Home / Forum / Sex & Verhütung / Gurke?

Gurke?

24. April 2003 um 18:16

Hi an Euch alle,

habe letzend bei "Wahre Liebe" gesehne, daß es sich
wohl einige mit Salatgurken teilweise geschält selbst machen
bzw. sie beim Sexspiel benutzen.

Da war ich doch recht stutzig ob das wirklich jemand macht.
Auf der anderen Seite die Größe ist gut und geschält
sind die Gurken auch feucht.

Hat jemand Erfahrung und ist es besser/gleich gut wie mit
einem Dildo?

Bin halt eine kleine Neugierede.

P.S. Gibt es bei geschälter Gurke irgendwelche Infektionen?

24. April 2003 um 19:13

Hmmm...

...Tja Karoline praktische Erfahrungen haben meine Freundin und ich damit auch noch nicht aber eine Überlegung ist es Wert. ( Gell Schatzi ? )
Außerdem heißt es doch immer Gemüse ist gesund.
Die bei Wahre Liebe hätten bestimmt was dazu gesagt wenn es zu Infektionen oder ähnlichem führen kann....
... also Versuch macht klug.
Grüße von Auweia

1 LikesGefällt mir

24. April 2003 um 23:28

Habe mal gelesen...
Hier ein text von der Hp www.stellungstips.de :

Gurke spezial:
Du musst zuerst eine finden, in die dein erigierter Penis passt. Nicht zu eng und nicht zu lose. Du musst ein Ende abschneiden und den Inhalt hinaus drücken. Dies ähnelt am meisten einer feuchten Vagina. Führe einfach deinen Penis ein, beginn zu stoßen. Ein großartiger Orgasmus wird folgen.

Ist zwar eher was für die männlichen, aber das fand ich doch recht witzig. Wobei ich aber meine, dass man die Gurke in jedem Falle (ob m oder w) ersteinmal aufwärmen sollte, z.b. unter warmen Wasser. Dies erfüllt dann natürlich direkt den Sinn und Zweck die Gurke zu reinigen Denk ich mir so

Das wars von mir... ach ja: die HP ist generell ein wenig lustig *LachMichWeg*

LG, die Madame

Gefällt mir

24. April 2003 um 23:28

Jaja
Chili-Schoten sind auch sehr zu empfehlen.
Nicht ganz so dick wie (Salat)-Gurken.

Gefällt mir

25. April 2003 um 10:18

Hallo karoline
*prust* wenn ich sowas lese, muß ich immer lachen. könnt ich mir mit gemüse nicht vorstellen.

hab hier aber - glaub ich - mal irgendwo gelesen, daß man dem gürkchen immer ein kondom überziehen soll (ganz im ernst, bekomm aber schon wieder einen lachanfall).

auf jeden fall kannst du bei der gurke deine fingernägel lang lassen

viel spaß

lily

Gefällt mir

25. April 2003 um 10:31

) ) src=imforum/gom/g
*lol* genau, und schlucken muß man auch nicht *ichschmeißmichwech*

lily

Gefällt mir

25. April 2003 um 11:00

Aber nenja
beim blowjob braucht man doch kein gummi. zumindest nicht bei ner gurke

Gefällt mir

25. April 2003 um 12:59

Kennst wohl...
die neuen holländischen monstergurken nicht, die reichen alle mal extra dafür gezüchtet

bye the way, welche größe haben den hamsterpi... nach deiner vorstellung oder hast du bei der gurke für den hamster eher an cornichons gedachtß

kittekatt, die gerade ne gurke schält (aber für salat, bevor dumme kommentare kommen)

Gefällt mir

25. April 2003 um 23:50

Auch gnicker
Das is ja auch der Witz dran.

Gefällt mir

29. April 2003 um 0:56
In Antwort auf MadameSchicksal

Habe mal gelesen...
Hier ein text von der Hp www.stellungstips.de :

Gurke spezial:
Du musst zuerst eine finden, in die dein erigierter Penis passt. Nicht zu eng und nicht zu lose. Du musst ein Ende abschneiden und den Inhalt hinaus drücken. Dies ähnelt am meisten einer feuchten Vagina. Führe einfach deinen Penis ein, beginn zu stoßen. Ein großartiger Orgasmus wird folgen.

Ist zwar eher was für die männlichen, aber das fand ich doch recht witzig. Wobei ich aber meine, dass man die Gurke in jedem Falle (ob m oder w) ersteinmal aufwärmen sollte, z.b. unter warmen Wasser. Dies erfüllt dann natürlich direkt den Sinn und Zweck die Gurke zu reinigen Denk ich mir so

Das wars von mir... ach ja: die HP ist generell ein wenig lustig *LachMichWeg*

LG, die Madame

Bloß nicht....
...aufwärmen! Das Kühle ist's doch gerade, was es so klasse macht!

???

Gefällt mir

29. April 2003 um 0:59
In Antwort auf auweia

Hmmm...

...Tja Karoline praktische Erfahrungen haben meine Freundin und ich damit auch noch nicht aber eine Überlegung ist es Wert. ( Gell Schatzi ? )
Außerdem heißt es doch immer Gemüse ist gesund.
Die bei Wahre Liebe hätten bestimmt was dazu gesagt wenn es zu Infektionen oder ähnlichem führen kann....
... also Versuch macht klug.
Grüße von Auweia

Ich erinnere...
... da nur an meine Vorliebe für Eiswürfel... LOL... muss ich das Wasser dafür dann auch erst abkochen?

???

Gefällt mir

29. April 2003 um 7:41

Und wat is mit den batterien ???
wie zum geier müssen bei ner gurke batterien eingelegt werden ???? und vor allem WIEVIEL ?????

WEGSCHREI ...... sollten jungfrauen nicht erstmal mit Möhrchen anfangen ???? * grübel*

*looooooooooooooooooooooooooooool*

Gefällt mir

29. April 2003 um 13:56

???
Seit wann gibt es gurken mit kabel???

Gefällt mir

29. April 2003 um 14:37
In Antwort auf brittalein

???
Seit wann gibt es gurken mit kabel???

Schon lang! O.T.

Gefällt mir

29. April 2003 um 20:32

BOAH * voll neidisch*
WILL AUCH NE GURKE MIT KABEL * aufstampf*

Gefällt mir

30. April 2003 um 0:48

GURKEN ????
is jetzt nicht spargel-zeit ????

*sich den rest denkt *


grööööööööhlllllllllllll

Gefällt mir

30. April 2003 um 12:54

Hey Nenja...
nee da gibt es die ohne batterien und ohne kabel...nämlich die ökologischen...das ist ein Stück Bamus mit ner Hummel drin *lach*

Gefällt mir

30. April 2003 um 17:26
In Antwort auf YINohneYANG

Hey Nenja...
nee da gibt es die ohne batterien und ohne kabel...nämlich die ökologischen...das ist ein Stück Bamus mit ner Hummel drin *lach*

BAMBUS...
muß es natürlich heißen.....

Gefällt mir

1. Mai 2003 um 13:31

Gurke als Ersatz
Hallo Karoline23

also eine geschälte Gurke würde ich nicht gerade benutzen.
Erstens ist die recht kalt und doch sehr feucht.
Ich empfehle Dir lieber eine schöne dicke Fleischwurst als Ersatz zu nehmen. Die kann man vorher schön warm machen im Wasserbad, und wenn es garnicht flutschen sollte, dann etwas Majonaise nehmen. Ich bin sicher, dein Freund wird dir ohne Messer und Gabel diese Fleischwurst direkt wegnaschen.
Fantasie einsetzen, aber bitte keinen Senf nehmen. Es könnte sein, daß der zu stark ist.
Viel Spaß beim Naschen,

Gruß Marlies3

Gefällt mir

1. Mai 2003 um 14:19
In Antwort auf marlies3

Gurke als Ersatz
Hallo Karoline23

also eine geschälte Gurke würde ich nicht gerade benutzen.
Erstens ist die recht kalt und doch sehr feucht.
Ich empfehle Dir lieber eine schöne dicke Fleischwurst als Ersatz zu nehmen. Die kann man vorher schön warm machen im Wasserbad, und wenn es garnicht flutschen sollte, dann etwas Majonaise nehmen. Ich bin sicher, dein Freund wird dir ohne Messer und Gabel diese Fleischwurst direkt wegnaschen.
Fantasie einsetzen, aber bitte keinen Senf nehmen. Es könnte sein, daß der zu stark ist.
Viel Spaß beim Naschen,

Gruß Marlies3

Fleischwurst ?????
boah .... da hätt ick zuviel angst, daß der ausversehen een stück von meinem guten stück abbeißt * loooooool*
man ..... dachte immer ick bin echt aufgeschlossen .... aba so verzweifelt wie ihr , daß ich meinen kühlschrank wie blöd in mich reinstopfe war nicht nieeeeeeeeeee

*KREISCH*

möge der liebe gott mich davor bewahren stöhnend , tropfend und breitbeinig meinen kühlschrank nach stopfbaren zu durchforsten ..... AMEN ..... sich nu auch Fleichwurst holt .... um ein brötchen zu belegen * quietsch*

Gefällt mir

Frühere Diskussionen

Diskussionen dieses Nutzers

Beliebte Diskussionen

Hydro Boost

Teilen
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen