Home / Forum / Sex & Verhütung / Habe angst bei meinen freund zu versagen!!

Habe angst bei meinen freund zu versagen!!

12. Oktober 2006 um 9:27

hej leute!

naja wie soll ich sagen
ich möchte mit meinen freund überhaupt keinen sex haben weil ich angst habe dass ich etwas falsch mache oder dass ich mich blamiere.

ich bin auch einfach viel zu schüchtern obwohl wir schon seit nen halben jahr zusammen sind und wir kennen uns so auch schon 4 jahre.

ist dass denn normal???

was kann ich dagegen tun??

eure emely

12. Oktober 2006 um 9:54

Sagmal...???
woher willst du die gewissheit nehmen das du was falsch machen könnest?so wie es rüber kommt hattest du wohl noch nie sex nich wahr? jetz schau mal...ich hatte vor meinem ersten mal auch richtig angst,und mein freund wusste das und wenn deiner etwas in der birne hat,dann weiß er das auch...deswegen ist es erstmal wichtig das du dir selber vertraust und deinem partner!!!!das erste mal ist meistens immer schön und groß falsch machen kannst du gar nicht,weil der freund beim "entjungfern" meistens den griff in der hand hat und dich verführt...als mein 2. mal anstand, hatte ich wie du schiss was falsch zu machen, und wenn du nur ans "falschmachen" denkst,dann machst du auch was falsch.!! du zerstörst nämlich dann die romantische atmosphäre!!!! ich war ein kleiner angsthase, und jetzt haben wir wundervollen sex,weil man von einem mal zum anderen reisen vortschritte macht und dazu lernt!!! da sag ich nur, hör auf dich wie ein klein kind zu benehmen und genies dein erstes mal einfach und sei glücklich das du die möglichkeit hast einen freund zu haben und die chance mit diesem tollen partner dein erstes mal zu erleben!!! LG Lil

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Oktober 2006 um 10:02
In Antwort auf lilli910

Sagmal...???
woher willst du die gewissheit nehmen das du was falsch machen könnest?so wie es rüber kommt hattest du wohl noch nie sex nich wahr? jetz schau mal...ich hatte vor meinem ersten mal auch richtig angst,und mein freund wusste das und wenn deiner etwas in der birne hat,dann weiß er das auch...deswegen ist es erstmal wichtig das du dir selber vertraust und deinem partner!!!!das erste mal ist meistens immer schön und groß falsch machen kannst du gar nicht,weil der freund beim "entjungfern" meistens den griff in der hand hat und dich verführt...als mein 2. mal anstand, hatte ich wie du schiss was falsch zu machen, und wenn du nur ans "falschmachen" denkst,dann machst du auch was falsch.!! du zerstörst nämlich dann die romantische atmosphäre!!!! ich war ein kleiner angsthase, und jetzt haben wir wundervollen sex,weil man von einem mal zum anderen reisen vortschritte macht und dazu lernt!!! da sag ich nur, hör auf dich wie ein klein kind zu benehmen und genies dein erstes mal einfach und sei glücklich das du die möglichkeit hast einen freund zu haben und die chance mit diesem tollen partner dein erstes mal zu erleben!!! LG Lil

Hej
naja also eigentlich ist es nicht mein ersten mal!

hab schon vorher sex gehabt.

hatte auch mit 14 jahren zum ersten mal und bin jetzt 19!!
*grins*

naja mein selbstbewusstsein wird immer weniger kommt mir vor!!!

aber dein rat hat mir schon etwas geholfen.

lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Oktober 2006 um 10:04
In Antwort auf ela_12773152

Hej
naja also eigentlich ist es nicht mein ersten mal!

hab schon vorher sex gehabt.

hatte auch mit 14 jahren zum ersten mal und bin jetzt 19!!
*grins*

naja mein selbstbewusstsein wird immer weniger kommt mir vor!!!

aber dein rat hat mir schon etwas geholfen.

lg

Hmmm...
wenn es nicht dein erstes mal ist...warum hast du dann so angst? lief es bei deinem ersten sex nicht so toll? und du weißst ja auch überhaupt noch nich wie es mit deinem freund wird..oder?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Oktober 2006 um 10:09

Jeder hat angst.
ich weiß ja nicht wie erfahren das dein freund ist. aber wie schon die vorschreiberin geschreiben hat, wenn er etwas in der birne hat dann merkt er das auch und wird auf dich eingehen.

aber etwas anderes, seit ihr alle schon solche profis in sex obwohl ihr noch nie welchen hattet???

es war damals ein unglaubliches gefühl einfach den anderen körper zu erforschen! gibt es das heute nicht mehr?
ich wußte vom biologie unterricht und irgendeinen verzehrten 50x kopierten VHS-video wie eine frau ungefähr aussieht. der rest war der fantasie und dem ersten mal überlassen.

sie froh das du einen partner hast mit dem du das erste mal ausleben kannst. du wirst keine "fehler" machen. sex ist jedem lebewesen angeboren! ihr könnt ihn nur erweitern und verbessern.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Oktober 2006 um 11:19

Also ich finde
das erforschen eines neuen körpers immer unheimlich aufregend.
vor allem wenn man dann auf ein kleines tatoo oder piercing stößt das einem vorher nicht "aufgefallen" ist.

danke für den guten zusatz, kaepselespistol.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Oktober 2006 um 11:44
In Antwort auf ela_12773152

Hej
naja also eigentlich ist es nicht mein ersten mal!

hab schon vorher sex gehabt.

hatte auch mit 14 jahren zum ersten mal und bin jetzt 19!!
*grins*

naja mein selbstbewusstsein wird immer weniger kommt mir vor!!!

aber dein rat hat mir schon etwas geholfen.

lg

Weiß dein Freund von deiner Angst?
Hast du so ein Vertrauen zu ihm, das du ihm das mit der Angst anvertrauen kannst? Wenn ja, dann würde ich es ihm sagen, dann bist du von der Last auch ein wenig befreit. Es ist nicht gut, wenn man sich in einer Partnerschaft mit Gedanken quält und diese nicht ausspricht. Wenn ich z.B. keine Lust auf Sex hab, sag ich das auch und mach nicht einfach so mit, nur weil ich mich nicht trau ihm das zu sagen.
Sex basiert auch auf Vertrauen. Und wo Vertrauen ist, da hat man auch keine Hemmungen dem Partner gegenüber.
Wenn du noch nicht so weit bist, ihm das zu sagen, würde ich mit dem GV auch noch warten, mach es nicht ihm zu liebe, du musst es auch wollen! Aber du solltest dir im Klaren sein, das du es nicht allzu sehr in die Länge ziehen solltest, irgendwann macht sich dein Partner dann auch Gedanken. Ihr seit schon ein halbes Jahr zusammen, das ist auch schon eine Weile. Was mich sehr interessieren würde:
Hast du ihm denn schonmal Dinge anvertraut? Sagst du auch mal wenn dich etwas stört? Verstellst du dich vielleicht auch ein wenig vor ihm, und bist nicht du selbst?
Die Antworten bräuchte ich um mir mal ein größeres Bild von der Sachlage zu machen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest