Home / Forum / Sex & Verhütung / Haare

Haare

12. Juni 2009 um 8:58 Letzte Antwort: 12. Juni 2009 um 23:31

erstmal ein hallo an euch alle hier, ich bin neu.
und ich habe eigentlich nur eine frage an die frauen unter euch, diese liegt mir sehr am herzen.

vorab muss ich sagen und ein kleines bisschen vorgeschichte leisten, es gibt hier viele foren in denen dieses thema passen könnte, also nehmt es mir nicht übel wenns möglicherweise in einem falschen gelandet ist. (was es meiner meinung nach nicht ist)

undzwar ist es so, ich bin 18 junge jahre alt (bald 19) und habe schon bestimmt seit zwei oder drei jahren eine sehr ausgeprägte körperbehaarung. das stört mich soweit eigentlich überhauptnicht, mit ausgeprägt meine ich nicht zu viel , aber schon für mein alter und damals auch relativ viel. betroffene körperstellen sind die beine, bauch und brust arme und rücken.
nun, meiner ansicht nach sind haare bei männern an beinen, bauch, brust und den armen nicht weiter erschreckend.

was mich und mein selbstvertrauen aber sehr einknickt sind die haare auf dem rücken / nacken - da ich es selbst nicht als ästhätisch empfinde bedrückt mich das schon sehr. vor allem im freizeitlichen ist man auf einmal sehr eingeschränkt. man möchte nicht mehr in öffentliche bäder, man möchte nicht mehr an den strand, an den see oder im sommer einfach mal weniger tragen weil immer die blicke und die gedanken anderer im hinterkopf sind.

nun geht es mir aber eigentlich weniger um die öffentlichen tätigkeiten, es ist so, ich hatte bisher eher selten das glück eine freundin zu haben, was jetzt nicht heißen soll dass ich so quasi garkeine hatte *fg* also paar warens schon

aber eine richtig ernste waren es bisher nur zwei, und in den zwei beziehungen kam es auch nicht zum geschlechtsverkehr.
klar macht man sich mit 18 solangsam die gedanken was da eigentlich falsch läuft, wenn man bedenkt, dass die kiddies von heut ihr erstes mal schon mit 13 - 15 haben.

was mich abe rbisher in meinen ernsten beziehungen eingeschränkt hat mit besagten dingen ist die behaarung auf meinem rücken. ich meine klar, wenn man jemanden liebt, dann so wie er ist, aber es ist nicht so leicht und es wäre mir in meiner jetzigen situation auch echt unangenehm selbst wenn es meine freundin wäre mir mein tshirt auszuziehen.

insofern ist meine frage an alle mädels (natürlich dürfen auch die männers unter euch dazu was sagen wenn ihr wollt) wie ihr das seht , was ihr davon haltet etc. und ich bitte da echt um ehrliche äußerungen.

liebe grüße,

Mehr lesen

12. Juni 2009 um 9:10


Ich werd mir versuchen meinen Rücken mit nem Kaltwachsstreifen abzukleben //ironie

Gefällt mir
12. Juni 2009 um 9:15


Und ich glaube nicht, dass das alleine so einfach ist, dazu kommt wohl der Männer-Memmen-Faktor (ich beachte Frauen mit Wachsstreifen )

Hab schon über eine Lasertherapie nachgedacht, aber sowas ist ja nicht bezahlbar..

Gefällt mir
12. Juni 2009 um 19:28


Gibts hier nicht mehr Frauen würde mich doch echt interessieren wie das allgemein angesehen wird.

Gefällt mir
12. Juni 2009 um 22:17
In Antwort auf kishen_12703824


Gibts hier nicht mehr Frauen würde mich doch echt interessieren wie das allgemein angesehen wird.


Ich bin ne Frau, und es ist wirklich nich schön wenn ein Mann Haare auf dem Rücken hat. Also weg damit. Rasier sie weg, oder geh zur Kosmetikerin,

Gefällt mir
12. Juni 2009 um 23:31

Hier is noch ne frau...
...die haare am rücken absolut nicht attraktiv findet.
hab' mich auch schon häufiger mit freundinnen/kolleginnen über dieses thema unterhalten und die meisten finden es abturnend.
(ja - 'nen paar ist es egal und jaa - es gibt auch 1-2 "bärchen"-liebhaberinnen)
ABER überwiegend isses nicht gern gesehen und zumal es dir selbst auch nicht gefällt - weg damit!

lg

Gefällt mir