Forum / Sex & Verhütung

Große pillen- & antibiotikaverwirrung, hilfe bitte!

Letzte Nachricht: 29. Januar 2009 um 17:31
29.01.09 um 16:36

ich habe mit 14.1. zum allerersten mal in meinem leben überhaupt mit der pille begonnen. leider musste ich wegen einer entzündung schon 2 tage später mit antibiotika beginnen, welche ich für 5 tage genommen habe. diese haben aber nicht richtig angeschlagen und nach 3 tagen ohne antibiotika, musste ich weitere nehmen und kann diese nun am freitag absetzen.
dass die antibiotika die wirkung der pille herabsetzen ist mir bewusst, weshalb ich natürlich zusätzlich verhütet habe.
nach dem absetzen der antibiotika müsste ich noch 7 weitere pillen bis zur pillenpause (ich nehme die yaz - das bedeutet 24 pillen & 4 placebos, also nur 4 tage pillenpause) nehmen, allerdings wirkt sich so ein antibiotikum doch praktisch wie "pille vergessen" aus, oder?
ich bin mir nun absolut unklar, wie sich das ganze auf diesen komplett versauten zyklus auswirken wird.
nach diesen nur 7 pillen ohne antibiotika werde ich meine regel zur pillenpause nicht bekommen, oder?
soll ich die pillenpause trotzdem einhalten oder gleich eine neue packung beginnen?
ab wann bin ich wieder geschützt? falls ich eine pillenpause mache, bin ich in dieser (nach eben 7 pillen) wieder geschützt oder erst nach 7 weiteren pillen im neuen einnahmezyklus?
oder sollte ich die pille erstmal ganz lassen, auf meine nächste reguläre periode warten und mit der einnahme ganz neu starten?

leider bin ich derzeit für 2 monate im ausland und kann meinen frauenarzt deshalb nicht anrufen und meine kenntnisse in der landessprache sind zu schlecht, um von einem hier ansässigen arzt oder apotheker vernünftige informationen einzuholen.

ich hoffe jemand versteht mein etwas wirr geschildertes problem überhaupt und kann mir weiterhelfen!!

Mehr lesen

29.01.09 um 16:46

<<
Die Yaz ist eine Einphasenpille? (Alle Pillen haben die gleiche Farbe - außer die Placebos natürlich)

Lass deine Pillenpause am allerbesten aus, nach Absetzen des Antibiotikas bist du wieder nach 7 Pillen richtig geschützt

Im schlimmsten Fall (wir gehn jetzt einfach mal davon aus) wirkt sich das Antibiotika so aus, als ob du die PIlle nicht genommen hättest, wäre das der Fall, dann würdest du ja nach 7 Pillen schon in die Pillenpause gehen, du darfst ja aber erst nach 14 korrekten Pillen gehen. Dann wär dein Schutz wieder nach 7 Pillen des neuen Blisters wieder voll gegeben. Das macht ja dann etwa 18 Tage aus - sofern ich mich jetzt nicht verrechnet hab.

Darum einfach Pause auslassen, nach 7 korrekten Pillen nach Antibiotika (gemessen ab dem Tag nach der letzten Einnahme) bist du wieder geschützt und wenn du die Pause auslässt hast du auch wieder mehr als 14 korrekte Pillen bevor du in die nächste Pause gehst.

Gefällt mir

29.01.09 um 16:54
In Antwort auf

<<
Die Yaz ist eine Einphasenpille? (Alle Pillen haben die gleiche Farbe - außer die Placebos natürlich)

Lass deine Pillenpause am allerbesten aus, nach Absetzen des Antibiotikas bist du wieder nach 7 Pillen richtig geschützt

Im schlimmsten Fall (wir gehn jetzt einfach mal davon aus) wirkt sich das Antibiotika so aus, als ob du die PIlle nicht genommen hättest, wäre das der Fall, dann würdest du ja nach 7 Pillen schon in die Pillenpause gehen, du darfst ja aber erst nach 14 korrekten Pillen gehen. Dann wär dein Schutz wieder nach 7 Pillen des neuen Blisters wieder voll gegeben. Das macht ja dann etwa 18 Tage aus - sofern ich mich jetzt nicht verrechnet hab.

Darum einfach Pause auslassen, nach 7 korrekten Pillen nach Antibiotika (gemessen ab dem Tag nach der letzten Einnahme) bist du wieder geschützt und wenn du die Pause auslässt hast du auch wieder mehr als 14 korrekte Pillen bevor du in die nächste Pause gehst.

^^
danke für deine antwort.

ja, die yaz ist eine einphasenpille.
wenn ich nun also die pillenpause auslasse und gleich die nächste packung beginne, soll ich dann die ganzen 24 tabletten nehmen und dann die 4-tage-pause machen?

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

29.01.09 um 17:22
In Antwort auf

^^
danke für deine antwort.

ja, die yaz ist eine einphasenpille.
wenn ich nun also die pillenpause auslasse und gleich die nächste packung beginne, soll ich dann die ganzen 24 tabletten nehmen und dann die 4-tage-pause machen?

<<
Du kannst die 24 Tabletten nehmen - du kannst auch weniger nehmen.
Es gilt ja immer 14 Pillen oder belieibg mehr, dann kann man in die 7-Tage-Pause gehen (oder kürzer).

Du kannst auch einfach so viele nehmen, dass dein Anfangstag wieder stimmt udn den rest als Reserve aufheben, solang du dich an die Regel oben hältst ist der Schutz da..

Gefällt mir

29.01.09 um 17:31
In Antwort auf

<<
Du kannst die 24 Tabletten nehmen - du kannst auch weniger nehmen.
Es gilt ja immer 14 Pillen oder belieibg mehr, dann kann man in die 7-Tage-Pause gehen (oder kürzer).

Du kannst auch einfach so viele nehmen, dass dein Anfangstag wieder stimmt udn den rest als Reserve aufheben, solang du dich an die Regel oben hältst ist der Schutz da..

^^
ok, danke. ich denke ich werde dann einfach die ganzen 24 pillen nehmen, sonst komm ich wieder durcheinander

aber noch eine frage ist mir eingefallen:
die pille soll ja den eisprung verhindern.
da es ja wahrscheinlich ist, dass die pille nicht gewirkt hat, könnte es doch sein, dass ich trotzdem meinen eisprung bekommen habe, oder? der wäre nämlich normalerweise diese tage und ich hab das monatliche "eisprungziehen" im unterleib. könnte ich nun also in ~2 wochen trotzdem und trotz weiterer pilleneinnahme noch eine reguläre periode bekommen oder verhindern das 7 korrekt eingenommene pillen irgendwie, auch wenn ich einen eisprung hatte?

Gefällt mir