Home / Forum / Sex & Verhütung / GyneFix direkt nach Beenden der Pille (?)

GyneFix direkt nach Beenden der Pille (?)

8. März 2013 um 18:04

Sooooooooo, nachdem mir jetzt schon der 2. etwas längere Text irgendwie flöten gegangen ist, fasse ich mich mal lieber kurz.
Ich bin jetzt 30 Jahre alt, nehme seit 15 Jahren die Desmin bzw. Lamuna 20 (gleiche Zusammensetzung), bin verheiratet und habe aktuell noch keinen Kinderwunsch. Trotzdem habe ich von der Pille irgendwie die Nase voll und mein Körper schreit geradezu danach, dass ich sie absetzen soll. Absolut keine Libido mehr, Heißhungerattacken, Gewichtsschwankungen, Wassereinlagerungen, etc.
Mir schwebt die GyneFix vor, weil sie absolut hormonfrei ist und bei Kinderwunsch einfach nur rausgenommen werden muss. Jetzt war ich heute bei einer neuen Frauenärztin und sie selber legt die Kupferkette nicht, kennt sie aber und empfiehlt auch einen bekannte Arzt, der nach Google und Co., wohl auch einen guten Eindruck macht und sich mit der Gynefix schon lange befasst und diese legt. Sind auch nur ca. 45 km von mir.
Nun hat sie FÄ heute den PAP-Abstrich gemacht und ich hoffe, dass der erstens schnell da ist und zweitens natürlich, dass er in Ordnung ist.
Ich habe ihr von meinem Plan erzählt, dass ich die Pille jetzt absetzen will. Ich habe mit heute noch 4 Pillen im Blister und bekomme morgen in 1 Woche meine Tage. Da das ja der ideale Zeitpunkt zum Einsetzen ist, wollte ich das da gleich machen lassen. Die FÄ meinte, sie würde an meiner Stelle erst mal 4 bis 8 Wochen warten und schauen wie sich der Körper so ohne Hormone verhält etc.
Gynefix Deutschland hat mir am Telefon gesagt, dass die Kette direkt nach Absetzen der Pille gelegt werden kann und auch eine FÄ die die Kette legt hat mir das so gesagt.
Nun die Frage:
Wer hat die GF gleich bei der Periode nach Absetzen der Pille legen lassen und wie waren eure Erfahrungen damit?
Grüßle, Corinna

10. März 2013 um 10:43

Hallo
natürlich kannst du dir die Gynefix direkt nach Beendigung des Blisters legen lassen, der Vorteil ist, dass du sicher weist wann und dass du die Blutung bekommst. Wenn du die Pille absetzt kann es vorkommen, dass dein Zyklus sich erst umstellen muss und es im schlimmsten Fall etwas länger dauert bis du deine nächste Blutung bekommst. Du müsstet dann halt eventuell etwas warten und das Legen "spontaner" machen lassen.

Ich habe die Gynefix direkt in der letzten Abbruchblutung nach der Pille setzen lassen und würde, wäre ich nochmal in der Situation, ehrlich gesagt erstmal 2-3 Monate absetzen bevor ich mir die Kette setzen lassen würde. Und jetzt der Grund:

Ich habe die Kette während der zweiten richtigen Menstruation nach dem einsetzen leider wieder verloren und sehe die Schuld zum Teil bei der Pille.
Die Erklärung meiner FA, die ich inzwischen auch schon öfter im Netz gelesen habe: Durch die Pille baut sich die Schleimhaut zwar auf, blutet aber während der Pillenpause nie soweit ab wie ohne Pille, dadurch dass die Gynefix noch durch diese aufgebaute Schleimhaut gestochen wird, kann sie bei schließlich vollständigem Blutungsabbruch nach Pillenende leichter verloren werden. Inwiefern dass jetzt wirklich so ist weiß ich nicht, aber für mich macht es Sinn. Das erneute Einsetzen war zwar kostenlos, aber ärgerlich war das trotzdem. Mein zweiten Mal (vier Monate nach Pille absetzen) ging dann alles gut und ich bin schon über 1 1/2 Jahre sehr zufrieden. Ich wünsche dir alles Gute bei deiner Entscheidung

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. März 2013 um 12:47


Ich hab sie mir auch direkt nach dem Absetzen, quasi in der letzten Abbruchsblutung setzen lassen.

Alles super!
Dann kannst du es wenigstens genau planen. Ansonsten wartest du nacher noch Monate bis deine Periode kommt...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. März 2013 um 13:06
In Antwort auf alvena_12144620


Ich hab sie mir auch direkt nach dem Absetzen, quasi in der letzten Abbruchsblutung setzen lassen.

Alles super!
Dann kannst du es wenigstens genau planen. Ansonsten wartest du nacher noch Monate bis deine Periode kommt...

Danke euch
Ich glaube ich werde es auch probieren. Im schlimmsten Fall kann sie ja nur rausfallen und muss neu gelegt werden...
Ich kann mich mit Kondomen nicht mehr anfreunden und ganz verzichten möchten wir natürlich auch nicht so lange,
Vor allem nicht wenn die Lust tatsächlich wieder größer wird, was ich stark hoffe!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. März 2013 um 8:14

Hallo
Ich habe mir die Gynefix auch in der Abbruchblutung legen lassen.
Habe dann sogar die Pille noch einen Monat weitergenommen, damit ich merke, was sich alles durch das Absetzen der Pille verändert und was durch die Gynefix.

Ich würde sie direkt einsetzen lassen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Pille am 9. Tag vergessen
Von: suman_11862929
neu
10. März 2013 um 20:04
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen