Home / Forum / Sex & Verhütung / Gynefix aber trotzdem noch ein paar fragen...

Gynefix aber trotzdem noch ein paar fragen...

28. Juni 2010 um 14:39

hallo
also ich habe endlich einen veratungstermin für die gynefix gemacht bei dr lohmar für den 7 juli endlich ...
meine frauenärztin wollte mir nämlich den nuvaring andrehen obwohl ich ihr vorher gesagt habe ich will keine hormone mehr miene hausärztibn miente nämlich das die bauchschmerzen davon kommen....naja
jetzt wechesl ich einfach die FA....
jedenfalls habe ich wein paar fragen....
ich habe jetzt erstmal einen berat7ungstermin muss ich dann nochmal hin um sie einsetzen zu lassen oder würde das auch danach direkt gehen weil ich muss 2 std fahren und habe an diesem tag auch meine regel.....


naja aber nochmal eine frage zu einem anderen thema jetzt nehme ich ja noch das doofe verhütungspflater und durch die wärme haben sich wein paar weiße kleine pünktchen drunter gebildet ich denke mal luftbläschen oder so ....
ist das schlimm weilo in der PB steht ja nur was das es schlöimm ist wenn es sich löst oder ganz abfällt aber das tut es eigentlich nicht (obwohl es schon das zweite pflaster in dieser woche ist das erste ging ab)....vllt sind auch noch reste vom ersten pflaster drauf und deswegen sieht das so aus aber ich habe es eigentlich mit wasser abgewaschen abgetrocknet und dann ideses neue drauf geklebt.....
hmmm naja würdet ihr es wechelsn oder einfach so lassen???

danke schonmal fdür die antworten
und ich hoffe das mit der gynefix klappt ..dann hab ich keine doofen proble eun fragen mehr....
naja lg

Mehr lesen

28. Juni 2010 um 14:49

Bei Bedenken...
...wär ich lieber übervorsichtig als zu nachlässig!
Also, wenn du dir nicht sicher bist, lieber Pflaster wechseln.

Das Pflaster hatte ich auch mal für 1 oder 2 Monate. Gott, war das sch...!!!
Ich glaube, das wirkt nur zuverlässig, wenn man quasi bewegungslos in einem klimatisierten Raum vor sich hin vegetiert. Bei mir hat es sich ständig gelöst.
Normales Reiben über die Haut, Sport, Schwimmen etc, war alles eigentlich nicht möglich, ohne dass es sich gelöst hätte.

Ich lass mir morgen auch die GyneFix setzen und hoffe, dass ich dann einige nervige Gedanken (War das nun Durchfall oder nicht?, Oh Gott, hab ich gestern eigentlich die Pille genommen??, Lange Autofahrten im heißen Auto, überleben die Hormone in der Pille das überhaupt?) ad acta legen kann!

Viel Glück!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Juni 2010 um 16:08

..
Bei dem Doc wo ich war ist es üblich, dass Beratungsgespräch und - sofern der Wunsch dann noch besteht - Einsetzen an einem Tag ist, wenn man weit fahren muss.

Ich hatte ein Beratungsgespräch, der Doc hat mich gefreagt wo ich herkomme und mir deshalb die Gynefix am selben Tag noch eingesetzt - hatte eigenltich gar nicht damit gerechnet.

Ich würd einfahc mal anrufen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper