Home / Forum / Sex & Verhütung / Gynefix entfernen lassen und jetzt nur geronnenes Blut bei der ersten Mens

Gynefix entfernen lassen und jetzt nur geronnenes Blut bei der ersten Mens

2. Oktober 2011 um 9:36

Hallo Mädels, vielleicht könnt ihr mir helfen. Hab mir vor 4 Wochen nach 4,5 Jahren die Gynefix ziehen lassen. Der Eisprung (merk ihn immer) sowie die erste Mens kamen pünktlich wie immer. Leider besteht die Mens diesmal nur aus geronnenem Blut. Ist das normal?? Hab mich beim Ziehenlassen so verspannt, dass ich zz Schmerztabletten und nachts noch Muskelrelaxans nehmen muss, was aber erst seit ein paar Tagen der Fall ist. Kommt es evtl davon? Vielleicht hatte jemand von euch schonmal so einen Fall, oder hat davon gehört. Wär voll lieb, wenn ihr mir hefen könntet.. will nämlich schwanger werden. =D

2. Oktober 2011 um 21:32

Hmm...
Also ich habe ja schon seit 4,5 Jahren regelmäßig, d.h. fast auf den Tag genau immer meinen ES und meine Mens bekommen. Ich bin mir zu 1000 % sicher, dass es meine Mens ist bzw. sein sollte. Ich hoffe mal, dass sich durch das Ziehen nichts verändert hat in der Gebärmutter. Der Arzt hatte zu langsam gezogen ein paarmal und ich hab mich total verspannt.. naja.. ich ruf am Dienstag gleich mal den Arzt an. Sicher ist sicher.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen