Home / Forum / Sex & Verhütung / Große Schwänze überall

Große Schwänze überall

15. Juni 2009 um 13:14

warum hört man überall nur von großen schwänzen?
mir scheint es, als hätte die halbe welt einen großen schwanz,
und am ende bleibt der durchschnitt auf der strecke (wo ich mich dazu zähle).
welche faktoren spielen hier eine rolle?


-männer mit großen schwänzen sind selbstbewusster und legen somit auch viel mehr weiber flach als der durchschnitt, deshalb denken frauen, es gäbe fast nur große schwänze, was auch gut ist, denn mit durchschnitt gäben sich nur die wenigsten zufrieden, nicht zu sprechen von den ganzen unterdurchschnittlichen.

-frauen erzählen immer nur von ihren großschwänzigen freunden/ehepartnern

-frauen können die länge dicke nicht gut abschätzen, was eher nicht so ins gewicht fallen wird, da wir ja alle wissen, was wir sehen und fühlen

-männer mit durchschnitt würden sich nie outen (WTF??), geschweige denn die freundin von ihrem durchschnittlichem freund pralen


in letzter zeit hab ich wieder so viel von girls gehört, die ausschließlich erfahrungen mit großen schwänzen hatten, dass ich langsam das gefühl habe, ich bin nicht durchschnitt, sondern klein und ungenügend.

ich will keine beruhigenden worte oder sonst was, ich weiß bescheid.
könnte sich eine frau den schwanz des partners aussuchen,
wäre der gewünschte durchschnitt 18cm länge und 14cm umfang.
oder girls, stellt euch vor ihr wärt ein mann, welche größe hätte euch gott mitgegeben?


klar als frau ist es auch nicht leicht! aber um nocheinmal zu betonen! brüste sind nicht aktiv am akt beteiligt, und spielen auch keine rolle, bis auf die großtittenfetischs... vergleichbar mit sizequeens.


ich persönlich besorge meinem girl mit schwanz, zunge und hand viele orgasmen, nur hätte ich jetzt einen großen schwanz, wie viele noch intensivere orgasmen hätte sie dann?
so viel zur "auf die technik kommts drauf an" problematik.

wie denkt ihr darüber?, bitte auch um meinung von männern, denen es ähnlich geht wie mir.


LG DUCK

15. Juni 2009 um 14:09


du hast recht.
also hier im forum lese ich viele posts wie: "mein freund hat 18cm und die will ich auch nicht missen" ...
die komplexe hatte ich auch schon abgelegt, bis meine freundin in unserer 2 monatigen trennungszeit
sex mit einem pornoformat hatte. sie meinte, das war auch der einzige grund warum sie es tat, sie wollte
es ausprobieren, der sex war gut, aber die gefühle (ich) fehlte ihr einfach... na toll, sowas baut auf!
gleichzeitig hatte ihr beste freundin was am laufen wie sie erzählte, der auch so gut bestückt sei 20x5...
das sind einfach solche übergrößen, ich dachte nicht dass sowas außerhalb von pornos existiert.
und ja, es macht mich an... kann den großen schwänzen deshalb nicht mal böse sein

Gefällt mir

15. Juni 2009 um 14:59

-.-

Gefällt mir

15. Juni 2009 um 15:02


hört sich realistisch an^^ , k.a. das nagt einfach an mir... ich will für sie doch "nur" der größte beste und tollste sein.

Gefällt mir

15. Juni 2009 um 17:20

Ich mag keine Riesen-Schwänze....
Für mich ist es unangenehm bis schmerzhaft bei so einem großen "Teil".
Habe auch noch keine Frau erlebt, die rumprahlt, dass ihr Lover ja so einen großen, geilen Sch.... hätte....

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers

Geschenkbox

Teilen
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen