Home / Forum / Sex & Verhütung / Glied schlucken?

Glied schlucken?

20. August 2013 um 11:49

Hallo zusammen,

ich bin seit ein paar Monaten mit meinem Freund zusammen. Wir testen uns nun so langsam ran, probieren Sachen aus usw. Nun wollte er, daß ich ihm einen blase, was ich ansich sehr schön finde. Als es dann soweit war, wollte er seinen Penis immer tiefer in meinen Mund schieben (er hat einen echt großen, den ich bei weitem nicht ganz rein bekomme), sodass ich meinen Würgereflex schon unterdrücken musste und Tränen in die Augen bekam. Da er nicht kommen konnte, haben wir dann nach gefühlten Stunden abgebrochen. Danach sagte er mir allen ernstes, es hätte noch tiefer sein können!?
Seine Ex (sehr einfühlsam, mir das dann zu erzählen...) hätte seinen Penis "geschluckt", dann ginge er auch ganz rein, dazu müsste ich nur schlucken, wenn er am Gaumen ankommt. Mein Abend war gelaufen, ich wusste nicht, ob ich laut loslachen oder heulen soll. Das kann doch nicht sein ernst sein, dass ich da seinen Penis schlucke?

Ich bin auf dem Gebiet ziemlich unerfahren, habe seither Panik, daß das nun immer so wird und ich dann keine Lust mehr habe, ihn oral zu befriedigen. Bei MEINEN Ex-Freunden war das unproblematisch, da hat sich keiner beschwert, daß er nicht tief genug drin ist und gekommen sind sie auch. Was ist da nur los?? Jemand Erfahrung?

Danke und LG

20. August 2013 um 13:11

Re
Nur als Besserwisserinfo: Die Luftröhre ist nicht durch einen Muskel verschlossen, sondern durch den Kehldeckel.. .

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. August 2013 um 8:53

Solche
Typen- Sorgen für den Frust bei Frauen und letztlich dann später bei den weiteren Männern.
Kaufe Ihm eine Gummipuppe - Als Geschenk zum Abschied!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. August 2013 um 8:54

Re
Der Kehldeckel hat keinen direkten Muskel. Der wird passiv bewegt durch den M. thyreohyoideus Ich kenn mich aus, pass uff

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. August 2013 um 12:39

Ja, doch das geht!
Nur ihr müsst es üben, er muss einen Rhythmus einhalten und du (lernst) in dem Rhythmus zu atmen, wenn er ihn zurückzieht, er muss ihn weit zurückziehen und langsam stoßen. Wir haben die gleichen Probleme wie du gehabt, er war unzufrieden, ich wollte es nicht mehr! Wir haben es echt geübt, immer wieder und auch abgebrochen, wenn ich nicht mehr konnte - ich habe ihm dann halt geholfen, dass er trotzdem noch abspritzte.
ja, es geht, wenn ich in Stimmung dazu bin, aber es macht ihm bestimmt nicht den Spaß, den er bei anderem Sex hat, aber Männer wollen sowas und abspritzen tut er ja dann auch, ich schlucke das problemlos.
Hernrietta

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. August 2013 um 10:56

Re
Habe nie behauptet, dass das Thema Kehldeckel relevant war.

Wollte nur deine These berichtigen

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. August 2013 um 14:40

Penis schlucken
Also mit meinem hat meine Frau keine Probleme. Der passt gut rein und sie schluckt gern und immer.
Allerdings hatte sie bei ihrem Exmann und anderen Männern mit grossen Penissen schon auch arge Probleme mit dem schlucken. Da kommt der Brechreiz.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. August 2013 um 20:32

Immer...
....rein mit dem Teil und wenn Er fertig ist, holste den Strapone mit 35 cm raus und schiebst ihn den in den Arsch!!!....da wird Er Augen machen!!!!!!!!!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. August 2013 um 17:53

Schlucken
aahhh, die harte nummer

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. August 2013 um 21:47

Ich kann dich gut verstehen
man muss sehr viel üben, ehe man das ohne würgen hinbekommt, ich bin gerade soweit und es ist dann für beide geil. Außerdem musst du beim abspritzen nicht mehr schlucken.
Wenn du mehr wissen möchtest schreib mir.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Oktober 2013 um 21:07

Glied schlucken?
such dir einen anderen freund der soll zurück in den Urwald

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. November 2013 um 21:34

Deeptroat!
Hatte auch erst eine die das kann.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. November 2013 um 15:30

Ich hatte vor ein paar Jahren...
mal kurz eine Freundin, schon etwas reifer, die wollte das unbedingt, war auch mein erstes mal, habe es nicht verlangt, leider, als Ihr Würgereflex mit den Geräuschen dazu kam und Sie es noch tiefer wollte, war mal eine Erfahrung, aber dieses Gewürge hat bei mir die Lust getötet, ne da kann ich nicht kommen.
Verlangen würde ich es nie von einer Frau, hab da ja selber schon, wenn die Zahnbürste tiefer im Mundraum ist Probleme, dass ich nicht kot*en muß.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen