Home / Forum / Sex & Verhütung / Grund für Besuch im Swinger?

Grund für Besuch im Swinger?

25. März 2003 um 17:20

Hi! Ich habe ein Problem das mich ziemlich fertig macht. Ich bin jetzt seit einem dreiviertel Jahr mit meiner Freundin zusammen. Ich bin 20 und sie ist 19. Unsere Beziehung haben wir immer sehr offen bis jetzt gestaltet aber neulich kam sie mir mit etwas das hat mich sehr überrascht. Sie möchte in einen Swinger Club gehen um einmal einen richtig langen Schwanz auszuprobieren! Unser Sexleben ist immer gut gewesen. Bis zu viermal machen wir es in der Woche und es ist alles dabei. Sie sagt auch es macht ihr super viel Spaß aber sie möchte nur mal sehen wie das ist.... Das beschäftigt mich. Ich habe mit ihr drüber geredet ob ich ihr vielleicht nicht gut genug bin, sowohl im Akt selbst als auch der Größe betreffend. Sie meinte es sei ausreichend (14,5cm steif und 13,5cm Umfang(5cm im Durchmesser) haben nachgemessen) und ich muss mir keine Sorgen machen.
Sollte ich mit ihr hingehen? Ist das ein Grund, wenn meiner ihr zu klein ist? Das Selbstbewusstsein ist jedenfalls hinüber.

25. März 2003 um 17:37

Hmmm
Es ist schon verständlich, daß Du erstmal irritiert bist und das Anliegen Deiner Freundin persönlich nimmst.

Aber jeder hat, trotz aller Liebe zum Partner, auch sexuelle Fantasien. Und Deine Freundin traut sich eben, Dir das auch zu sagen und offen zu wünschen, das mal zu probieren. Darüber solltest Du eigentlich froh sein, denn ein solches Vertrauen und eine derartige Offenheit zum Sex vermissen viele. Hast Du nicht auch irgendwelche Fantasien, die Du gerne mal probieren würdest? Und die überhaupt nichts mir Deiner Freundin zu tun haben?

Das heißt nun aber nicht, das Du unbedingt mit Ihr dahin mußt. Aber denke noch einmal darüber nach, was Dir da die Probleme bereitet. Verlustängste? Nun, verlieben kann man sich überall, und das hat mit Sex nichts zu tun. Schließlich verlieben sich die meisten in voller Kleidermontur.
Komplexe? Die mußt Du wirklich nicht haben. Einerseits bist Du mit Deiner Größe voll im Trend, und außerdem ist es ja eine Frage der Technik und natürlich der Chemie unter den Partnern. Und dagegen muß erstmal jemand anders ankommen.
Eifersucht? Wenn Du es wirklich nicht ertragen kannst, sie mit anderen beim Sex zu sehen, dann solltest Du ihr das sagen. Denn das lässt sich nicht so einfach abstellen, daran muß man lange arbeiten.

Acy

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. März 2003 um 20:26

Hör auf dein Gefühl
Hallo Nycr!

An deiner Stelle würde ich mir die Sache mit dem Swingerclub gut überlegen. Sowas kann schnell nach hinten losgehen. Ich selbst habe zwar keine Erfahrung in Sachen swingen, aber ich hatte sex zu dritt. Mein Mann, eine Bekannte und Ich. Das Ende vom Lied war das ich das nicht verkraftet habe. Wie ich mitansehen mußte das mein Mann eine andere f....! Das bereitet unserer Beziehung heute noch Probleme. Deswegen lieber auf sein Gefühl hören.

Liebe Grüße
Poison3

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. März 2003 um 20:40
In Antwort auf acy

Hmmm
Es ist schon verständlich, daß Du erstmal irritiert bist und das Anliegen Deiner Freundin persönlich nimmst.

Aber jeder hat, trotz aller Liebe zum Partner, auch sexuelle Fantasien. Und Deine Freundin traut sich eben, Dir das auch zu sagen und offen zu wünschen, das mal zu probieren. Darüber solltest Du eigentlich froh sein, denn ein solches Vertrauen und eine derartige Offenheit zum Sex vermissen viele. Hast Du nicht auch irgendwelche Fantasien, die Du gerne mal probieren würdest? Und die überhaupt nichts mir Deiner Freundin zu tun haben?

Das heißt nun aber nicht, das Du unbedingt mit Ihr dahin mußt. Aber denke noch einmal darüber nach, was Dir da die Probleme bereitet. Verlustängste? Nun, verlieben kann man sich überall, und das hat mit Sex nichts zu tun. Schließlich verlieben sich die meisten in voller Kleidermontur.
Komplexe? Die mußt Du wirklich nicht haben. Einerseits bist Du mit Deiner Größe voll im Trend, und außerdem ist es ja eine Frage der Technik und natürlich der Chemie unter den Partnern. Und dagegen muß erstmal jemand anders ankommen.
Eifersucht? Wenn Du es wirklich nicht ertragen kannst, sie mit anderen beim Sex zu sehen, dann solltest Du ihr das sagen. Denn das lässt sich nicht so einfach abstellen, daran muß man lange arbeiten.

Acy

....
==================================
===nycr===========================
==================================

Sie möchte in einen Swinger Club gehen um einmal einen richtig langen Schwanz auszuprobieren!

hmmmm...
wenigstens direkt, das maedl

--------------------------
super viel Spaß

ich liebe tuerkdeutsch
(zB. einzigste)
aber dieses super giga hat sich ja schon festgesetzt

----------------------------
aber sie möchte nur mal sehen wie das ist....

Bist du ihr erster sexualpartner?

-----------------------------
Ich habe mit ihr drüber geredet ob ich ihr vielleicht nicht gut genug bin, sowohl im Akt selbst als auch der Größe betreffend. Sie meinte es sei ausreichend (14,5cm steif und 13,5cm Umfang(5cm im Durchmesser) haben nachgemessen) und ich muss mir keine Sorgen machen.

Ich will dies jetzt nicht zu einem "groessen" tread werden lassen, aber insofern du nicht an der eichel (durchmesser misst man in der mitte des luemmels) gemessen hast, respekt!

-------------------------
Sollte ich mit ihr hingehen?

Kannst nur du selber beantworten!
Wuerde ich sie lieben (wirklich lieben) waer der fall klar, NEIN!

------------------------------
Ist das ein Grund, wenn meiner ihr zu klein ist?

Nicht mal da!
Mein Kommentar:"Da ist die Tuer!".

-----------------------------------
Das Selbstbewusstsein ist jedenfalls hinüber.

Wieso passt doch eh alles?!
Sie sagt ja das sie mit dir zufrieden ist, wenn sie dir was vorluegt "schaedigt" sie sich ja nur selber......

==================================
===acy============================
==================================

Das heißt nun aber nicht, das Du unbedingt mit Ihr dahin mußt. Aber denke noch einmal darüber nach, was Dir da die Probleme bereitet.

Ich versteh dies jetzt als:"mach dir gedanken zu, fuer und wieder" versteh ich das richtig?

------------------------------
Verlustängste? Nun, verlieben kann man sich überall, und das hat mit Sex nichts zu tun. Schließlich verlieben sich die meisten in voller Kleidermontur.

bezweifle ich stark...

-----------------------------
Komplexe? Die mußt Du wirklich nicht haben. Einerseits bist Du mit Deiner Größe voll im Trend, und außerdem ist es ja eine Frage der Technik und natürlich der Chemie unter den Partnern. Und dagegen muß erstmal jemand anders ankommen.

die schon eher
aber du sagts es ja selber ...

-------------------------------------
Eifersucht? Wenn Du es wirklich nicht ertragen kannst, sie mit anderen beim Sex zu sehen, dann solltest Du ihr das sagen. Denn das lässt sich nicht so einfach abstellen, daran muß man lange arbeiten.

Eifersucht empfinden wenn er zusieht wie sie von `nem anderen gevoegelt wird?
WUT beschreibt es bei weitem passender!!!

===========================================
====FAZIT==================================
===========================================

Acy ich denke du bist`n weibchen, oder?

Wenn ich mich in seine situation hineindenke
haette ich kein problem mit dieser ausgesprochenen fantasie (liese sich ja was draus basteln[megadildo zum umschnallen ])!

Mit der durchfuehrung sehr viel mehr ....
Sie ist "MEIN" (bitte nicht`s in MEIN hineininterpretieren, sie bleibt eine freie frau) maedchen, da darf kein anderer rann.

Sicher ist es geil sich einen porno anzusehen und zu sehen wie da eben eine frau gevoeglet wird, aber wuerde ich da die frau ins bild setzen die ich liebe ....

Das gefuehl laesst sich nicht klar definieren ...
In manchen dokus heisst es:
Wird frau betrogen, hat frau verlustaengste
Wird mann betrogen, fuhelt sich mann uebergangen (nur ich darf sonnst keiner)
Stichwort, kuckuckskinder.

"Klingt" nach Primat, aber auch wir sind blos unbehaarte Affen.



Als schlusswort fuer unseren poster bleibt mir nur eines zu sagen:
Sei genauso offen und ehrlich wie sie es war, sag ihr was du denkst, was du fuehlst und welche konsequenzen eine durchfuehrung haette!

PS: Poison3 hats auch klar erfasst .

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. März 2003 um 10:12
In Antwort auf razvan_12535841

....
==================================
===nycr===========================
==================================

Sie möchte in einen Swinger Club gehen um einmal einen richtig langen Schwanz auszuprobieren!

hmmmm...
wenigstens direkt, das maedl

--------------------------
super viel Spaß

ich liebe tuerkdeutsch
(zB. einzigste)
aber dieses super giga hat sich ja schon festgesetzt

----------------------------
aber sie möchte nur mal sehen wie das ist....

Bist du ihr erster sexualpartner?

-----------------------------
Ich habe mit ihr drüber geredet ob ich ihr vielleicht nicht gut genug bin, sowohl im Akt selbst als auch der Größe betreffend. Sie meinte es sei ausreichend (14,5cm steif und 13,5cm Umfang(5cm im Durchmesser) haben nachgemessen) und ich muss mir keine Sorgen machen.

Ich will dies jetzt nicht zu einem "groessen" tread werden lassen, aber insofern du nicht an der eichel (durchmesser misst man in der mitte des luemmels) gemessen hast, respekt!

-------------------------
Sollte ich mit ihr hingehen?

Kannst nur du selber beantworten!
Wuerde ich sie lieben (wirklich lieben) waer der fall klar, NEIN!

------------------------------
Ist das ein Grund, wenn meiner ihr zu klein ist?

Nicht mal da!
Mein Kommentar:"Da ist die Tuer!".

-----------------------------------
Das Selbstbewusstsein ist jedenfalls hinüber.

Wieso passt doch eh alles?!
Sie sagt ja das sie mit dir zufrieden ist, wenn sie dir was vorluegt "schaedigt" sie sich ja nur selber......

==================================
===acy============================
==================================

Das heißt nun aber nicht, das Du unbedingt mit Ihr dahin mußt. Aber denke noch einmal darüber nach, was Dir da die Probleme bereitet.

Ich versteh dies jetzt als:"mach dir gedanken zu, fuer und wieder" versteh ich das richtig?

------------------------------
Verlustängste? Nun, verlieben kann man sich überall, und das hat mit Sex nichts zu tun. Schließlich verlieben sich die meisten in voller Kleidermontur.

bezweifle ich stark...

-----------------------------
Komplexe? Die mußt Du wirklich nicht haben. Einerseits bist Du mit Deiner Größe voll im Trend, und außerdem ist es ja eine Frage der Technik und natürlich der Chemie unter den Partnern. Und dagegen muß erstmal jemand anders ankommen.

die schon eher
aber du sagts es ja selber ...

-------------------------------------
Eifersucht? Wenn Du es wirklich nicht ertragen kannst, sie mit anderen beim Sex zu sehen, dann solltest Du ihr das sagen. Denn das lässt sich nicht so einfach abstellen, daran muß man lange arbeiten.

Eifersucht empfinden wenn er zusieht wie sie von `nem anderen gevoegelt wird?
WUT beschreibt es bei weitem passender!!!

===========================================
====FAZIT==================================
===========================================

Acy ich denke du bist`n weibchen, oder?

Wenn ich mich in seine situation hineindenke
haette ich kein problem mit dieser ausgesprochenen fantasie (liese sich ja was draus basteln[megadildo zum umschnallen ])!

Mit der durchfuehrung sehr viel mehr ....
Sie ist "MEIN" (bitte nicht`s in MEIN hineininterpretieren, sie bleibt eine freie frau) maedchen, da darf kein anderer rann.

Sicher ist es geil sich einen porno anzusehen und zu sehen wie da eben eine frau gevoeglet wird, aber wuerde ich da die frau ins bild setzen die ich liebe ....

Das gefuehl laesst sich nicht klar definieren ...
In manchen dokus heisst es:
Wird frau betrogen, hat frau verlustaengste
Wird mann betrogen, fuhelt sich mann uebergangen (nur ich darf sonnst keiner)
Stichwort, kuckuckskinder.

"Klingt" nach Primat, aber auch wir sind blos unbehaarte Affen.



Als schlusswort fuer unseren poster bleibt mir nur eines zu sagen:
Sei genauso offen und ehrlich wie sie es war, sag ihr was du denkst, was du fuehlst und welche konsequenzen eine durchfuehrung haette!

PS: Poison3 hats auch klar erfasst .

Hallo Michl,
du liebst "Türkdeutsch"?
Finde ich gut. Man merkt das auch, denn du kommst mit relativ wenigen grammatischen Kenntnissen ( Zeichensetzung, Rechtschreibung)
aus. Man konnte deinen Beitrag gut verstehen.

laurel

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. März 2003 um 13:00

Das kann kein Grund
für einen Besuch im Swingerclub sein.
Ich bin eine aktive Clubgängerin und so wie ich dein Posting lese, kann das nur in großen Problemen enden, solltet ihr aus diesen Gründen einen Swingerclub besuchen.
Schön das deine deine Freundin so offen ist, nicht jeder egal ob Mann oder Frau trauen sich so offen ihre Fantasien dem Partner mitzuteilen. Aber bei der Ausführung dieser Fantasie gehört von deiner Seite eine ganze Menge Mut b.z.w. solltest du wie wir Swinger gerne sagen "eifersuchtsfrei" sein und das denke ich ist dein Problem. Und auch deine Freundin sollte sich klar sein das es immer Unterschiede zwischen Fantasie und Realität gibt. Ich will damit sagen, das ich z.B. erst mit, anderen zusehen, selber gesehen werden, vorsichtiges streichel fremder Haut, angefangen habe. Deine Freundin will den 10 Schritt als erstes machen und das kann für sie ganz schön in die Hose gehen. Macht doch eins geht in einen Club macht aber ganz klar zur Regel das an diesem Abend nur geschaut wird und wenn euch die Lust überkommt nur ihr zwei und niemand anderes, anschließend redet offen und ehrlich über eure Eindrücke und überlegt dann eure nächsten Schritte.
LG
Skorpionfrau
PS
ohne altklug oder sonst wie zu wirken, wenn ich euer Alter lese, dann frage ich mich was wollt ihr überhaupt in einem Club??
Sollte ihr nicht erst mal euch selber entdecken, wissen was ihr überhaupt wollt, denn sorry das kann man mit 20 noch nicht wissen. Und noch eins ich habe schon viele unschöne Szenen in Clubs erlebt immer waren es Junge Pärchen die mit der Situation im Club nicht klar kamen denn immer war bei einem Teil des Paares die Eifersucht ausschlag gebend für den Streit.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. März 2003 um 14:06
In Antwort auf adina_12705400

Das kann kein Grund
für einen Besuch im Swingerclub sein.
Ich bin eine aktive Clubgängerin und so wie ich dein Posting lese, kann das nur in großen Problemen enden, solltet ihr aus diesen Gründen einen Swingerclub besuchen.
Schön das deine deine Freundin so offen ist, nicht jeder egal ob Mann oder Frau trauen sich so offen ihre Fantasien dem Partner mitzuteilen. Aber bei der Ausführung dieser Fantasie gehört von deiner Seite eine ganze Menge Mut b.z.w. solltest du wie wir Swinger gerne sagen "eifersuchtsfrei" sein und das denke ich ist dein Problem. Und auch deine Freundin sollte sich klar sein das es immer Unterschiede zwischen Fantasie und Realität gibt. Ich will damit sagen, das ich z.B. erst mit, anderen zusehen, selber gesehen werden, vorsichtiges streichel fremder Haut, angefangen habe. Deine Freundin will den 10 Schritt als erstes machen und das kann für sie ganz schön in die Hose gehen. Macht doch eins geht in einen Club macht aber ganz klar zur Regel das an diesem Abend nur geschaut wird und wenn euch die Lust überkommt nur ihr zwei und niemand anderes, anschließend redet offen und ehrlich über eure Eindrücke und überlegt dann eure nächsten Schritte.
LG
Skorpionfrau
PS
ohne altklug oder sonst wie zu wirken, wenn ich euer Alter lese, dann frage ich mich was wollt ihr überhaupt in einem Club??
Sollte ihr nicht erst mal euch selber entdecken, wissen was ihr überhaupt wollt, denn sorry das kann man mit 20 noch nicht wissen. Und noch eins ich habe schon viele unschöne Szenen in Clubs erlebt immer waren es Junge Pärchen die mit der Situation im Club nicht klar kamen denn immer war bei einem Teil des Paares die Eifersucht ausschlag gebend für den Streit.

Na, also...
Hallo Skorpionfrau,

das klingt ja, als ob junge Pärchen nichts in einem Club zu suchen hätten. Ich finde es gar nicht so schlecht, auch da Erfahrungen zu sammeln und von den Erfahrungen der "Alten" zu profitieren.

Ich sehe es eher als Problem, daß viele Beziehungen in dem Alter noch nicht so gefestigt sind, daß sie eine solche Aktion mit der nötigen "Selbstverständlichkeit" überstehen. Das geht aber vielen Alteren auch so. Man kann eben keine Krisen damit lösen, sondern nur verstärken.

Acy

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. März 2003 um 20:38
In Antwort auf acy

Na, also...
Hallo Skorpionfrau,

das klingt ja, als ob junge Pärchen nichts in einem Club zu suchen hätten. Ich finde es gar nicht so schlecht, auch da Erfahrungen zu sammeln und von den Erfahrungen der "Alten" zu profitieren.

Ich sehe es eher als Problem, daß viele Beziehungen in dem Alter noch nicht so gefestigt sind, daß sie eine solche Aktion mit der nötigen "Selbstverständlichkeit" überstehen. Das geht aber vielen Alteren auch so. Man kann eben keine Krisen damit lösen, sondern nur verstärken.

Acy

Hallo acy
nein, so war das nicht gemeint eine Meischung aus jung und alt macht eine gute Swingerclubathmosphäre aus, denn dabei profiert jeder.
Wie du schon geschrieben hast ist es ein Problem der "Festigkeit" in der Beziehung, wenn die nicht da ist, dann klappt es nicht, klar passiert das auch bei "alten" Swingern, aber wie ich schon geschrieben habe, habe ich schon ein paar unschöne Scenen miterleben dürfen und da waren es immer junge Leute.

Skorpionfrau

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. März 2003 um 10:49

Wovon leben den Swingerclubs?
Da kann ich mich Imandra anschließen.

Warum geht man denn überhaupt in Swingerclubs? Von denen, die keine ruhige Ecke zuhause haben, können die vielen Swingerclubs wohl nicht existieren. Den meisten geht es doch darum, zu sehen, gesehen zu werden und etwas anderes oder neues zu machen. Was aúch immer das ist. Ob man nun mit Dicken oder Dünnen, Bärtigen, Groß- oder Kleinbusigen, Beharrten oder Rasierten, Blonden oder Brünetten...

Und das hat mit einer Abwertung des Partners nicht zwingend etwas zu tun. Nur muß man dann Sex und Beziehung voneinander trennen können. Und das fällt nicht jedem leicht.

Acy

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. März 2003 um 12:57
In Antwort auf acy

Wovon leben den Swingerclubs?
Da kann ich mich Imandra anschließen.

Warum geht man denn überhaupt in Swingerclubs? Von denen, die keine ruhige Ecke zuhause haben, können die vielen Swingerclubs wohl nicht existieren. Den meisten geht es doch darum, zu sehen, gesehen zu werden und etwas anderes oder neues zu machen. Was aúch immer das ist. Ob man nun mit Dicken oder Dünnen, Bärtigen, Groß- oder Kleinbusigen, Beharrten oder Rasierten, Blonden oder Brünetten...

Und das hat mit einer Abwertung des Partners nicht zwingend etwas zu tun. Nur muß man dann Sex und Beziehung voneinander trennen können. Und das fällt nicht jedem leicht.

Acy

Hey Acy

-----------------------------------------------
Und das hat mit einer Abwertung des Partners nicht zwingend etwas zu tun. Nur muß man dann Sex und Beziehung voneinander trennen können. Und das fällt nicht jedem leicht.
-----------------------------------------------

Ganz genau so ist es, kann mich deinen Worten nur anschließen.

LG
Skorpionfrau

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. März 2003 um 7:23
In Antwort auf Laurel

Hallo Michl,
du liebst "Türkdeutsch"?
Finde ich gut. Man merkt das auch, denn du kommst mit relativ wenigen grammatischen Kenntnissen ( Zeichensetzung, Rechtschreibung)
aus. Man konnte deinen Beitrag gut verstehen.

laurel

Hehe
Wer rechtschreibfehler findet, darf sie behalten!

Auf gross-, kleinschreibung achte ich schon lang nicht mehr.
Ich hoff, du glaubst nicht das ich eine bewerbung so abschicken wuerde, oder etwa doch?

hoff=hoffe
lang=lange
usw...

Naja, zum komma verlier ich lieber kein wort.

-----------
Man konnte deinen Beitrag gut verstehen

Ironisch gemeint?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. März 2003 um 7:29


Muss alles, was für Dich gilt, automatisch für andere gelten, Männlein?

Ne, wer bin ich denn?
Hab ja nur von mir gesprochen!

Na, ich hoff du hast "weibchen" nicht in den falschen hals bekommen, denn abwertend wars nicht gemeint.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. April 2003 um 21:23
In Antwort auf adina_12705400

Hey Acy

-----------------------------------------------
Und das hat mit einer Abwertung des Partners nicht zwingend etwas zu tun. Nur muß man dann Sex und Beziehung voneinander trennen können. Und das fällt nicht jedem leicht.
-----------------------------------------------

Ganz genau so ist es, kann mich deinen Worten nur anschließen.

LG
Skorpionfrau

Eifersucht
Hi nicr
dass deine Freundin ihre Wünsche so offen äußert, ist ja ihr gutes Recht. Für Dich ist das halt blöd, weil es Dich kränkt, das nennt sich "narzisstische Kränkung" im Psychologenjargon, glaub ich. Läuft halt so, dass man ja normalerweise eher im Selbstbewusstsein durch seinen Partner bestärkt wird. Und wenn er dann diese Zufuhr abstellt oder evtl. sogar in etwas (subjektiv wahrgenommen) abwertendes verwandelt, ist man ggf. gekränkt. Das gehört auch allgemein mit zum Eifersucht.
Ich kenn das auch gut, haha. Als Fantasie find ich's sogar ganz nett, mir wechselnden Sex in der Beziehung vorzustellen. Aber wenn meine Freundin es eben auch machen würde, tät's noch schmerzen, merk ich. Meiner Freundin gehts umgekehrt auch so , deshalb tun wirs nicht. Im Grunde nervt's mich aber. Hat jemand nen Tipp, wie man von diesem klebrigen Eifersuchtszeug runterkommt?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. April 2003 um 6:23
In Antwort auf hani_12086266

Eifersucht
Hi nicr
dass deine Freundin ihre Wünsche so offen äußert, ist ja ihr gutes Recht. Für Dich ist das halt blöd, weil es Dich kränkt, das nennt sich "narzisstische Kränkung" im Psychologenjargon, glaub ich. Läuft halt so, dass man ja normalerweise eher im Selbstbewusstsein durch seinen Partner bestärkt wird. Und wenn er dann diese Zufuhr abstellt oder evtl. sogar in etwas (subjektiv wahrgenommen) abwertendes verwandelt, ist man ggf. gekränkt. Das gehört auch allgemein mit zum Eifersucht.
Ich kenn das auch gut, haha. Als Fantasie find ich's sogar ganz nett, mir wechselnden Sex in der Beziehung vorzustellen. Aber wenn meine Freundin es eben auch machen würde, tät's noch schmerzen, merk ich. Meiner Freundin gehts umgekehrt auch so , deshalb tun wirs nicht. Im Grunde nervt's mich aber. Hat jemand nen Tipp, wie man von diesem klebrigen Eifersuchtszeug runterkommt?

Learning by Doing
als wir mit dem Swingen anfingen, wußten wir auch nicht wie wir mit unserer Eifersucht umgehen sollen. Da wir aber nicht nur theoretisch darüber fachsimpeln wollten, sind wir in einen Swingerclub gegangen und mit ganz kleinen Schritten angefangen, d.h. nur Sex mit uns, nur zuschauen lassen, nur zusehen. Dabei haben wir festgestellt oh ja das ist ja geil.
Bei den nächsten Besuch ein Schritt weiter und das auf uns zukommende Pärchen nicht nett abgewießen sondern willkommen geheißen um uns gegeseitig zu streicheln und mit oral Sex zu verwöhnen um danach für uns festzustellen, man das ist ja super geil dem Partner beim Sex mit einer/ einem anderen zuzusehen.
Kennen aber auch welche die das nicht können, tortzdem in Clubs gehen um sich beim Sex zusehen zu lassen und die erotische Athomsphäre dort zu genießen.
LG
Skorpionfrau

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper