Forum / Sex & Verhütung

Hab da mal ne Frage...

Letzte Nachricht: 22. August 2006 um 19:37
29.10.02 um 19:51

Hallo Ihr Alle,
hab diese page von ner Freundin empfohlen bekommen und wollte da gleich mal ne Frage loswerden,die mir schon lange unter den Nägeln brennt:

Also, immer wenn ich meinem Freund ...ähem...einen blase...dann schmeckt es wenn er "kommt" absolut ekelhaft...bitter und einfach bääääähhhh....hat jemand von Euch einen Tip wie man das positiv beinflussen kann oder warum das überhaupt so ist???

Vielen Dank für Eure Hilfe,
Schnorky

Mehr lesen

29.10.02 um 20:02

Wäre mal
interessant wenn das ging habs mal versucht aber es hat nicht geklappt.
Ich muss immer würgen! Tut mir so unendlich leid für meinen Schatz aber was soll ich machen?!
Alles Gute
Mali

Gefällt mir

29.10.02 um 20:36

Honig
Hatte mal einen Freund der sehr viel Honig gegessen hat und sein Sperma schmeckte leicht danach.
Habe jetzt einen neuen Freund ohne Honigkonsum und da ist es wieder naja.
Angeblich soll auch Ananassaft helfen...
LG

Gefällt mir

29.10.02 um 22:00

Also...
Es kommt darauf an, was Dein Schatz gegessen und getrunken hat.

Hab da mal eine Sendung gesehen, die genau das getestet hat.

Ab besten hat bei dem "Geschmackstest" Ananas abgeschnitten !

An letzter Stelle stehen Knoblauch, Zwiebeln und Bier.

Also, wenn er möchte, das es Dir besser geht, dann sollte er den Tag über auf all diese Dinge verzichten und Ananas futtern.

LG von Romara

*ich habe es selbst nie "aus"-probiert. Ich mag Blow-Jobs einfach nicht.*

Gefällt mir

30.10.02 um 7:23
In Antwort auf

Wäre mal
interessant wenn das ging habs mal versucht aber es hat nicht geklappt.
Ich muss immer würgen! Tut mir so unendlich leid für meinen Schatz aber was soll ich machen?!
Alles Gute
Mali

Wenn ich ...
das alles hier so lese, muß ich sagen, dass ich diese Probleme wohl kenne. Also am Geschmack wird sich nicht viel ändern lasen. Würde auch nicht wollen, das mein Schatz ständig Honig und Ananas futtert. Und ich für ja auch nicht Kalender, wann ich ihm einen bl... will und wann nicht. Der Gedanke ist ehrlich gesagt, schon furchtbar für mich.

Meine Lösung ist aber, dass ich mich überhaupt nicht auf den Geschmack konzentriere, sondern nur darauf, wie es meinem Schatz dabei geht und wie schön es ist, dass ich Ihn so verwöhnen kann.

Muß aber auch sagen, dass ich das nur bei meinem jetzigen Schatz kann, in bisherigen Beziehungen hätte ich mir nicht einmal vorstellen können, so etwas zu tun. Und bei ihm war es auf einmal von selbst da, er hätte sowas auch nie verlangt und unsere Liebe ist für mich auch einmalig, weiß nicht, vielleicht hängts auch damit zusammen.

Mehr fällt mir leider auch nicht ein
MfG
Freya

Gefällt mir

30.10.02 um 8:18

Hallo und willkommen Schnorky,
also, bei uns ist das so, das mein Mann früher geraucht hat, gerne mal ein Bier getrunken hat und naja, das Sperma schmeckte mir wirklich nicht - mußt würgen und mich fast übergeben.
Dann haben wir mal ausprobiert, wie es ist, wenn es statt Bier hauptsächlich sehr viele Früchtesäfte und sowas trinkt - das Spemra schmeckte etwas besser.
Daraus wurde für uns dann sogar ein kleiner Sport - er aß dann sehr viel Fingerfood (kleine Karotten Streifen, Ananas Stücke, Äpflestücke usw.) und das Sperma schmeckte noch besser.
Und dann gab er das Rauchen auf - nach ca. 3 Wochen wollte ich ihm dann fast täglich einen blasen...

Leider habe ich gehört das klappt nicht bei allen Männern bzw. Paaren...
Und auch leider, mein Mann raucht wieder!

Naja, wenn bei Euch alles nicht hilft, blas ihm doch solange einen, bis er kurz davor ist zu kommen und mach den Rest mit der Hand, Brust, Fuß oder sonstwas...


Ganz liebe Grüße
Yvonne

Gefällt mir

30.10.02 um 12:34
In Antwort auf

Wenn ich ...
das alles hier so lese, muß ich sagen, dass ich diese Probleme wohl kenne. Also am Geschmack wird sich nicht viel ändern lasen. Würde auch nicht wollen, das mein Schatz ständig Honig und Ananas futtert. Und ich für ja auch nicht Kalender, wann ich ihm einen bl... will und wann nicht. Der Gedanke ist ehrlich gesagt, schon furchtbar für mich.

Meine Lösung ist aber, dass ich mich überhaupt nicht auf den Geschmack konzentriere, sondern nur darauf, wie es meinem Schatz dabei geht und wie schön es ist, dass ich Ihn so verwöhnen kann.

Muß aber auch sagen, dass ich das nur bei meinem jetzigen Schatz kann, in bisherigen Beziehungen hätte ich mir nicht einmal vorstellen können, so etwas zu tun. Und bei ihm war es auf einmal von selbst da, er hätte sowas auch nie verlangt und unsere Liebe ist für mich auch einmalig, weiß nicht, vielleicht hängts auch damit zusammen.

Mehr fällt mir leider auch nicht ein
MfG
Freya

Kurz vorher aufhören
Ihr müsst ja nicht schlucken, sondern kurz vorher aufhören und so abspritzen lassen oder eben miteinander schlafen.

Gefällt mir

30.10.02 um 12:37
In Antwort auf

Kurz vorher aufhören
Ihr müsst ja nicht schlucken, sondern kurz vorher aufhören und so abspritzen lassen oder eben miteinander schlafen.

Also echt,
nenn mich albern, aber ich hasse diesen ausdruck. "abspritzen lassen" - bäh! sehr passendens wort für etwas, was liebe, leidenschaft, erotik will...

bäh!

Gefällt mir

30.10.02 um 13:42
In Antwort auf

Also echt,
nenn mich albern, aber ich hasse diesen ausdruck. "abspritzen lassen" - bäh! sehr passendens wort für etwas, was liebe, leidenschaft, erotik will...

bäh!

Hmmm !!
ich finde "abspritzen" ein Wort wie jedes andere. Nenn' dich aber trotzdem nicht albern

Gefällt mir

30.10.02 um 16:41

ACHTUNG
*malschnelldenarmhochhalt*

Bringste mir eine Kiste mit - haben keinen mehr!

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

30.10.02 um 18:56
In Antwort auf

Hallo und willkommen Schnorky,
also, bei uns ist das so, das mein Mann früher geraucht hat, gerne mal ein Bier getrunken hat und naja, das Sperma schmeckte mir wirklich nicht - mußt würgen und mich fast übergeben.
Dann haben wir mal ausprobiert, wie es ist, wenn es statt Bier hauptsächlich sehr viele Früchtesäfte und sowas trinkt - das Spemra schmeckte etwas besser.
Daraus wurde für uns dann sogar ein kleiner Sport - er aß dann sehr viel Fingerfood (kleine Karotten Streifen, Ananas Stücke, Äpflestücke usw.) und das Sperma schmeckte noch besser.
Und dann gab er das Rauchen auf - nach ca. 3 Wochen wollte ich ihm dann fast täglich einen blasen...

Leider habe ich gehört das klappt nicht bei allen Männern bzw. Paaren...
Und auch leider, mein Mann raucht wieder!

Naja, wenn bei Euch alles nicht hilft, blas ihm doch solange einen, bis er kurz davor ist zu kommen und mach den Rest mit der Hand, Brust, Fuß oder sonstwas...


Ganz liebe Grüße
Yvonne

Ähm *mir etwas peinlich ist*
Hallo ihr Expertinnen,

jetzt muß ich dann hier auch mal eine Frage flüstern.
Hoffe, ihr könnt mir helfen.
Gibt´s eigentlich auch irgendwas, daß Sperma besonders gut ist ?
Ich meine, : Gesund
Also, ich denk da z.B, (hab ich mal irgendwo gesehen oder gelesen), das z.B. Stoffe in Plastik schädlich sind.
Ich meine, wenn man sichergehen will, gesunde Kinder zu bekommen.
Sollte (rotwerd) man seinen ersten Schuß nehmen oder ihn erstmal ins Leere (ähm) lassen ? Und dann eine nachfolgende -ihr wißt schon- nehmen ?

Sister Darkness
(die nicht wüßte, wen sie sonst fragen könnte)

Gefällt mir

30.10.02 um 19:11

*hinterherlauf*
Warte ich komme mit - helfe Dir beim tragen!

Mein Mann hat kanges Wochenende!
*schonmaldasBettvorbereit*

Gefällt mir

30.10.02 um 19:16
In Antwort auf

Ähm *mir etwas peinlich ist*
Hallo ihr Expertinnen,

jetzt muß ich dann hier auch mal eine Frage flüstern.
Hoffe, ihr könnt mir helfen.
Gibt´s eigentlich auch irgendwas, daß Sperma besonders gut ist ?
Ich meine, : Gesund
Also, ich denk da z.B, (hab ich mal irgendwo gesehen oder gelesen), das z.B. Stoffe in Plastik schädlich sind.
Ich meine, wenn man sichergehen will, gesunde Kinder zu bekommen.
Sollte (rotwerd) man seinen ersten Schuß nehmen oder ihn erstmal ins Leere (ähm) lassen ? Und dann eine nachfolgende -ihr wißt schon- nehmen ?

Sister Darkness
(die nicht wüßte, wen sie sonst fragen könnte)

Nicht peinlich!
Habe mich darüber schon des öfteren mit meinem FA unterhalten! (ist ein ganz cooler und lockerer)

Also, wenn man eine "Garantie" fürs schwanger werden haben möchte, sollte man min 3 TAge aber max. 5 Tage keinen Sex haben.

Aber gesundes oder krankes Sperma kann man dadurch nicht filtern.
Entweder ist keines zeugungsfähig oder alle!

Gefällt mir

30.10.02 um 19:44

VIIIIIIEEELEN DANK....
...an Euch alle...werd das mit dem Ananassaft mal austesten...Honig mag mein Süsser nicht...
Aber vielleicht klappt es ja...ich werd Euch auf dem laufenden halten!!!!!!!

Liebe Grüsse,
Schnorky!

Gefällt mir

03.11.02 um 18:51

Wenn du..
... "ihn" möglichst tief in den Mund steckst, wenn er kommt, schmeckst du kaum was, weil's ja an der Zunge vorbeigeht.

Und versuch dich nicht, auf den Geschmack zu konzentrieren, sondern auf ihn, irgendwann schmeckt es dir von ganz alleine

Liebe Grüße
Mondchen

Gefällt mir

22.08.06 um 15:08

Hab da mal ne Frage..."
Mit Sekt meckt es hervoagend

Gefällt mir

22.08.06 um 17:35

Meine Ehefrau sagt immer:
wenn ich Kaffee getrunken habe, dann schmecke mein Sperma nicht. Lass deinen Freund einfach Tee trinken.

Gefällt mir

22.08.06 um 17:37

Kaffee
bier, zu viel zigaretten sollen angeblich bitter machen.

Gefällt mir

22.08.06 um 19:37

...
ananas u erdbeeren sollen sich positiv auswirken!!!!!! lg maus

Gefällt mir