680238

Hallo!
hatte das selbe problem wie du!
war über 14 jahre mit meinem freund zusammen, ich war damals 15 als ich ihn kenengelernt habe, er fast 17!
10 jahre lang war alles perfekt!
irgendwann fing es an, das er auch ständig vorm pc saß und sich lieber mit sich selber beschäftigt hat.
er hat auch in der ganzen beziehung 3x mit andern frauen geknutscht, auch kein richtiger sex!
trotzdem, es war die hölle!
naja, was soll ich sagen, habs ja noch 4 jahre mitgemacht, aber irgendwann hat es mich dann so sehr verletzt, das ich meine eigenen gefühle für ihn verdrängt hab, weil ich sonst daran kaputt gegnagen wäre!
irgendwann ging es dann nicht mehr und ich hab mich vom ihm getrennt, weil ich total unglücklich war in der beziehung!
es war schlimm und ist auch jetzt nach 2,5 jahren noch manchmal schlimm für mich, ich hab ja mein halbes leben mit ihm verbracht, manchmal vermiss ich ihn sehr, aber es war auf alle fälle die richtige entscheidung!
ich wünsch dir viel glück, aber ich denke es wird nicht funktionieren .
und noch was, mach bitte nicht den fehler und heirate ihn, das wird dein problem nicht lösen, ganz im gegenteil!

...
herje du arme wuerde dich jetzt gern in die arme nehmen und troesten obwohl ich dich nicht kenne.

wie waere es, wenn du ihn mal fuer paar wochen nicht siehst...bzw er dich.. dann siehst du, ob er dich vermisst, das verlangen nach dir hat, wenn er sich irgendwann mal melden sollte, weisst du, das er dich noch begehrenswert findet. falls er sich in den wochen nicht einmal meldet, dann hat er dich nicht verdient.

es ist wirlklich traurig, das er dich nicht mal kuessen will.
mach mal von deiner seite aus nichts mehr. nicht mal umarmen. dann schau mal, ob er was von sich aus macht waehrend du nichts machst.
oder frag ihn mal bei einem gespraech, was er fuer dich empfindet

Gefällt mir