Home / Forum / Sex & Verhütung / Gut im Bett sein?! Bitte helft mir

Gut im Bett sein?! Bitte helft mir

15. Dezember 2012 um 17:35

Hallo ihr Lieben!
Ich habe ein großes Problem... Seit über einem Jahr habe ich einen Freund und wir haben auch regelmäßig Sex! Dieser Sex ist für ihn allerdings nicht der beste, das sagt er zwar nicht so direkt, aber ich merke es... Er liebt mich einfach zu sehr, als dass er mir sowas ins Gesicht sagen würde.. Meistens haben wir Sex in der Missionarstellung.. Doggy Style haben wir auch schon probiert.. und ab und zu auch Reiterstellung, aber dabei bin ich sehr unsicher, weil ich nicht weiß wie ich mich bewegen soll und sein Penis rutscht dauernd wieder raus.. ich bin nicht sehr kreativ, er kommt auch nie zum Höhepunkt (ich meistens schon). Beim Vorspiel stimuliere ich ihn meist mit Oralsex,was ihm auch sehr gefällt.. Aber der Sex ist halt nichts besonderes für ihn.. (Für mich schon, er ist mein erster Sexpartner, Er hatte allerdings schon mehrere Partnerinnen vor mir)
Bitte sagt mir doch einfach mal, wie ich besser werden kann, ich merk ja selber, dass ich nicht soo bombe bin :/ und bitte schreibt jetzt nicht "Lass dich einfach gehen und sei du selbst.", sonder vielleicht richtige Tipps..

Dankeschööön im Voraus, eure Hanna

15. Dezember 2012 um 17:39

"wie ich besser werden kann"

indem du mal mit deinem partner sprichst!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Dezember 2012 um 19:12

Bitte schreibt jetzt nicht....sondern RICHTIGE Tipps
Das ist ein RICHTIGER Tipp, Dummerle.
Genau das ist dein Problem, du bist zu verkrampft und machst dir zu viele Gedanken. Lass los, entspann dich und bleib locker.
Ja, ab und an kann dein Freund mal aus dir rutschen, na und? Reingesteckt und weiter geht es.
Wenn ihr nur selten die Reiterstellung nehmt, kannst du auch nicht "gut" drin sein bzw. nicht wissen, wie du dich bewegen sollst....wie auch, ohne Übung?

Ansonsten kann ich mich Bit nur anschließen: REDE mit deinem Freund. Frag ihn doch mal, wie er zum Sex wirklich steht, was ihm evtl. fehlt. Sag ihm, was du für Gedanken hast, dass du vielleicht gern mal was anderes probieren würdest oder so.
Ihr habt Sex...also redet auch drüber!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Dezember 2012 um 21:22


Schaut euch doch mal geemeinsam ein paar schmuddelige Filmchen an und redet drüber wem was gefällt und probierts dann aus...dann ists auch nicht schlecht wenn du was für deine Weiblichkeit und dein Körpergefühl tust...tanzen, besonders Bauchtanz hilft da gut.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Dezember 2012 um 23:29


er kommt nicht? ach du scheisse,da biste ja echt zum abgewöhnen. schau dir mal ein paar pornos an.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Dezember 2012 um 23:30

Ohweia
kenn das gefühl hanna hoffe das wird mit euch!!!!!!!!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Dezember 2012 um 23:48

Also
das beste wäre mal reden und wenn er schon mehrere hatte dann soll er doch die führung übernehmen

einfach machen lassen und dann wundern braucht er sich ned

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Dezember 2012 um 10:45

Wieso Schuld ?
Was hat das denn überhaupt mit Schuld zu tun ?

Sie stellt hier die Frage,wie sie eine gute Liebhaberin werden kann.Das ist mehr,als manche Frau in ihrem ganzen Leben hinkriegt....
Viele kommen doch aus der passiven Kiste nie heraus.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Dezember 2012 um 10:56

Oder eine Frau...
... die die Sache elbst in die Hand nimmt....
Und mal endeckt,was IHR Spaß macht.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Dezember 2012 um 11:21
In Antwort auf eugene_12507265

Oder eine Frau...
... die die Sache elbst in die Hand nimmt....
Und mal endeckt,was IHR Spaß macht.

Mal im Ernst....

Warum versteifen sich Frauen so gern auf den Ratschlag,daß es nur einen guten Liebhaber braucht
und schon läuft die Kiste.
Warum keine Eigeninitiative ?
Ist doch das,was auf Dauer so abtörnend sein kann für Männer:
Egal was in puncto Sex läuft,er solls anleiern.
Soll SIE doch ein bißchen kreativ werden,kann das schaden ?
Auch unter den Frauen gibts gute und schlechte Liebhaberinnen.
Bei den schlechten fehlts meist an Eigeninitiative.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Dezember 2012 um 12:39

Sprich mit ihm!
Frag ihn, was er gern machen würde und was er schön finden würde, wenn du es machst.
100 Ratschläge helfen dir hier nichts, wenn es vielleicht gar nicht das ist, was er will.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Dezember 2012 um 13:01


Johanna, du bist eine geniale Aufklärerin...kannst dem alten Dr. Sommer glatt Konkurrenz machen...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram