Home / Forum / Sex & Verhütung / größere Brüste

größere Brüste

9. Juni um 15:43

Hallo,

ich bin vor einiger Zeit Mutter geworden und dadurch sind meine Brüste sehr groß geworden und auch nach dem Abstillen so geblieben. Meinem Mann gefällt das sehr gut und mir auch. Mittlerweile haben wir uns auch beide daran gewöhnt, dass sie so groß geworden sind. Jetzt ist es so, dass ich mir wünsche, dass sie sogar noch etwas größern sind und voller/praller. 
Ich möchte hier nicht so öffentlich schreiben wie groß sie sind, frage mich aber, ob es von mir übertrieben ist, wenn ich sie noch größer machen lassen würde. Im Beauty-Forum habe ich gelesen, dass sich viele Frauen mit meiner Größe, bzw. meiner Wunschgröße, die Brüste verkleinern lassen. Wäre es also ein Fehler, sie größer haben zu wollen?

9. Juni um 15:53

Ich habe auch recht große Brüste und zwei Freundinnen von mir haben noch größere. Ich finde es bei denen sehr schön, daher finde ich es auch völlig in Ordnung, wenn eine Frau mit bereits großen Brüsten, diese noch größer haben möchte. Es sollte aber immernoch natürlich aussehen was die Form angeht, finde ich. Wenn es dir und deinem Mann gefällt, spricht doch gar nichts dagegen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Juni um 16:01

Was ist denn für Dich sehr groß? Jeder versteht doch etwas anderes. Ich habe auch sehr große und lebe auch gut damit. Gerne per PN. Wenn Du möchtest. 

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Juni um 16:44
In Antwort auf naddi

Hallo,

ich bin vor einiger Zeit Mutter geworden und dadurch sind meine Brüste sehr groß geworden und auch nach dem Abstillen so geblieben. Meinem Mann gefällt das sehr gut und mir auch. Mittlerweile haben wir uns auch beide daran gewöhnt, dass sie so groß geworden sind. Jetzt ist es so, dass ich mir wünsche, dass sie sogar noch etwas größern sind und voller/praller. 
Ich möchte hier nicht so öffentlich schreiben wie groß sie sind, frage mich aber, ob es von mir übertrieben ist, wenn ich sie noch größer machen lassen würde. Im Beauty-Forum habe ich gelesen, dass sich viele Frauen mit meiner Größe, bzw. meiner Wunschgröße, die Brüste verkleinern lassen. Wäre es also ein Fehler, sie größer haben zu wollen?

Grundsätzlich muss jeder selber wissen ob man größere mag. Ich selber habe sehr große und möchte keine größeren haben. 

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Juni um 18:39
In Antwort auf naddi

Hallo,

ich bin vor einiger Zeit Mutter geworden und dadurch sind meine Brüste sehr groß geworden und auch nach dem Abstillen so geblieben. Meinem Mann gefällt das sehr gut und mir auch. Mittlerweile haben wir uns auch beide daran gewöhnt, dass sie so groß geworden sind. Jetzt ist es so, dass ich mir wünsche, dass sie sogar noch etwas größern sind und voller/praller. 
Ich möchte hier nicht so öffentlich schreiben wie groß sie sind, frage mich aber, ob es von mir übertrieben ist, wenn ich sie noch größer machen lassen würde. Im Beauty-Forum habe ich gelesen, dass sich viele Frauen mit meiner Größe, bzw. meiner Wunschgröße, die Brüste verkleinern lassen. Wäre es also ein Fehler, sie größer haben zu wollen?

Nach dem abstillen groß geblieben, dann bist du aber ein Glücksfall...oder sind sie sehr schlaff geworden und du willst deswegen größere und prallere?
Ich finde den Wunsch erstmal nicht schlimm, würde aber immer schauen das es natürlich aussieht...und nicht so aufgepumpt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Juni um 18:58
In Antwort auf naddi

Hallo,

ich bin vor einiger Zeit Mutter geworden und dadurch sind meine Brüste sehr groß geworden und auch nach dem Abstillen so geblieben. Meinem Mann gefällt das sehr gut und mir auch. Mittlerweile haben wir uns auch beide daran gewöhnt, dass sie so groß geworden sind. Jetzt ist es so, dass ich mir wünsche, dass sie sogar noch etwas größern sind und voller/praller. 
Ich möchte hier nicht so öffentlich schreiben wie groß sie sind, frage mich aber, ob es von mir übertrieben ist, wenn ich sie noch größer machen lassen würde. Im Beauty-Forum habe ich gelesen, dass sich viele Frauen mit meiner Größe, bzw. meiner Wunschgröße, die Brüste verkleinern lassen. Wäre es also ein Fehler, sie größer haben zu wollen?

Ich bin noch nicht Mutter, daher kann ich nicht so viel dazu sagen.
Meine Oberweite ist eher recht klein, aber ich bin damit zufrieden,
keine Frau muss einen Atom-Busen haben.
Etwas mehr wäre mir recht, aber eine OP schließe ich für mich aus.
Wenn dein Mann es gut findet, dann sei doch glücklich,
ich habe 75B, da hast du wahrscheinlich mehr.
Jrde Frau und auch jeder Mann sollte mit seinem Körper in Einklang sein,
niemand ist perfekt.
Ich habe auch nicht den Super Body, ich könnte noch längere Beine haben,
das wird aber schwierig, bin ja eh schon recht groß, mein Freund wünscht sich muskulöse Oberarme, naja da kann man was machen, sowas wie Sport, aber wir sitzen auch oft auf dem Sofa mit Chips und Bier.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Juni um 21:04
In Antwort auf nasira_18231526

Nach dem abstillen groß geblieben, dann bist du aber ein Glücksfall...oder sind sie sehr schlaff geworden und du willst deswegen größere und prallere?
Ich finde den Wunsch erstmal nicht schlimm, würde aber immer schauen das es natürlich aussieht...und nicht so aufgepumpt

Sie sind leider - nachvollziehbarerweise - nicht mehr so prall wie vorher. Ich möchte es ungerne sagen, aber ja, natürlich sind sie schlaffer als zuvor und ich wünsche mir vor allem wieder mehr Volumen. Im Prinzip geht es mir darum, dass sie wieder aussehen wie zu der Zeit, als ich gerade gestillt habe und ich hoffe, dass wenn man sie um einen Cup zusätzlich vergrößert, ich mir diese Narben sparen kann, die entsehen würden, wenn man sie "nur" straffen würde. Außerdem fände ich eine Cup-Größe mehr so oder so recht schön.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Juni um 21:22

sehe ich auch so!

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Juni um 1:29
In Antwort auf naddi

Sie sind leider - nachvollziehbarerweise - nicht mehr so prall wie vorher. Ich möchte es ungerne sagen, aber ja, natürlich sind sie schlaffer als zuvor und ich wünsche mir vor allem wieder mehr Volumen. Im Prinzip geht es mir darum, dass sie wieder aussehen wie zu der Zeit, als ich gerade gestillt habe und ich hoffe, dass wenn man sie um einen Cup zusätzlich vergrößert, ich mir diese Narben sparen kann, die entsehen würden, wenn man sie "nur" straffen würde. Außerdem fände ich eine Cup-Größe mehr so oder so recht schön.

Das kann ich so nachvollziehen, ich stille auch grade und meine Brüste sind größer und prall, aber ich merke auch schon das sie weicher werden, und wenn ich abstille sind die bestimmt auch schlaffer.
Ich habe auch schon an eine Op gedacht, aber noch weiß ich ja nicht wie sie aussehe werden.
Ich finde meine Brüste grade toll und würde sie gerne so behalten ....deshalb bin ich voll auf deiner Seite, bzw bei deinen Gedanken.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Juni um 12:44

Ich stehe total aur atombusen, mach sie ruhig geösser👌

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Juni um 13:05
In Antwort auf volkanx

Ich stehe total aur atombusen, mach sie ruhig geösser👌

Da ist er wieder. Hab auf Dich gewartet. 

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Juni um 13:23
In Antwort auf naddi

Hallo,

ich bin vor einiger Zeit Mutter geworden und dadurch sind meine Brüste sehr groß geworden und auch nach dem Abstillen so geblieben. Meinem Mann gefällt das sehr gut und mir auch. Mittlerweile haben wir uns auch beide daran gewöhnt, dass sie so groß geworden sind. Jetzt ist es so, dass ich mir wünsche, dass sie sogar noch etwas größern sind und voller/praller. 
Ich möchte hier nicht so öffentlich schreiben wie groß sie sind, frage mich aber, ob es von mir übertrieben ist, wenn ich sie noch größer machen lassen würde. Im Beauty-Forum habe ich gelesen, dass sich viele Frauen mit meiner Größe, bzw. meiner Wunschgröße, die Brüste verkleinern lassen. Wäre es also ein Fehler, sie größer haben zu wollen?

Meine Brüste sind nach dem Stillen auch nicht mehr wie sie früher waren. Sie hängen aber das ist bei der Größe normal.. Ich überlege auch. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Juni um 22:28
In Antwort auf desteufelsengel2

Da ist er wieder. Hab auf Dich gewartet. 

Hab ich schon Bekanntheitsgrad erlangt mit meiner Vorliebe ja?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Juni um 22:29
In Antwort auf bettie_18332053

Meine Brüste sind nach dem Stillen auch nicht mehr wie sie früher waren. Sie hängen aber das ist bei der Größe normal.. Ich überlege auch. 

Mach ruhig

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Juni um 22:58
In Antwort auf volkanx

Mach ruhig

Mah doch bei dir selber so Monster Brusten, dan kanste da selber spieln und läst uns hier in Ruh! Ambestn alle Fraun lasen sich so riesen Brust mahen, wie dir geffallen tut, bis die nich mer laufen könn und du genug zum guken hast zum runtr holn, wa? Imer wenn du hier was schreibst, is so ekstrehm! Ecklich!

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Juni um 2:03
In Antwort auf mimifummi

Mah doch bei dir selber so Monster Brusten, dan kanste da selber spieln und läst uns hier in Ruh! Ambestn alle Fraun lasen sich so riesen Brust mahen, wie dir geffallen tut, bis die nich mer laufen könn und du genug zum guken hast zum runtr holn, wa? Imer wenn du hier was schreibst, is so ekstrehm! Ecklich!

Rechtschreibung und Grammatik, autsch

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Juni um 3:10
In Antwort auf naddi

Hallo,

ich bin vor einiger Zeit Mutter geworden und dadurch sind meine Brüste sehr groß geworden und auch nach dem Abstillen so geblieben. Meinem Mann gefällt das sehr gut und mir auch. Mittlerweile haben wir uns auch beide daran gewöhnt, dass sie so groß geworden sind. Jetzt ist es so, dass ich mir wünsche, dass sie sogar noch etwas größern sind und voller/praller. 
Ich möchte hier nicht so öffentlich schreiben wie groß sie sind, frage mich aber, ob es von mir übertrieben ist, wenn ich sie noch größer machen lassen würde. Im Beauty-Forum habe ich gelesen, dass sich viele Frauen mit meiner Größe, bzw. meiner Wunschgröße, die Brüste verkleinern lassen. Wäre es also ein Fehler, sie größer haben zu wollen?

Es kann sein, dass deine Brüse sich nach der OP nicht mehr so gut anfühlen und das wäre doch schade.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Juni um 3:15
In Antwort auf jayne_18290434

Ich bin noch nicht Mutter, daher kann ich nicht so viel dazu sagen.
Meine Oberweite ist eher recht klein, aber ich bin damit zufrieden,
keine Frau muss einen Atom-Busen haben.
Etwas mehr wäre mir recht, aber eine OP schließe ich für mich aus.
Wenn dein Mann es gut findet, dann sei doch glücklich,
ich habe 75B, da hast du wahrscheinlich mehr.
Jrde Frau und auch jeder Mann sollte mit seinem Körper in Einklang sein,
niemand ist perfekt.
Ich habe auch nicht den Super Body, ich könnte noch längere Beine haben,
das wird aber schwierig, bin ja eh schon recht groß, mein Freund wünscht sich muskulöse Oberarme, naja da kann man was machen, sowas wie Sport, aber wir sitzen auch oft auf dem Sofa mit Chips und Bier.

Auf dem Sofa kann man auch andere Sachen machen, Einmal sind wir allerdings dabei runtergefallen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Juni um 3:59
In Antwort auf volkanx

Rechtschreibung und Grammatik, autsch

Anung von andere Leute autsch! Hast du nul.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Juni um 6:54
In Antwort auf volkanx

Rechtschreibung und Grammatik, autsch

Dich mit Deinen Vorlieben kann man nicht vergessen. 

Was soll das? Es gibt Menschen die eine Lese- und Rechtschreibschwäche haben.Und wer im Glashaus sitzt der werfe nicht den ersten Stein oder? Deine Vorliebe ist ja auch nicht "normal" oder? 

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Juni um 7:57
In Antwort auf desteufelsengel2

Dich mit Deinen Vorlieben kann man nicht vergessen. 

Was soll das? Es gibt Menschen die eine Lese- und Rechtschreibschwäche haben.Und wer im Glashaus sitzt der werfe nicht den ersten Stein oder? Deine Vorliebe ist ja auch nicht "normal" oder? 

Hallo du.

Er weis von mir nix, aber dir sag ich hir. Nach mein Unfal konte ich erst Mal gar nix. Ich war lang in Koma und bei den Unfal war mein Hirn kaput gegahnen. Die musten mich fütern, waschen und windeln. Laufen kont ich nich, Arm heben nich, sprechn nich. Ich war wie tot, aber ich hab ales gehört und gesehn und verstandem. Hab viel Hilfe bekomm und kan jtz wiedr Ales, aber ales nich gut. Am beste, wen ich lieg. Dan kan icvh auch Liebe mahen.Mein kleinShwester hilft noh ser viel und hilft au, Freundin für mih zu findne, die das mit mir maht. Grad hab ich zwei, fast drei. Die sind zusamen, ein Trio, aber zwei von den mahen Liebe mit mir, das ist wunder schön. Ahso, ih mach scho lang nich mer im Bett und in Hose, bin ich froh. Nur wen einer das wil, mach ich das. Lach. Mqnhmal kan ih beser schreim, aber heut ist wiedr ekstra Mist. Nur komisvhn, Koma und Punkt ghet imer gut. Wenn ich denk, ich hatt Abi und hab bei Anwalt glernt und nich nur Blume giesen ud Kafe mahen, oman! Egal, vohrbei.
Dir liebn Gruhs

Katherine

Gefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

11. Juni um 8:30
In Antwort auf naddi

Hallo,

ich bin vor einiger Zeit Mutter geworden und dadurch sind meine Brüste sehr groß geworden und auch nach dem Abstillen so geblieben. Meinem Mann gefällt das sehr gut und mir auch. Mittlerweile haben wir uns auch beide daran gewöhnt, dass sie so groß geworden sind. Jetzt ist es so, dass ich mir wünsche, dass sie sogar noch etwas größern sind und voller/praller. 
Ich möchte hier nicht so öffentlich schreiben wie groß sie sind, frage mich aber, ob es von mir übertrieben ist, wenn ich sie noch größer machen lassen würde. Im Beauty-Forum habe ich gelesen, dass sich viele Frauen mit meiner Größe, bzw. meiner Wunschgröße, die Brüste verkleinern lassen. Wäre es also ein Fehler, sie größer haben zu wollen?

Ein wenig Gymnastik oder Sport sollte ausreichen damit dir deine Proportionen wieder gefallen. Deinem Mann im Übrigen auch 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
mehr Sex seit Schwangerschaft
Von: naddi
neu
1. Februar um 18:31
Noch mehr Inspiration?
pinterest