Forum / Sex & Verhütung

Große gewissensbisse

Letzte Nachricht: 3. September 2014 um 23:18
27.08.14 um 19:23

hey liebe community...
ich bin hier recht neu habe aber schon oft beiträge gelesen...
Jedenfalls fande ich die Antworten immer ziemlich hilfreich die hier gegeben wurden.

ich habe ein problem, mit dem ich gewissenstechnisch nicht klarkomme. vor 3 tagen habe ich meinen Freund betrogen mit seinem besten Freund. er war bei uns zu besuch, da wir in der Küche noch einiges zu machen hatten und wir hilfe brauchten. Irgendwann am späten nachmittag ist mein Freund noch in den Baumarkt gefahren, details dazu sind nicht notwendig. der fall ist: ich war mit ihm allein in der wohnung. Kurz nachdem er weg war hat sich sein freund merkwürdig an mich heran gemacht und mir mit Komplimenten geschmeichelt...Und nachdem die Beziehung mit meinem Freund was sex anging eher ausblieb war ich von seinem freund nicht abgeneigt auf sexueller ebene. ich weiß bisjetzt nicht wieso er sich an mich rangeschmissen hat..wie es auch kommen musste haben wir in der kurzen zeit in der mein freund weg war miteinander geschlafen und so getan, als wäre nichts passiert in seiner abwesenheit.

ich habe furchtbare gewissensbisse und kann ihm nichtmal mehr in die Augen schauen. wenn er mich fragt ob alles ok sei, kann ich immer nur abnicken, es ist furchtbar..

ist ein geständnis sinnvoll, wenn wir hinterher dadurch ins gespräch kommen was unserer beziehung fehlt? und sollte ich ihm verheimlichen, dass es sich bei dem seitensprung um seinen freund handelt????

ich bin überfragt

Mehr lesen

27.08.14 um 19:34

Halte den Mund
Wenn dein Freund dich ausreichend befriedigt hätte, wäre das eventuell nicht passiert. Schiebe gedanklich den Seitensprung zu Lasten deines Freundes.

Gefällt mir

27.08.14 um 19:55

Ist mir auch schon passiert..
mit der besten Freundin meiner Partnerin. Ist halt einfach passiert nach einer Party. Ihr Freund war zu betrunken und meine schon im Bett. Wir waren auch angeheizt und habens halt in diesem Moment gebraucht. Am nächsten Tag war alles wieder ganz normal, keine gegenseitigen Gefühle, nicht mal sexuelle Anziehung..

Wir haben auch versucht, es zu vergessen, kam aber dann schliesslich doch heraus. Es gab riesen Szenen, ich bekam von ihrem Typen eine auf die Nuss und irgendwie sind aber beide Beziehungen auseinander gegangen, ist schon lange her..

Gefällt mir

27.08.14 um 20:02
In Antwort auf

Halte den Mund
Wenn dein Freund dich ausreichend befriedigt hätte, wäre das eventuell nicht passiert. Schiebe gedanklich den Seitensprung zu Lasten deines Freundes.

Was ein scheiß Rat
und denn auch noch dem betrogenen die schuld geben, das ja schon abartig.

Gefällt mir

27.08.14 um 20:07

Ehrlichkeit
beichte es, so könnt ihr denn drüber reden, und das was zu dem ganzen führte aus dem weg räumen.

Außerdem MUSS er wissen das der Typ da alles andere als sein bester freund ist.

Oder wie fändest du es wenn deine vermeintliche beste Freundin mit deinem freund vögelt, würdest du das nicht auch wissen wollen ?

Du hast einen Fehler gemacht, steh dazu, habe zumindest genug Respekt vor deinem freund ihn nicht weiter anzulügen, oder hat er das alles verdient ? ... ich schätze mal nicht.

Gefällt mir

27.08.14 um 20:55

...
mal ist Schweigen richtig, mal Reden. In eurem Fall würde ich auf Reden tippen, da es eure Beziehung ja doch sehr zu belasten scheint und er durchaus merkt, dass etwas nicht stimmt...

Und es ist auch zu riskant, dass er es vom dritten erfährt. Ein Mann, der die Freundin seines besten Freunes verführt, ohne dass Gründe wie Verliebtheit o.ä. vorliegen, von dem kannst du vermutlich nicht erwarten, dass er dir gegenüber loyaler und rücksichtsvoller handelt...

Gefällt mir

27.08.14 um 21:17

Ich hoffe...
das ist ein schlechter witz

Gefällt mir

27.08.14 um 21:24
In Antwort auf

...
mal ist Schweigen richtig, mal Reden. In eurem Fall würde ich auf Reden tippen, da es eure Beziehung ja doch sehr zu belasten scheint und er durchaus merkt, dass etwas nicht stimmt...

Und es ist auch zu riskant, dass er es vom dritten erfährt. Ein Mann, der die Freundin seines besten Freunes verführt, ohne dass Gründe wie Verliebtheit o.ä. vorliegen, von dem kannst du vermutlich nicht erwarten, dass er dir gegenüber loyaler und rücksichtsvoller handelt...

Ich..
werde morgen mit ihm reden...ich werde wenn alles gut gegangen ist hier nochmal schreiben für leute die eventuell später in der selben Zwickmühle stecken

Gefällt mir

27.08.14 um 21:25
In Antwort auf

Ehrlichkeit
beichte es, so könnt ihr denn drüber reden, und das was zu dem ganzen führte aus dem weg räumen.

Außerdem MUSS er wissen das der Typ da alles andere als sein bester freund ist.

Oder wie fändest du es wenn deine vermeintliche beste Freundin mit deinem freund vögelt, würdest du das nicht auch wissen wollen ?

Du hast einen Fehler gemacht, steh dazu, habe zumindest genug Respekt vor deinem freund ihn nicht weiter anzulügen, oder hat er das alles verdient ? ... ich schätze mal nicht.

Danke..
für den rat. ich werde ihm morgen versuchen alles beizubringen

Gefällt mir

27.08.14 um 21:55

Glaub ich zwar nicht, aber...
...wenn das so wäre, ist es umso wichtiger, dass sie mit ihm drüber redet...

Gefällt mir

27.08.14 um 22:10

Nee
nein, das hat sie anders geschrieben:

".Und nachdem die Beziehung mit meinem Freund was sex anging eher ausblieb war ich von seinem freund nicht abgeneigt auf sexueller ebene. "

Die sexuellen Probleme mit dem Freund und das Interesse an dem Kumpel waren also schon vorher vorhanden. Und der Kumpel wird entweder das eine oder das andere oder vermutlich sogar beides gewusst haben.

Gefällt mir

29.08.14 um 11:13

Der kleine Unterschied,
wenn ein Mann fremd geht wird das überspielt, wenn dann sofort eine Trennung erfolgen sollte, gäbe es keine verheiraten Paare mehr. Wenn das bei einer Frau passiert geht gleich die Welt unter, in welchem Jahrhundert leben wir denn?

Gefällt mir

29.08.14 um 11:50

Konsequenzen ?
Schon grundsätzlich richtig, wird ja aber nicht gleich schwanger von dem Seitensprung sein, genau das hatte ich bei meiner ersten Frau erlebt, also was soll der gesamte Quatsch.

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

02.09.14 um 22:32

Falls...
es noch jemanden interessieren sollte:
Ich habe mit meinem Freund gesprochen und ich weiß nicht ob das nun gut oder schlecht ist, aber er hat ziemlich gelassen darauf reagiert und hat mir verziehen. Ich find das natürlich wunderbar und endlich habe ich wieder das Gefühl, dass er mich liebt und sich mir auch körperlich weiter geöffnet hat.

Nur fühle ich mich trotzdem noch schäbig, und weiß nicht wie ich ihm eventuell noch etwas Gutes tun könnte, damit ich ihm quasi mein Vertrauen schenke und gleichzeitig verspreche, dass dies eine einmalige Aktion war. Wie mache ich das am besten?

Gefällt mir

02.09.14 um 22:42
In Antwort auf

Falls...
es noch jemanden interessieren sollte:
Ich habe mit meinem Freund gesprochen und ich weiß nicht ob das nun gut oder schlecht ist, aber er hat ziemlich gelassen darauf reagiert und hat mir verziehen. Ich find das natürlich wunderbar und endlich habe ich wieder das Gefühl, dass er mich liebt und sich mir auch körperlich weiter geöffnet hat.

Nur fühle ich mich trotzdem noch schäbig, und weiß nicht wie ich ihm eventuell noch etwas Gutes tun könnte, damit ich ihm quasi mein Vertrauen schenke und gleichzeitig verspreche, dass dies eine einmalige Aktion war. Wie mache ich das am besten?

Gelassen Reagiert ?
das ist eigentlich unvorstellbar für mich das man de "gelassen" reagiert, also viel liebe kann da bei ihm ja nicht mehr sein.
Ich mein da betrügt ihn die Freundin mit dem besten freund und er bleibt gelassen ?... da stimmt doch was nicht, das ergibt keinen Sinn.

Ansonsten war es nicht einmalig, wer einmal fremd geht, macht das früher oder später wieder, das ist sicher.

Gefällt mir

03.09.14 um 7:59

Umdrehn
Wie Reagierst du wenn er Dir sagt "Hey hab auch mit Deiner besten Freundin geschlafen" ..... Ausgleich , Geschockt?... Macht doch gleich ne Offene Beziehung

Gefällt mir

03.09.14 um 19:59


ich finde es ja selbst merkwürdig, er wirkte am anfang überrascht und etwas geschockt aber konnte alles ohne "auszurasten" hinnehmen.

ich verstehe es selbst nicht...

nur habe ich vergessen zu erwähnen, dass er seinem besten freund die komplette schuld dafür gibt....

Gefällt mir

03.09.14 um 20:27


Ich habe ihm es genauso geschildert wie es hier getan habe. unterstelle mir bitte nicht, dass ich es durch weiteres lügen noch schlimmer machen würde!
Fehler sind menschlich,darauf herumzuhacken hilft mir überhaupt nicht weiter.

Er ist der überzeugung, dass mein Anteil der schuld schwindend gering ist im gegensatz zu dem, was sein bester Freund getan hat.

Gefällt mir

03.09.14 um 20:34
In Antwort auf


Ich habe ihm es genauso geschildert wie es hier getan habe. unterstelle mir bitte nicht, dass ich es durch weiteres lügen noch schlimmer machen würde!
Fehler sind menschlich,darauf herumzuhacken hilft mir überhaupt nicht weiter.

Er ist der überzeugung, dass mein Anteil der schuld schwindend gering ist im gegensatz zu dem, was sein bester Freund getan hat.

Hm...
kennst du die Scrubsfolge zu dem Thema...? Als kurz vor Turks und Carlas Hochzeit Turks bester Freund JD und Carla sich ein Küsschen geben und Turk es erfährt? Dann braucht er eine Weile, sich zu entscheiden, wer von beiden die volle Wut abbekommt. Und dann entscheidet er sich für Carla, und zu JD ist er wieder wie immer.

Die Aussage der Folge: Es ist total ungerecht, aber die Wut trifft immer nur einen von beiden und mit dem anderen ist es sofort alles wieder super...

... bis Turk dann plötzlich merkt, dass er doch beiden böse ist...

Redet viel. Vergesst die Geschichte nicht nur einfach. Sonst schwelt es weiter, dann kommen die ersten Sticheleien und plötzlich doch die Konsequenzen... Macht das zusammen und kommunikativ. Nicht jeder für sich und aneinander vorbei, sonst platzt die Bombe doch noch...

Gefällt mir

03.09.14 um 20:52


du bist wirklich verdammt witzig, ich lach mich kaputt.
Wenn du nichts konstruktives zu sagen hast, lass es bleiben.

Gefällt mir

03.09.14 um 21:04


bist du dum oder nur ein Troll?

Sie schrieb: "Nur fühle ich mich trotzdem noch schäbig"

also lass es gut sein.

Katy, ignorier den Deppen einfach.

Gefällt mir

03.09.14 um 21:50

?
Du sagst was von "Käse", setzt schadenfrohe Klatschsmileys und Facepalmsmileys und behauptest, du beleidigst nicht...?

Gefällt mir

03.09.14 um 22:25

Projektion
nach dem was du so schreibst katyxperry projiziert er im Moment noch alle Wut und ärger auf ihn, das geht nicht ewig gut, spätestens beim ersten streit wird der ärger dir gegenüber auch heraus brechen.

Wenn dem nicht so ist, gibt es nicht viele logische andere Möglichkeiten, wie das er dich einfach nicht mehr liebt und es ihm daher auch egal ist.
Oder er einer von denen ist die das sogar geil finden wenn ihre Freundin mit wem anderes vögelt.
Mehr fällt mir gerade nicht ein, außer das er vielleicht selber schon untreu dir gegenüber war, und daher es entspannt sieht.

Gefällt mir

03.09.14 um 23:18

Nicht unnötig verletzen....
Was er nicht weiß macht ihn nicht heiß!
Was bringt es ihm am Ende gar nichts.
Außer, dass er einen Hass auf Dich und seinen besten Freund hegt und hinzu kommen noch schlaflose Nächte, wieso, weshalb warum..
Schwamm drüber und fertig!

Gefällt mir