Home / Forum / Sex & Verhütung / Haarentfernung im Intimbereich ?

Haarentfernung im Intimbereich ?

14. April 2006 um 16:34

Hallo Leute ,

würde mir gerne im Intimbereich die Haare komplett entfernen und benötige dafür ein Haarentfernungsmittel wer könnte mir da bitte weiter helfen ??
Am ..... vorne und darunter ist schon alles wech , das geht mit einem Rasierer ( Nass ) aber darunter bis hinten oben ist das Problem die meisten Mittel fressen Dich auf .... und 2 Tage nicht sitzen können oder Pickel haben will ja auch keiner !!
Irgend was sanftes !!!
Bin kein Weichei .... aber hallo Ihr Frauen oder natürlich auch Männer Ihr wisst doch sicher was ... oder !
Liebe Grüße und danke ! )

14. April 2006 um 16:46

Oh je...
weißt du, deine Haut muß sich daran gewöhnen, dann gehts mit den Hautreizungen. Leider dauert das ein paar Monate.
Ich würde kein Haarentfernungsmittel anwenden, die Haare wachsen auch da wieder nach und es können auch rote Flecken und offene Stellen entstehen, du machst das ja an einer Stelle wo nie ein Sonnenstrahl hinfällt, also auf ganz empfindlicher Haut. Epilieren ist eine Möglichkeit, das tut nur am Anfang weh, geht aber da auch nicht unblutig ab weil die Haare mit Wurzel und ab und zu einem Stück Fleisch rausgerissen werden.
Regelmäßig rasieren ist wirklich am besten. Mit einem Frauenrasierer, der arbeitet mit Aloe Vera, das ist gegen die Pickelbildung. Anschl. mit Zitronenöl einreiben, das verklebt die Haarpooren nicht und wirkt entzündungshemmend. ich hoffe ich konnte dir helfen.
Wenn du das alles nicht willst mußt du dir die Haare weglasern lassen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. April 2006 um 16:47

Oh je du Armer
weißt du, deine Haut muß sich daran gewöhnen, dann gehts mit den Hautreizungen. Leider dauert das ein paar Monate.
Ich würde kein Haarentfernungsmittel anwenden, die Haare wachsen auch da wieder nach und es können auch rote Flecken und offene Stellen entstehen, du machst das ja an einer Stelle wo nie ein Sonnenstrahl hinfällt, also auf ganz empfindlicher Haut. Epilieren ist eine Möglichkeit, das tut nur am Anfang weh, geht aber da auch nicht unblutig ab weil die Haare mit Wurzel und ab und zu einem Stück Fleisch rausgerissen werden.
Regelmäßig rasieren ist wirklich am besten. Mit einem Frauenrasierer, der arbeitet mit Aloe Vera, das ist gegen die Pickelbildung. Anschl. mit Zitronenöl einreiben, das verklebt die Haarpooren nicht und wirkt entzündungshemmend. ich hoffe ich konnte dir helfen.
Wenn du das alles nicht willst mußt du dir die Haare weglasern lassen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. April 2006 um 16:49
In Antwort auf inga_12043072

Oh je...
weißt du, deine Haut muß sich daran gewöhnen, dann gehts mit den Hautreizungen. Leider dauert das ein paar Monate.
Ich würde kein Haarentfernungsmittel anwenden, die Haare wachsen auch da wieder nach und es können auch rote Flecken und offene Stellen entstehen, du machst das ja an einer Stelle wo nie ein Sonnenstrahl hinfällt, also auf ganz empfindlicher Haut. Epilieren ist eine Möglichkeit, das tut nur am Anfang weh, geht aber da auch nicht unblutig ab weil die Haare mit Wurzel und ab und zu einem Stück Fleisch rausgerissen werden.
Regelmäßig rasieren ist wirklich am besten. Mit einem Frauenrasierer, der arbeitet mit Aloe Vera, das ist gegen die Pickelbildung. Anschl. mit Zitronenöl einreiben, das verklebt die Haarpooren nicht und wirkt entzündungshemmend. ich hoffe ich konnte dir helfen.
Wenn du das alles nicht willst mußt du dir die Haare weglasern lassen.

Leider
hat jetzt irgendwas nicht funktioniert und mein Beitrag ist 2 mal erscienen. Ich würde den 2. beitrag gerne entfernen lassen oder selber rausnehmen, geht das hier????

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. April 2006 um 18:05
In Antwort auf inga_12043072

Oh je...
weißt du, deine Haut muß sich daran gewöhnen, dann gehts mit den Hautreizungen. Leider dauert das ein paar Monate.
Ich würde kein Haarentfernungsmittel anwenden, die Haare wachsen auch da wieder nach und es können auch rote Flecken und offene Stellen entstehen, du machst das ja an einer Stelle wo nie ein Sonnenstrahl hinfällt, also auf ganz empfindlicher Haut. Epilieren ist eine Möglichkeit, das tut nur am Anfang weh, geht aber da auch nicht unblutig ab weil die Haare mit Wurzel und ab und zu einem Stück Fleisch rausgerissen werden.
Regelmäßig rasieren ist wirklich am besten. Mit einem Frauenrasierer, der arbeitet mit Aloe Vera, das ist gegen die Pickelbildung. Anschl. mit Zitronenöl einreiben, das verklebt die Haarpooren nicht und wirkt entzündungshemmend. ich hoffe ich konnte dir helfen.
Wenn du das alles nicht willst mußt du dir die Haare weglasern lassen.

Ab und zu....
....mit einem stück fleisch rausgerissen ? du meine güte mit was für mittel arbeitest du denn ? der kerl kriegt ja angst.....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. April 2006 um 20:51
In Antwort auf inga_12043072

Leider
hat jetzt irgendwas nicht funktioniert und mein Beitrag ist 2 mal erscienen. Ich würde den 2. beitrag gerne entfernen lassen oder selber rausnehmen, geht das hier????

Danke schon mal ...!
dann werde ich mir wohl einen Frauenrasierer kaufen , vorne klappt es ja ganz gut mit der Nassrasur gibt auch keine Hautirritationen mehr ( außer Schnitte ab und zu ) aber darunter ist es echt problematisch...die erwähnten Fleischfetzen
machen mir übrigends keine Angst, ich weis schon was gemeint ist....hab mal Kaltwachs genommen...das war schöööööön !?
Also der erste Eindruck eurer Tipps heißt für mich ...ich nehme die mechanische Variante ! Danke !!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. April 2006 um 6:26

Hatte mal ähnliche frage gestellt...
und jede menge tips erhalten. unter "intimrasur". hat leider bei mir noch nichts gebracht, aber da wir nicht alle gleich sind, hoffe ich das die beiträge sich für dich lohnen!
viel spass beim suchen!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. April 2006 um 18:45
In Antwort auf danut_12672160

Danke schon mal ...!
dann werde ich mir wohl einen Frauenrasierer kaufen , vorne klappt es ja ganz gut mit der Nassrasur gibt auch keine Hautirritationen mehr ( außer Schnitte ab und zu ) aber darunter ist es echt problematisch...die erwähnten Fleischfetzen
machen mir übrigends keine Angst, ich weis schon was gemeint ist....hab mal Kaltwachs genommen...das war schöööööön !?
Also der erste Eindruck eurer Tipps heißt für mich ...ich nehme die mechanische Variante ! Danke !!

Frauenrasierer
Macht es denn wirklich einen Unterschied ob man nun einen Frauenrasierer oder einen normalen nimmt?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen